Navigation überspringen

Azure Databricks – Preise

Entwickeln Sie KI mit auf Apache Spark™ basierenden Analysen.

Azure Databricks wurde in Zusammenarbeit mit Microsoft und den Entwicklern von Apache Spark entworfen und kombiniert die besten Features von Databricks und Azure. Azure Databricks ermöglicht Data Science auf einer hochleistungsfähigen, für Azure optimierten Analyseplattform, um Kunden dabei zu unterstützen, ihre Innovationen zu beschleunigen. Die Plattform bietet eine Azure Active Directory-Integration ohne Konfigurationsaufwand, native Datenconnectors, integrierte Abrechnung und Konformität (in Kürze verfügbar). Die Einrichtung mit einigen wenigen Klicks, optimierte Workflows und ein interaktiver Arbeitsbereich ermöglichen die Zusammenarbeit zwischen Data Scientists, Data Engineers und Business Analysts.

Preisoptionen entdecken

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Prices are estimates only and are not intended as actual price quotes. Actual pricing may vary depending on the type of agreement entered with Microsoft and the currency exchange rate. Prices are calculated based on US dollars and converted using Thomson Reuters benchmark rates refreshed on the first day of each calendar month. Sign in to the Azure pricing calculator to see pricing based on your current program/offer with Microsoft. Contact an Azure sales specialist for more information on pricing or to request a price quote. See frequently asked questions about Azure pricing.

Features des Standard-Tarifs

Feature All-Purpose Compute Jobs Compute Jobs Light Compute
Interaktive Workloads zum Analysieren von Daten zusammen mit Notebooks Automatisierte Workloads zur Ausführung schneller und stabiler Aufträge per API oder Benutzeroberfläche Automatisierte Workloads zur zuverlässigen Ausführung von Aufträgen per API oder über die Benutzeroberfläche
Apache Spark auf der Databricks-Plattform Verfügbar Verfügbar Verfügbar
Planen von Aufträgen mit Bibliotheken Verfügbar Verfügbar Verfügbar
Planen von Aufträgen mit Notebooks Verfügbar Verfügbar Nicht verfügbar
Autopilot-Cluster Verfügbar Verfügbar Nicht verfügbar
Databricks Runtime für Machine Learning Verfügbar Verfügbar Nicht verfügbar
MLflow in Databricks (Vorschau) Verfügbar Verfügbar Nicht verfügbar
Databricks Delta Verfügbar Verfügbar Nicht verfügbar
Interaktive Cluster Verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Notebooks und Kollaboration Verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Integrierte Ökosysteme Verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar

Features des Premium-Tarifs

Feature All-Purpose Compute Jobs Compute Jobs Light Compute
Interaktive Workloads zum Analysieren von Daten zusammen mit Notebooks Automatisierte Workloads zur Ausführung schneller und stabiler Aufträge per API oder Benutzeroberfläche Automatisierte Workloads zur zuverlässigen Ausführung von Aufträgen per API oder über die Benutzeroberfläche
Umfasst Standardfeatures Umfasst Standardfeatures Umfasst Standardfeatures
Rollenbasierte Zugriffssteuerung für Notebooks, Cluster, Aufträge und Tabellen Verfügbar Verfügbar Verfügbar
JDBC/ODBC-Endpunktauthentifizierung Verfügbar Verfügbar Verfügbar
Überwachungsprotokolle Verfügbar Verfügbar Verfügbar
Alle Features des Standard-Plans Verfügbar Verfügbar Verfügbar
Passthrough für Azure AD-Anmeldeinformationen Verfügbar Verfügbar Nicht verfügbar
Bedingte Authentifizierung Verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar
Clusterrichtlinien (Vorschauphase) Verfügbar Verfügbar Verfügbar
IP-Zugriffsliste (Vorschauphase) Verfügbar Verfügbar Verfügbar
Tokenverwaltungs-API (Vorschauphase) Verfügbar Verfügbar Verfügbar

Workloads

Azure Databricks bietet drei verschiedene Workloads auf mehreren VM-Instanzen, die genau auf Ihren Datenanalyseworkflow zugeschnitten sind: Mit den Workloads „Jobs Compute“ und „Jobs Light Compute“ können Data Engineers Aufträge ganz einfach erstellen und ausführen. Die Workload „All-Purpose Compute“ erleichtert Data Scientists das interaktive Untersuchen, Visualisieren, Verändern und gemeinsame Nutzen von Daten und Erkenntnissen.

Nutzungsbasierte Bezahlung

Bei Azure Databricks werden in Clustern bereitgestellte virtuelle Computer (VMs) sowie Databricks-Einheiten (DBUs) basierend auf der ausgewählten VM-Instanz abgerechnet*. Eine Databricks-Einheit (Databricks Unit, DBU) ist eine Einheit der Verarbeitungskapazität, deren Nutzung pro Sekunde abgerechnet wird. Die DBU-Nutzung hängt von der Größe und der Art der Instanz ab, die in Azure Databricks ausgeführt wird.

Workload DBU-Preise – Standard-Tarif DBU-Preise – Premium-Tarif
All-Purpose Compute** $-/DBU-hour $-/DBU-hour
Jobs Compute** $-/DBU-hour $-/DBU-hour
Jobs Light Compute $-/DBU-hour $-/DBU-hour
SQL-Compute-Instanz (Vorschauversion) - $-/DBU-hour
*Für Azure Databricks werden nicht nur virtuelle Computer, sondern auch verwaltete Datenträger, Blobspeicher und öffentliche IP-Adressen in Rechnung gestellt. **Die DBU-Anzahl steigt durch die Aktivierung von Photon.

DBU-Plan mit Vorauszahlung

Sie können bei der nutzungsbasierten Bezahlung für Databricks-Einheiten bis zu 37 % sparen, wenn Sie Azure Databricks-Einheiten für 1 oder 3 Jahre im Voraus als Databricks-Commit-Einheiten erwerben. Eine Databricks-Commit-Einheit normalisiert die Nutzung durch Azure Databricks-Workloads und -Tarife, indem nur ein einziger Kaufvorgang nötig ist. Die DBU-Nutzung durch diese Workloads und Tarife wird von den DBCUs abgezogen, bis diese verbraucht sind oder der Bezugszeitraum abläuft. Die Abzugsrate entspricht dem Preis der DBU, der in der obenstehenden Tabelle aufgeführt wird.

Die Preise und Rabatte für DBCU-Käufe finden Sie in der folgenden Tabelle:

Plan mit Vorauszahlung für ein Jahr

Databricks-Commit-Einheit (DBCU) Preis (mit Rabatt) Rabatt
25.000 $- $-
50.000 $- $-
100.000 $- $-
200.000 $- $-
350.000 $- $-
500.000 $- $-
750.000 $- $-
1.000.000 $- $-
1.500.000 $- $-
2.000.000 $- $-

Plan mit Vorauszahlung für drei Jahre

Databricks-Commit-Einheit (DBCU) Preis (mit Rabatt) Rabatt
75.000 $- $-
150.000 $- $-
300.000 $- $-
600.000 $- $-
1.050.000 $- $-
1.500.000 $- $-
2.250.000 $- $-
3.000.000 $- $-
4.500.000 $- $-
6.000.000 $- $-

Instanzen

Allgemein

DSv2-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
DS3 v2 4 14,00 GiB 0,75 $- $- $- $- $-
DS4 v2 8 28,00 GiB 1,50 $- $- $- $- $-
DS5 v2 16 56,00 GiB 3,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Dv2-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
D3 v2 4 14,00 GiB 0,75 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

DSv3-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
D8s v3 8 32,00 GiB 1,50 $- $- $- $- $-
D16s v3 16 64,00 GiB 3,00 $- $- $- $- $-
D32s v3 32 128,00 GiB 6,00 $- $- $- $- $-
D64s v3 64 256,00 GiB 12,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Dv3-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
D8 v3 8 32,00 GiB 1,50 $- $- $- $- $-
D16 v3 16 64,00 GiB 3,00 $- $- $- $- $-
D32 v3 32 128,00 GiB 6,00 $- $- $- $- $-
D64 v3 64 256,00 GiB 12,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Arbeitsspeicheroptimiert

DSv2-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
DS12 v2 4 28,00 GiB 1,00 $- $- $- $- $-
DS13 v2 8 56,00 GiB 2,00 $- $- $- $- $-
DS14 v2 16 112,00 GiB 4,00 $- $- $- $- $-
DS15 v2 20 140,00 GiB 5,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Dv2-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
D12 v2 4 28,00 GiB 1,00 $- $- $- $- $-
D13 v2 8 56,00 GiB 2,00 $- $- $- $- $-
D14 v2 16 112,00 GiB 4,00 $- $- $- $- $-
D15 v2 20 140,00 GiB 5,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Easv4-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
E4as v4 4 32,00 GiB 1,00 $- $- $- $- $-
E8as v4 8 64,00 GiB 2,00 $- $- $- $- $-
E16as v4 16 128,00 GiB 4,00 $- $- $- $- $-
E20as v4 20 160,00 GiB 5,00 $- $- $- $- $-
E32as v4 32 256,00 GiB 8,00 $- $- $- $- $-
E48as v4 48 384,00 GiB 12,00 $- $- $- $- $-
E64as v4 64 512,00 GiB 16,00 $- $- $- $- $-
E96as v4 96 672,00 GiB 24,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Esv3-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
E8s v3 8 64,00 GiB 2,00 $- $- $- $- $-
E16s v3 16 128,00 GiB 4,00 $- $- $- $- $-
E32s v3 32 256,00 GiB 8,00 $- $- $- $- $-
E64s v3 64 432,00 GiB 16,00 $- $- $- $- $-
Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Computepreis und dem DBU-Preis für Virtual Machines zusammen. Die Computepreise finden Sie auf der Preisseite für Virtual Machines.

Ev3-Serie

Instanz vCPU(s) RAM DBU-Anzahl DBU-Preis Gesamtpreis bei nutzungsbasierter Bezahlung Gesamtpreis bei 1-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis bei 3-Jahres-Reservierung (Einsparungen in %) Gesamtpreis für Spot (Einsparungen in %)
E8 v3 8 64,00 GiB 2,00 $- $-