Azure Data Share – Preise

Ein einfacher und sicherer Dienst, um Big Data für externe Organisationen freizugeben

Azure Data Share ist ein einfacher und sicherer Dienst zum Teilen von Big Data. Teilen Sie mühelos Daten mit anderen Organisationen in Azure. Bestimmen Sie, was Sie teilen, wer Ihre Daten erhält und zu welchen Nutzungsbedingungen. Azure Data Share gibt Ihnen volle Transparenz für alle Ihre Transaktionen zur Datenfreigabe in einer einzelnen, komfortablen Benutzeroberfläche. Mit diesem schlüsselfertigen Ansatz sind Sie mit nur ein paar Mausklicks bereit, Daten zu teilen. Für benutzerdefinierte Datenfreigabeszenarien können Sie mithilfe der REST-API eine eigene Anwendung erstellen.

Daten komfortabel teilen

Teilen Sie komfortabel mit nur ein paar Klicks Daten mit anderen Organisationen, ohne Infrastruktur einzurichten oder zu verwalten.

Lenken Ihrer Datenfreigaben

Lenken Sie Ihre Datenfreigaben, um sichereres Teilen zu ermöglichen. Auf der intuitiven Benutzeroberfläche können Sie Ihre Datenfreigabebeziehungen nachverfolgen und verwalten.

Erweitern von Analysedatasets

Erweitern Sie analytische Datasets, um erweiterte Erkenntnisse zu gewinnen. Kombinieren Sie interne Daten mit Daten von Drittanbietern, um die Anwendungsfälle in der Analyse anzureichern und so tiefere Erkenntnisse zu gewinnen.

Preisübersicht

Bei Data Share werden Kosten für Datasetmomentaufnahmen und Momentaufnahmeausführungen berechnet. Die Datasetmomentaufnahme ist der Vorgang, bei dem ein Dataset von der Quelle an ein Ziel verschoben wird. Die Momentaufnahmeausführung schließt die Ressourcen ein, die zum Verschieben eines Datasets von der Quelle an das Ziel erforderlich sind. Die Kosten werden anteilig pro Minute berechnet und aufgerundet.

Typ Preis
Datasetmomentaufnahmen $- pro Datasetmomentaufnahme
Momentaufnahmeausführung $- pro vKern-Stunde

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Ein Dataset sind die spezifischen Daten, die geteilt werden sollen. Ein Dataset kann nur Ressourcen aus einem Azure-Datenspeicher enthalten. Beispiele für Datasets sind ein Azure Data Lake Storage (ADLS) Gen2-Dateisystem, ein ADLS Gen2-Ordner, eine ADLS Gen2-Datei, ein Blobcontainer, ein Blobordner, ein Blob, eine SQL-Tabelle oder eine SQL-Ansicht usw.
  • Die Datasetmomentaufnahme ist der Vorgang, bei dem ein Dataset von der Quelle an ein Ziel verschoben wird.
  • Die Momentaufnahmeausführung schließt die zugrunde liegenden Ressourcen ein, mit denen ein Dataset von der Quelle an ein Ziel verschoben wird.
  • Abhängig davon, wo sich Ihre Quelle und Ihr Ziel befinden, können Gebühren für die Datenübertragung im Netzwerk anfallen. Die Preise für Datenübertragungen im Netzwerk beinhalten keinen Vorschauversionsrabatt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Preisübersicht Bandbreite.
  • Dem Datenanbieter werden derzeit Datasetmomentaufnahmen und Momentaufnahmeausführungen berechnet.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Azure Data Share

Hier finden Sie Tutorials zu technischen Themen, Videos und weitere Ressourcen

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken

Mit einem Guthaben von $200 lernen und erstellen und von weiteren kostenlosen Produkten profitieren