Service Bus – Preise

Verbindung von Apps und Geräten über private und öffentliche Clouds ermöglichen

Azure Service Bus bietet eine Messaginginfrastruktur, über die Anwendungen Nachrichten austauschen können, um die Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit zu verbessern. Funktionsweise von Service Bus.

Service Bus ist in den Tarifen „Basic“, „Standard“ und „Premium“ verfügbar. Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich der verschiedenen Optionen:

Feature Basic Standard Premium
Warteschlangen
Geplante Nachrichten
Themen
Transaktionen
Deduplizierung
Sitzungen
WeiterleitenAn/SendenÜber
Nachrichtengröße 256 KB 256 KB 1 MB
Vermittelte Verbindungen enthalten 100 1.0001 1.000 pro Nachrichteneinheit
Vermittelte Verbindungen (Überschreitung zulässig) (abrechenbar) Bis zu 1.000 pro Nachrichteneinheit
Ressourcenisolierung
11.000 Vermittelte Verbindungen sind im Standard-Messaging-Tarif enthalten (in der Grundgebühr) und können für alle Warteschlangen, Themen/Abonnements und Event Hubs innerhalb des zugeordneten Azure-Abonnements genutzt werden. Um einen höheren Durchsatz und eine einheitlichere Leistung zu erzielen, wird Service Bus Premium mit dedizierten Ressourcen ausgeführt.

Messagingvorgänge

Als Vorgang wird ein API-Aufruf an den Service Bus-Dienst verstanden.

Basic
Vorgänge $- pro Million Vorgänge
Standard
Grundgebühr1 $-/Monat
Erste 12.5 Mio. Vorg./Monat Enthalten
Die nächsten 88 Mio. Vorg. (13 Mio. – 100 Mio. Vorg.)/Monat $- pro Million Vorgänge
Die nächsten 2,400 Mio. Vorg. (100 Mio. – 2,500 Mio. Vorg.)/Monat $- pro Million Vorgänge
Über 2,500 Mio. Vorg./Monat $- pro Million Vorgänge
Premium
Täglich $- feste Gebühr pro Nachrichteneinheit

Vermittelte Verbindungen

Anzahl der AMQP-Verbindungen mit dem bzw. der HTTP-Aufrufe an den Service Bus.

Der Tarif "Standard"
Erste 1 K/Monat Enthalten
Die nächsten 99 K (1 K – 100 K)/Monat $- pro Verbindung/Monat
Die nächsten 400 K (100 K – 500 K)/Monat $- pro Verbindung/Monat
Über 500 K/Monat $- pro Verbindung/Monat
Premium-Preisstufe
Beim Premium-Tarif fallen keine Gebühren für vermittelte Verbindungen an.

Hybridverbindungen und WCF-Relays

Hybridverbindungen werden pro Listenereinheit abgerechnet. Überschreitungen des enthaltenen Datenvolumens von 5 GB/Monat werden gesondert abgerechnet. WCF-Relays werden nach Nachrichtenvolumen und Relaystunden abgerechnet.
Hybridverbindung – Preise
Verbindungskosten (5 GB Daten/Monat inklusive) $- pro Listener
Überschreitung bei der Datenübertragung (bei einem Verbrauch über die enthaltenen 5 GB/Monat hinaus)* $-/GB

*Das Datenübertragungsvolumen von 5 GB umfasst alle Datenübertragungen zwischen sämtlichen Listenereinheiten.

WCF-Relay – Preise
Relaystunden $- für je 100 Relaystunden
Nachrichten $- für je 10.000 Nachrichten

Die Monatspreise werden basierend auf einer Nutzung von 744 Stunden berechnet. Verbindungen werden in Schritten von einer Stunde abgerechnet.

Support und SLA

In diesem Artikel finden Sie weitere häufig gestellte Fragen zur Service Bus-Abrechnung

Ressourcen

Calculator

Rechner

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Frequently Asked Questions

FAQ zum Kauf

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Product Details

Produktdetails

Erfahren Sie mehr über Service Bus

Documentation

Dokumentation

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200 zu erhalten

Starten Sie noch heute