Data Lake Store – Preise

Ein Data Lake ohne Beschränkungen zur Unterstützung intelligenter Maßnahmen

Ziehen Sie durch die Verwendung des ersten für Unternehmen konzipierten Data Lake-Speichers in der Cloud ohne Beschränkungen hinsichtlich der Datengröße einen maximalen Nutzen aus all Ihren unstrukturierten, teilweise strukturierten und strukturierten Daten. Azure Data Lake Store ist geschützt, hochgradig skalierbar und baut auf dem offenen HDFS-Standard auf, sodass Sie hochgradige parallele Analysen ausführen können.

Preisübersicht

Die Gesamtkosten des Azure Data Lake-Speichers hängen von der Menge der gespeicherten Daten, vom Volumen und von der Größe der Transaktionen sowie von den ausgehenden Datenübertragungen ab.

Speicherpreise

Der Speicher steht bei der nutzungsbasierten Bezahlung und bei Paketen mit monatlicher Verpflichtung zur Verfügung.

Nutzungsbasierte Bezahlung

Nutzung Preis/Monat
Erste 100 TB $- pro GB
Nächste 100 TB bis 1.000 TB $- pro GB
Nächste 1.000 TB bis 5.000 TB $- pro GB
Über 5.000 TB Kontakt aufnehmen

Pakete mit monatlicher Verpflichtung

Mit Paketen mit monatlicher Verpflichtung erhalten Sie im Vergleich zur nutzungsbasierten Bezahlung einen erheblichen Rabatt (bis zu 33%).

Verpflichtete Kapazität Preis/Monat Einsparungen gegenüber nutzungsbasierter Bezahlung
1 TB $- 12 %
10 TB $- 19 %
100 TB $- 27 %
500 TB $- 31 %
1.000 TB $- 33 %
Über 1.000 TB Kontakt aufnehmen

Die Überschreitung der enthaltenen Speichermenge wird mit $-/GB/Monat in Rechnung gestellt.

Transaktionspreise

Die folgenden Preise gelten für Transaktionen, die für Ihre Daten ausgeführt werden. Bei der nutzungsbasierten Bezahlung und bei Paketen mit monatlicher Verpflichtung gelten die gleichen Transaktionssätze.

Nutzung Preis
Schreibvorgänge (pro 10.000) $-
Lesevorgänge (pro 10.000) $-
Vorgänge löschen Free
Begrenzung für Transaktionsgröße Unbegrenzt

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung.
  • Flexible Supportpläne ab $29.0/Monat. Nach einem passenden Plan suchen
  • Garantierte Verfügbarkeit von mindestens 99,9 % (Vorschaudienste nicht eingeschlossen). SLA lesen

FAQ

  • Jeder für Azure Data Lake Store ausgeführte Vorgang wird als einzelne Transaktion abgerechnet. Dazu gehören HTTP-Vorgänge und über Azure Data Lake Analytics-Aufträge ausgeführte Vorgänge.

  • Ja. Die Speicherkapazität wird basierend auf der durchschnittlichen pro Tag gespeicherten Datenmenge in Gigabyte (GB) monatlich abgerechnet. Falls Sie beispielsweise in der ersten Hälfte des Monats konstant 10 GB Speicher und in der zweiten Hälfte des Monats keinen Speicher nutzen, wird Ihnen die durchschnittliche Nutzung von 5 GB Speicher in Rechnung gestellt.

  • Beispiel: Sie speichern 120 TB Daten für den ganzen Monat in Azure Data Lake Store. Während dieses Monats führen Sie 100 Millionen Vorgänge für diese Daten aus. Bei 20 % dieser Vorgänge handelt es sich beispielsweise um Schreibvorgänge und bei den anderen 80 % um Lesevorgänge. Nachfolgend ist die Berechnung Ihrer Gesamtkosten bei der nutzungsbasierten Bezahlung aufgeführt:

    Berechnungseinheit Nutzungsvolumen Preis Monatliche Kosten
    GB pro Monat 120 * 1.024= 122.800 $0.0390000000 für die ersten 100 TB, $0.0380000000 für die folgenden 20 TB 100 * 1.024 * $0.0390000000 + 20 * 1.024 * $0.0380000000 = $4771.8400000000
    Schreibvorgänge 20 % * 100 Mio. = 20 Mio. $0.050000000000 pro 10.000 Transaktionen 2.000 × $0.050000000000 = $100.000000000000
    Lesevorgänge 80 % * 100 Mio. = 80 Mio. $0.004000000000 pro 10.000 Transaktionen 8.000 × $0.004000000000 = $32.000000000000
    Gesamt $4903.840000000000
  • Die Abrechnung bei Paketen mit monatlicher Verpflichtung funktioniert wie folgt:

    • Ein Abrechnungszyklus ist an den Kalendermonat angepasst. Somit beginnt der Zyklus immer am ersten Tag des Monats und endet am letzten Tag des Monats.
    • Wenn Sie sich erstmalig auf ein Paket festlegen, wird der monatliche Preis anteilig mit den im entsprechenden Monat verbleibenden Tagen berechnet. Wenn Sie sich beispielsweise auf das Paket mit 100 TB festlegen und im entsprechenden Monat 10 Tage verbleiben, erhalten Sie sofort 100 TB zum Preis von $935.4838709677419354838709677 ($2900.0 / 31 Tage in einem Monat * 10 verbleibende Tage). Anteilsmäßig werden 31 Tage für den Preis berechnet, um sicherzustellen, dass die anteilige Berechnung immer zu Ihren Gunsten ausfällt.
    • Sie können in einem laufenden Monat jederzeit ein neues Paket auswählen. Die Änderung gilt ab dem ersten Tag des folgenden Kalendermonats. Wenn Sie z.B. ein Paket mit 10 TB ausgewählt haben und sich im laufenden Monat für ein Paket mit 100 TB entscheiden, gilt diese Änderung ab dem ersten Tag des nächsten Kalendermonats. Im aktuellen Kalendermonat gilt weiterhin das Paket mit 10 TB.
    • Wenn der Speicherverbrauch den Grenzwert Ihres Pakets überschreitet, wird Ihnen der Überschreitungsverbrauch zu einem Satz von $0.0390000000/GB pro Monat anteilig pro Tag in Rechnung gestellt. Wenn Sie beispielsweise den Grenzwert Ihres Pakets 10 Tage lang um 100 GB überschreiten, wird Ihnen Folgendes in Rechnung gestellt: 100 * $0.0390000000 / 31 * 10 = $1.2580645161290322580645161000
    • Das Paket mit monatlicher Verpflichtung wird auf ein Azure Data Lake Store-Konto angewendet. Derzeit ist das Anwenden von mehreren Paketen mit monatlicher Verpflichtung auf ein Konto nicht erlaubt. Wenn Sie z.B. 200 TB Daten speichern müssen, können Sie nicht zwei Pakete mit monatlicher Verpflichtung mit 100 TB für das gleiche Konto kaufen. Am besten wäre es, ein Paket mit monatlicher Verpflichtung mit einer Größe von 100 TB zu kaufen und für die anderen 100 TB zusätzlich zu zahlen.
  • Beispiel: Sie haben für einen Monat ein Paket mit 100 TB ausgewählt und speichern in den ersten 15 Tagen 100 TB. In den nächsten 16 Tagen speichern Sie dann 120 TB in Ihrem ADLS-Konto. Während dieses Monats führen Sie 100 Millionen Vorgänge für diese Daten aus. Bei 20 % dieser Vorgänge handelt es sich beispielsweise um Schreibvorgänge und bei den anderen 80 % um Lesevorgänge. Nachfolgend ist die Berechnung Ihrer Gesamtkosten bei einem Paket mit monatlicher Verpflichtung aufgeführt:

    Berechnungseinheit Nutzungsvolumen Preis Monatliche Kosten
    Paket mit 100 TB Nicht zutreffend $2900.0 $2900.0
    Überschreitung in GB 20 * 1.024 = 20.480 GB $0.0390000000/Monat, Berechnung anteilig pro Tag 20.480 * $0.0390000000 * 16 / 31 = $412.24258064516129032258064516
    Schreibvorgänge 20 % * 100 Mio. = 20 Mio. $0.050000000000 pro 10.000 Transaktionen 2.000 × $0.050000000000 = $100.000000000000
    Lesevorgänge 80 % * 100 Mio. = 80 Mio. $0.004000000000 pro 10.000 Transaktionen 8.000 × $0.004000000000 = $32.000000000000
    Gesamt $3444.2425806451612903225806452
  • Ja. Die Metadaten für Dateien und Ordner werden für die Abrechnung in der Speicherkapazität kumuliert. Für Azure Data Lake Store gilt eine minimale abrechenbare Datei- oder Ordnergröße von 256 KB. Kleinere Dateien können auch gespeichert werden, für die abgerechnete Datenmenge wird jedoch der jeweils größere Wert der (a) im Konto gespeicherten Gesamtdatenmenge oder von (b) 256 KB * (Anzahl der Dateien und Ordner) zugrunde gelegt.

    In der folgenden Tabelle sind einige Beispiele für die entsprechende Berechnung aufgeführt.

    Menge der im Konto gespeicherten Daten Anzahl der Dateien und Ordner im Konto Metadatenspeichergröße Gespeicherte Daten (für Berechnung der Abrechnung)
    A B C = 256 KB * B MAX (A, C)
    100 Byte 1 256 KB 256 KB
    300 KB 2 512 KB 512 KB
    100 MB 10 2.560 KB 100 MB
    1 GB 100 25.600 KB 1 GB

    Wie die Beispiele oben verdeutlichen, empfiehlt es sich, Daten in größeren Dateien zu speichern, um Kosten zum Speichern von Metadaten zu sparen.

Ressourcen

Rechner

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

FAQ zum Kauf

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Produktdetails

Erfahren Sie mehr über Data Lake Store

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200 zu erhalten

Starten Sie noch heute