Microservices in Azure

Erstellen Sie resiliente, hochgradig skalierbare und verteilte Anwendungen, um schneller einen Mehrwert zu bieten.

Was sind Microservices?

Microservices sind ein Architekturansatz für die Erstellung von Anwendungen, in denen die einzelnen Kernfunktionen oder -dienste unabhängig voneinander erstellt und bereitgestellt werden. Eine Microservicesarchitektur ist verteilt und lose gekoppelt, sodass der Ausfall einer Komponente den Betrieb der App im Ganzen nicht stört. Sie setzt sich aus unabhängigen Komponenten zusammen, die zusammenarbeiten und mit gut definierten API-Verträgen kommunizieren. Microservicesanwendungen helfen Ihnen, sich schnell ändernde Geschäftsanforderungen zu erfüllen und neue Funktionen schneller auf den Markt zu bringen.

Verwalten Sie das Release neuer Features, Updates und Bugfixes ganz einfach in einzelnen Komponenten, ohne die gesamte Anwendung erneut bereitstellen zu müssen. Automatisieren Sie den Softwarebereitstellungsworkflow mit einer CI/CD-Pipeline (Continuous Integration und Continuous Deployment) wie GitHub Actions.

Skalieren Sie einzelne Dienste und Subsysteme auf Basis von Ressourcenanforderungen, ohne die gesamte Anwendung aufzuskalieren. Konzentrieren Sie mithilfe eines Containerorchestrators wie Azure Kubernetes Service (AKS) oder Azure Red Hat OpenShift eine höhere Dichte von Diensten auf einem einzelnen Host.

Ersetzen Sie einzelne Dienste, oder stellen Sie sie ein, ohne die gesamte Anwendung zu beeinträchtigen. Im Gegensatz zum herkömmlichen monolithischen Anwendungsmodell verwenden Microservicesplattformen Muster wie die Schutzschaltung, um sich gegen Ausfälle einzelner Dienste zu wappnen und gleichzeitig die Sicherheit und Zuverlässigkeit zu verbessern. Installieren Sie zur Unterstützung dieser Muster mithilfe der Schnittstelle Service Mesh Interface (SMI) für Azure Kubernetes Service (AKS) oder Red Hat OpenShift Service Mesh für Azure Red Hat OpenShift ein Dienstmesh.

Wählen Sie den Bereitstellungsansatz, die Sprache, die Microservicesplattform und das Programmiermodell für die einzelnen Dienste den Präferenzen Ihren Teams entsprechend. Veröffentlichen Sie Ihre Microservices-APIs für die interne und externe Nutzung, und verwalten Sie übergreifende Themen wie die Authentifizierung, die Autorisierung, die Drosselung, das Zwischenspeichern, die Transformation und die Überwachung mit Azure API Management.

Entdecken Sie Architekturen für Microserviceslösungen

Erstellen von Microservices in Azure

Erfahren Sie, was Microservices sind und welche Vorteile und Herausforderungen damit einhergehen.

Modellierung von Microservices mithilfe der Domänenanalyse

Holen Sie sich über das domaingesteuerte Designframework eine Reihe gut konzipierter Webdienste.

Grenzen von Microservices

Ermitteln Sie ausgehend von einem gut durchdachten Domänenmodell die richtige Größe für einen Microservice.

Entwurfsmuster für Microservices

Entdecken Sie Entwurfsmuster, die Ihnen helfen, einige der Schwierigkeiten von Microservices zu lösen.

Aufbauen einer CI/CD-Pipeline für Microservices

Erstellen Sie einen guten CI/CD-Vorgang, um schnellere und zuverlässigere Releasezyklen zu erzielen.

Azure Kubernetes Service-Journey (AKS)

Erfahren Sie mehr über AKS, richten Sie Ihre Organisation an Rollen und Zuständigkeiten aus, und stellen Sie produktionsbereite Workloads bereit.

Weitere Informationen zu Produkten und Diensten für die Microservicesarchitektur

Azure Kubernetes Service (AKS)

Hochverfügbarer, sicherer und vollständig verwalteter Managed Kubernetes-Dienst

Azure Red Hat OpenShift

Vollständig verwalteter Red Hat OpenShift-Dienst, der gemeinsam mit Red Hat betrieben wird

Azure Functions

Eine ereignisgesteuerte serverlose Computeplattform, mit der Sie auch komplexe Orchestrierungsprobleme lösen können

Azure API Management

Hybride Multi-Cloud-Verwaltungsplattform für APIs in allen Umgebungen

Azure Cosmos DB

Schnelle NoSQL-Datenbank mit offenen APIs für jede Größenordnung

Azure-Containerregistrierung

Eine Registrierung mit Docker- und OCI-Images und -Artefakten (Open Container Initiative)

Kunden schaffen Großes mit Microservices

Episerver entwickelt seine Plattform und seine Funktionen in Azure weiter

"We've seen a dramatic boost in our time to value. We've developed and released more than 50 upgrades in the last year, giving our customers a huge advantage in quickly launching new digital experiences."

Nate Barad, Senior Director of Product Marketing
Episerver

Marktführer für Haustierbedarf gestaltet sein Empfehlungssystem in Azure neu

"We wanted to build cloud-native applications to supplement the existing application. Azure made it easy to ramp up."

Adam Lind, Vice President of Software Development
Mars Petcare

50 % schnellerer Zyklus von der Entwicklung zur Bereitstellung

"We could bring down the maintenance costs without affecting customer service… by building a robust microservices architecture that was highly scalable, resilient, and secure."

Joseph Cleetus, Business Transformational Manager
LuLu Financial Holdings Ltd.

EY schafft Innovationen mit einer containerbasierten Architektur

"By using Azure, we've been able to develop and deploy solutions faster and with more confidence across a wide range of infrastructures."

Pablo Cebro, Director, Platform Engineering, Client Technology
EY

Einstieg in die Erstellung von Buildanwendungen

Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.

Entwerfen verteilter Systeme

Erfahren Sie mehr über wiederholbare Muster und Komponenten für die einfachere und effizientere Entwicklung zuverlässiger verteilter Systeme.

Wir unterstützen Sie auf Ihrer cloudnativen Journey

Nutzen Sie die Lern- und Schulungsmaterialien zu Kubernetes, die wir aus Videos, Artikeln, Büchern und technischen Webinaren zusammengestellt haben.