ExpressRoute – Preise

ExpressRoute ist ein Dienst, der Ihnen die Erstellung von privaten Verbindungen zwischen Azure-Datencentern und Infrastruktur bei Ihnen vor Ort oder in einer zusammengestellten Umgebung ermöglicht. ExpressRoute-Verbindungen erfolgen nicht über das öffentliche Internet und bieten mehr Zuverlässigkeit, eine schnellere Geschwindigkeit, weniger Latenz und mehr Sicherheit als herkömmliche Verbindungen über das Internet.

Plan mit Datentaktung

Alle eingehenden Datenübertragungen sind kostenlos, für ausgehende Datenübertragungen fallen vorab festgelegte Gebühren an (siehe unten). Benutzern wird zudem eine feste monatliche Portgebühr in Rechnung gestellt (basierend auf zwei Ports für hohe Verfügbarkeit).

Übertragungsrate Preis pro Monat Preis pro Monat mit Premium-Add-On Enthaltene eingehende Datenübertragungen Enthaltene ausgehende Datenübertragungen
50 MBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
100 MBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
200 MBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
500 MBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
1 GBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
2 GBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
5 GBit/s $- $- Unbegrenzt Keine
10 GBit/s $- $- Unbegrenzt Keine

Für ausgehende Datenübertragungen fallen folgende Gebühren an: $- pro GB für Zone 1, $- pro GB für Zone 2 und $- pro GB für Zone 3.

Nachdem eine Verbindung mit einem ExpressRoute-Standort hergestellt wurde, können Benutzer sich mit anderen Regionen innerhalb desselben geografischen Raums verbinden, ohne dass zu diesem Zweck das Premium-Add-On erforderlich ist. Außerdem fallen zusätzlich zu den Gebühren des gewählten Plans keine weiteren Gebühren an. Kunden in den USA können z. B. Daten innerhalb von Azure-Regionen in den USA senden oder abrufen, ohne zusätzliche Gebühren entrichten zu müssen. Nachdem eine Verbindung mit einem ExpressRoute-Standort in Europa hergestellt wurde, müssen Kunden gleichermaßen keine zusätzlichen Gebühren entrichten, um Daten innerhalb von Azure-Regionen in Europa zu senden oder abzurufen.

Hinweis: Für die Konnektivität mit ExpressRoute werden Kunden möglicherweise zusätzliche Gebühren von ihrem Dienstanbieter in Rechnung gestellt.

Plan mit Datenflatrate

Für eingehende und ausgehende Datenübertragungen fallen keine weiteren Gebühren an. Benutzern wird eine feste monatliche Portgebühr in Rechnung gestellt (basierend auf zwei Ports für hohe Verfügbarkeit).

Übertragungsrate Preis pro Monat Preis pro Monat mit Premium-Add-On Enthaltene eingehende Datenübertragungen Enthaltene ausgehende Datenübertragungen
50 MBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
100 MBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
200 MBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
500 MBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
1 GBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
2 GBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
5 GBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt
10 GBit/s $- $- Unbegrenzt Unbegrenzt

Nachdem eine Verbindung mit einem ExpressRoute-Standort hergestellt wurde, können Benutzer sich mit anderen Regionen innerhalb desselben geografischen Raums verbinden, ohne dass zu diesem Zweck das Premium-Add-On erforderlich ist. Außerdem fallen zusätzlich zu den Gebühren des gewählten Plans keine weiteren Gebühren an. Kunden in den USA können z. B. Daten innerhalb von Azure-Regionen in den USA senden oder abrufen, ohne zusätzliche Gebühren entrichten zu müssen. Nachdem eine Verbindung mit einem ExpressRoute-Standort in Europa hergestellt wurde, müssen Kunden gleichermaßen keine zusätzlichen Gebühren entrichten, um Daten innerhalb von Azure-Regionen in Europa zu senden oder abzurufen.

Hinweis: Für die Konnektivität mit ExpressRoute werden Kunden möglicherweise zusätzliche Gebühren von ihrem Dienstanbieter in Rechnung gestellt.

ExpressRoute Premium-Add-On

ExpressRoute Premium ist ein Add-On für den ExpressRoute-Plan mit Datenflatrate und den ExpressRoute-Plan mit Datentaktung. Das ExpressRoute Premium-Add-On stellt die folgenden Funktionen bereit:

  • Erhöhung der Routengrenzwerte für öffentliches und privates Peering von 4.000 auf 10.000 Routen.
  • Globale Konnektivität für Dienste. Über eine in einer beliebigen Region (ausgenommen Azure China, Azure Deutschland und Azure Government-Cloud) erstellte ExpressRoute-Verbindung kann auf Ressourcen in jeder anderen Region der Welt zugegriffen werden. Beispielsweise kann auf ein virtuelles Netzwerk, das in Westeuropa erstellt wird, über eine ExpressRoute-Verbindung zugegriffen werden, die in Silicon Valley bereitgestellt wird.
  • Erhöhung der Anzahl von VNet-Links pro ExpressRoute-Verbindung von 10 auf einen höheren Grenzwert (abhängig von der Bandbreite der Leitung).
Ausführliche Informationen finden Sie auf der Seite Technische Dokumentation zu ExpressRoute.

Support und SLA

  • Technischer Support für alle zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegebenen Azure-Dienste (einschließlich ExpressRoute) steht über den Azure-Support ab $29.0/Monat zur Verfügung. Der Support für die Abrechnungs- und Abonnementverwaltung wird kostenlos bereitgestellt.
  • Wir garantieren eine Verfügbarkeit von 99,95 % für dedizierte ExpressRoute-Verbindungen. Die Verfügbarkeit wird über einen monatlichen Abrechnungszyklus berechnet. Weitere Informationen zur SLA finden Sie auf der SLA-Seite.

Ressourcen

Rechner

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

FAQ zum Kauf

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Produktdetails

Erfahren Sie mehr über ExpressRoute

Dokumentation

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200 zu erhalten

Starten Sie noch heute