Navigation überspringen

Azure Backup

Ein zentralisierter Cloudsicherungsdienst zum Schutz vor Ransomware

Ein zentralisierter Cloudsicherungsdienst zum Schutz vor Ransomware

Azure Backup ist eine kosteneffiziente, sichere und unkomplizierte Sicherungslösung, die an Ihren Sicherungsspeicherbedarf angepasst werden kann. Die zentralisierte Verwaltungsschnittstelle erleichtert das Definieren von Sicherungsrichtlinien und das Schützen vieler verschiedener Unternehmensworkloads wie virtuelle Azure-Computer, SQL- und SAP-Datenbanken und Azure-Dateifreigaben.

Zentralisierte Verwaltung

Mit Backup Center können Sie den Datenschutz vereinheitlicht und konsistent umsetzen, überwachen, steuern und optimieren.

Konsistente Anwendungen

Sie können VM-Daten mit Anwendungskonsistenz sichern und wiederherstellen. Verwenden Sie hierfür den Volumeschattenkopie-Dienst (VSS) unter Windows oder Vor- und Nachbearbeitungsskripts unter Linux.

Unterstützung mehrerer Workloads

Sichern Sie Azure-VMs, lokale Server, SQL Server und SAP HANA auf Azure-VMs, Azure Files und Azure Database for PostgreSQL.

Dauerhafte Speicheroptionen

Speichern Sie Ihre Sicherungen in lokal redundantem Speicher (LRS), georedundantem Speicher (GRS) oder zonenredundantem Speicher (ZRS).

Umfangreichste Sicherungsdaten verwalten

  • Verwalten und Überwachen Sie Ihren gesamten Backupbestand über eine zentrale Konsole im Backup-Center.
  • Bleiben Sie konform, indem Sie Backups im großen Stil mit Azure Policy erzwingen.
  • Überwachen und analysieren Sie Backupdaten mithilfe der historischen Daten und Muster, die in den Backupberichten angezeigt werden.
  • Verwenden Sie APIs, PowerShell und Azure CLI zum Automatisieren von Backuprichtlinien und Backupkonfigurationen.
  • Exportieren Sie Cloudbackupdaten auf sichere und leistungsstarke Weise in Ihre eigenen Überwachungssysteme.

Weitere Informationen zu Backup Center

Sicherungen schützen

  • Gewähren Sie Benutzern mithilfe der rollenbasierten Zugriffssteuerung (Role-Based Access Control, RBAC) differenzierten Zugriff für bestimmte Backupvorgänge.
  • Verhindern Sie versehentlichen Datenverlust, indem Sie Backups nach dem Löschen 14 Tage lang mit vorläufigem Löschen beibehalten.
  • Schützen Sie Daten vor Ransomware-Angriffen, indem Sie die Mehrbenutzerauthentifizierung als zusätzliche Autorisierungsebene für kritische Vorgänge aktivieren.
  • Behalten Sie die vollständige Kontrolle über den Schutz und den Zugriff auf Ihre Daten mit vom Kunden verwalteten Schlüsseln, die eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung verwenden.
  • Aktivieren Sie die sichere Übertragung von Backups in den Azure Backup-Speicher mit privaten Endpunkten.
  • Stellen Sie die Verfügbarkeit mit zonen- und georedundantem Speicher sicher, sowie die Möglichkeit, Backups aus einer gekoppelten Region jederzeit wiederherzustellen.

Sicherheitsfeatures kennenlernen

Kosten senken

  • Beseitigen Sie zusätzliche Kosten für zusätzliche Backupinfrastruktur und Mehraufwand für die Skalierung und Verwaltung von Speicher.
  • Optimieren Sie die Backupkosten mit Mustern und Erkenntnissen in den Backupberichten, um die richtige Größe für Ihren Backupspeicher zu finden.
  • Senden Sie Wiederherstellungspunkte an die Archivebene, um erhebliche Einsparungen bei den Speicherkosten zu erzielen und die Compliance Ihrer langfristigen Aufbewahrungsanforderungen sicherzustellen.
  • Erstellen Sie selektive Backups Ihrer Datenträger auf einem virtuellen Azure-Computer, um Ihre Backuplösung anzupassen und die Speicherkosten zu senken.
  • Schätzen Sie genaue Kosten mit dem Backup-Preisschätzer.

Video zur Kostensenkung ansehen

Verschiedenste Workloads schützen

  • Sichern Sie alle Ihre Infrastruktur-, Datenbank- und Speicherworkloads ganz einfach von einem zentralen Ort aus.
  • Rufen Sie anwendungskonsistente Momentaufnahmen von Azure Virtual Machines ab, die unter Windows und Linux ausgeführt werden.
  • Schützen Sie unternehmenskritische IaaS (Infrastructure-as-a-Service)- und PaaS (Platform-as-a-Service)-Datenbanken wie z. B. SQL Server und SAP HANA in Azure Virtual Machines sowie Azure Database for PostgreSQL.
  • Generieren Sie ohne Agent absturzkonsistente Momentaufnahmen von Azure-Datenträgern.
  • Schützen Sie vor Datenverlust mit Azure Files und Azure Blob Storage.

Weiterführendes Video ansehen

Was spricht für Azure Backup?

  • Microsoft investiert jedes Jahr mehr als USD 1 Mrd. in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Wir beschäftigen mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Einstieg in Backup in drei Schritten

Erstellen Sie Ihr kostenloses Azure-Konto

Beginnen Sie mit der Nutzung von Backup.

Erkunden Sie die Dokumentation.

Wie unsere Kunden Backup nutzen

Lebensmittelhersteller treibt Innovationen mit Azure voran

Smithfield Foods, ein Unternehmen mit einem Wert von 15 Mrd. USD, hat Hunderte von Anwendungen zu Azure migriert und anschließend Azure Backup genutzt, um lokale Daten und Azure-Daten zu sichern.

Smithfield Foods

SDSU reduziert Speicherkosten durch Sicherungen in Azure

"As we shift from our on-premises cloud to public cloud, we'll spend even less time operating that storage backup and compute infrastructure, and more time focusing on more important business needs."

Tom Voss, IT Operations Manager, San Diego State University
San Diego State University

Niederländische Städte lagern Last der Datensicherheit aus

Drei Gemeinden in den Niederlanden haben Ihre IT-Infrastrukturen in Azure konsolidiert und Backup für die Sicherung verwendet.

Duo

Unternehmen für Vorstandsberatung verschiebt Sicherungen in die Cloud

"We don't have to worry about managing space on expensive, purpose-built backup storage systems. We have no tape costs, management costs, nothing. Backup is dramatically cheaper with Azure."

Sean DeLessio, Lead Engineer, Distributed Infrastructure Team bei Russell Reynolds
Russell Reynolds Associates

Britische Gemeinde sichert Workloads in Azure

Somerset sicherte 2.790 Systemstreams – einschließlich virtueller VMware-Computer und Microsoft SQL Server-Datenbanken – mit Backup und konnte so Kosten im sechsstelligen Bereich einsparen.

Somerset County Council

Bergbauunternehmen schützt SAP-Workload in der Cloud

Rio Tinto führt SAP in einer Azure-IaaS-Umgebung (Infrastructure-as-a-Service) aus, einschließlich Azure Virtual Machines, Azure Virtual Network, Azure Storage und Azure Backup.

Rio Tinto
  • Backup unterstützt virtuelle Azure-Computer, SQL-Workloads und lokale VMware-Computer. Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Liste der unterstützten Ressourcen.
  • Ein Recovery Services-Tresor ist eine Speicherentität in Azure, die Daten enthält, einschließlich Datenkopien und Konfigurationsinformationen für virtuelle Computer, Workloads, Server und Arbeitsstationen.
  • Ja, Backup bietet eine rollenbasierte Zugriffssteuerung und integrierte Rollen für Mitwirkende, Betreiber und Leser, um die Verwaltungsvorgänge für Cloudsicherungen zu steuern.
  • Backup und Site Recovery unterstützen die Sicherung und Notfallwiederherstellung. Backup wurde speziell für die Sicherung und Wiederherstellung von Daten entwickelt, während Site Recovery für die nahtlose Notfallwiederherstellung von Anwendungen konzipiert ist.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.

Können wir Ihnen helfen?