Live- und On-Demand-Streaming

  • Just-In-Time-Verpackung in HLS, MPEG-DASH und SmooIth Streaming
  • Skalierbarkeit zum Bewältigen aller Zielgruppengrößen
  • Just-In-Time-AES-Verschlüsselung und PlayReady-DRM-Technologie
  • Dynamische Manifestmanipulation für Trimm- und Wiedergabefilterzwecke
  • Direkte Integration in Content Delivery Network für eine automatische Bereitstellung
  • Vollständige DVR-Workflowfunktionen in der Cloud

Einmaliges Codieren für globales Streaming

Durch Just-In-Time-Paketerstellung und -Verschlüsselung mit Azure Media Services lassen sich die Komplexität und die Kosten der plattformübergreifenden Inhaltsübermittlung reduzieren. Außerdem ist diese Kombination zukunftssicher: Wenn neue Codierungsformate oder -versionen auf den Markt kommen, müssen Sie Ihre Bibliothek nicht neu vorbereiten.

Skalierbares Streaming für die unterschiedlichsten Zielgruppen

Über Media Services wurden einige der größten Ereignisse der Welt übertragen, wie z. B. die FIFA-Fußballweltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Ob Sie einen neuen Streamingweltrekord bei einem Großereignis aufstellen möchten oder eine kostengünstige Lösung für eine kleine lokale Veranstaltung benötigen – Media Services lässt sich problemlos auf die Größe der jeweiligen Zielgruppe skalieren.

Vollständige DVR-Workflowfunktionen in der Cloud

Erstellen Sie aus Ihren linearen Livestreams umgehend On-Demand-Ressourcen, entfernen Sie unerwünschte Inhalte aus Livearchiven, und erstellen Sie aus Livestreams Clips, die unmittelbar veröffentlicht werden können. Die DVR-Workflowfunktionen von Media Services verkürzen die Markteinführungszeiten für On-Demand-Medienobjekte und senken die Kosten.

Ein einziger Satz an Encodern für sämtliche Bildschirmgrößen

Mit dynamischen Manifesten, einem Media Services-Feature, können Sie Medienobjekte mit den erforderlichen Qualitätsmerkmalen und Auflösungen für ein beliebiges Gerät vorbereiten und die Objekte anschließend basierend auf Geräteprofilen filtern. Filtern Sie anhand der Auflösung, der Bitrate oder des Codecs, um dynamisch Streamingobjekte zu erstellen, die für alle Bildschirme optimiert sind.

Flexible Verwertungsoptionen

Unabhängig davon, ob Sie über ein Abonnementmodell verfügen, dass eine vollständige Erzwingung von DRM sowie eine Abonnentenauthentifizierung erfordert, oder ob Sie die dynamische Werbeeinblendung und eine weniger umfangreichere Verschlüsselung nutzen, lassen sich Ihre Geschäftsanforderungen mit Media Services erfüllen.

Was spricht für Live- und On-Demand-Streaming?

  • Microsoft investiert über USD 1 Milliarden US-Dollar pro Jahr in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Microsoft beschäftigt mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Compliancezertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen

Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, erhalten Sie sofortigen Zugriff und eine Gutschrift von $200.

Informieren Sie sich mithilfe von fünfminütigen Schnellstarttutorials und der Dokumentation über die Verwendung des Live- und On-Demand-Streamings.

Erweitern Sie das Live- und On-Demand-Streaming um zusätzliche Features und Produkte wie Sicherheits- und Sicherungsdienste.

Eine Medienlösung erstellen