Rechtliche Hinweise zu Microsoft Azure

Letzte Aktualisierung: Oktober 2016

Servicevertrag & Bestimmungen

Die Nutzung des Azure-Dienstes unterliegt den Geschäftsbedingungen des Vertrages, unter dem Sie die Dienste erworben haben. Wir haben unsere rechtlichen Bestimmungen vereinfacht, so dass jeder dieser Verträge jetzt dieselben Bedingungen für Onlinedienste umfasst, die einen gemeinsamen Satz an Kundenverpflichtungen, detaillierten Datenschutzbestimmungen und EU-Standardvertragsklauseln für alle Onlinedienste unseres Unternehmens, wie Azure, Office 365 und Intune, bereitstellen.

Bei Fragen und Unsicherheiten wenden Sie sich an den Microsoft Azure-Support.

Angebotsdetails

Einzelheiten zu Preisen und anderen Geschäftsbedingungen für das jeweilige Azure-Angebot sind in den Angebotsdetails für Ihr Abonnement dargelegt.

Datenschutzerklärung

Die Microsoft-Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzrichtlinien und -praktiken, die für Ihre Nutzung von Azure und die anderen Microsoft-Konzern-Onlinedienste wie beispielsweise Office 365 und Intune gelten. Der Onlinedienste-Vertrag oder die Ergänzenden Geschäftsbedingungen für die Vorschau können für manche Dienste eine andere Datenschutzerklärung angeben.

Sicherheitscenter

Das Microsoft-Sicherheitscenter bietet eingehende Informationen zu den Themen Sicherheit, Privacy- und Datenschutzgesetze und Einhaltung für Azure-Kunden und Kunden anderer Microsoft-Onlinedienste.

Vereinbarungen zum Servicelevel

In den Vereinbarungen zum Servicelevel werden Verpflichtungen rund um Betriebszeiten und Verbindungen für Azure beschrieben.

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Vorschau

Die Ergänzenden Bestimmungen für die Vorschau enthalten zusätzliche rechtliche Bestimmungen, die für Ihre Nutzung von Azure-Features in der Beta-, Vorschau- oder anderen Phasen vor der Veröffentlichung für die allgemeine Verfügbarkeit gelten.

Bestimmungen für Microsoft Azure Marketplace

Die für Ihre Nutzung des Microsoft Azure Marketplace geltenden Bestimmungen sind in den Geschäftsbedingungen des Microsoft Azure Marketplace dargelegt, die Bestandteil der Onlinedienste-Bestimmungen sind.

Bedingungen für Microsoft Azure Germany

Zusätzliche Bestimmungen gelten für Microsoft Azure Germany: Ergänzende Bedingungen für Onlinedienste, eine aktualisierte Datenschutzerklärung und ein separater Kundendaten-Treuhandvertrag.

Bedingungen für Microsoft Azure Government

Die Geschäftsbedingungen für Ihre Nutzung der Microsoft Azure Government Cloud sind im Microsoft Online-Abonnementvertrag - US Government Cloud dargelegt.

Nutzungsbestimmungen für die Website

Diese Nutzungsbestimmungen für die Website gelten für Ihre Nutzung der Azure-Website. Wenn Sie über ein Azure-Abonnement verfügen, unterliegt Ihre Nutzung des Azure-Diensts den Geschäftsbedingungen des Vertrages, unter dem Sie den Dienst erworben haben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Servicevertrag & Bestimmungen“ oben. Wenn Sie nicht über ein Azure-Abonnement verfügen, gelten die Nutzungsbestimmungen für die Website auch für die begrenzten, ohne Abonnement nutzbaren Azure-Dienste.

Info

Alle über das Kundenportal zu erwerbenden Dienste werden von Microsoft Ireland Operations Limited angeboten:

Microsoft Ireland Operations Limited
Eine Kapitalgesellschaft
Gegründet in Irland unter der Nr. 256796
Geschäftsstelle:
70 Sir John Rogerson's Quay
Dublin 2
Irland

Die Website „Microsoft Online Services-Kundenportal“ und entsprechende Inhalte werden von der Microsoft Corporation zur Verfügung gestellt:

SMicrosoft Corporation
Vertreter: Benjamin O. Orndorff
Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399
USA
Universal Business Identifier (Universale Geschäftskennung): 600 413 485
https://www.microsoft.com/
Tel.: +49 (0) 1805 / 67 22 55*
Fax: +49 (0) 1805 / 25 11 91*
E-Mail: kunden@microsoft.com
* 0,14 Euro pro Minute

Die oben stehende Liste wird Ihnen als Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für den Erwerb und die Nutzung von Diensten der Azure-Plattform gelten, zur Verfügung gestellt. Für zusätzliche Dienste, Software und Inhalte einschließlich Labor- und Beta-Versionen können zusätzliche oder andere, oben nicht aufgeführte Bestimmungen gelten.

Diese Seite wird Ihnen als Übersicht über die Geschäftsbedingungen, die für den Erwerb und die Nutzung von Azure gelten, zur Verfügung gestellt. Für zusätzliche Dienste, Software und Inhalte können zusätzliche oder andere, oben nicht aufgeführte Bestimmungen gelten.