Azure Kubernetes Service (AKS) – Preise

Bereitstellung, Verwaltung und Betrieb von Kubernetes vereinfachen

Azure Kubernetes Service (AKS)

Azure Kubernetes Service (AKS) ist ein kostenloser Containerdienst, der die Bereitstellung, die Verwaltung und den Betrieb von Kubernetes als vollständig verwalteter Kubernetes-Containerorchestratordienst vereinfacht. Da Sie nur für die virtuellen Computer und die entsprechenden Speicher- und Netzwerkressourcen zahlen, ist ACS der effizienteste und kostengünstige Containerdienst auf dem Markt.

Kostenlose Clusterverwaltung

Es fallen keine Kosten für die Clusterverwaltung an.

Option zum Hinzufügen der Betriebszeit-SLA

Vereinbarung zum Servicelevel (SLA) mit finanzieller Absicherung, die eine Betriebszeit von 99,95 % für den Kubernetes-API-Server für Cluster garantiert, die Azure-Verfügbarkeitszonen verwenden, und 99,9 % für Cluster, die keine Azure-Verfügbarkeitszonen verwenden.

Taktung Preis
Betriebszeit-SLA $- pro Cluster und Stunde

Preise für Knoten – nur für tatsächlich genutzte Ressourcen zahlen

Zahlen Sie nur für die Instanzen virtueller Computer sowie für die entsprechenden durch Ihren Kubernetes-Cluster verbrauchten Speicher- und Netzwerkressourcen. Die Kosten für die benötigten Ressourcen können Sie dem Rechner für Containerdienste entnehmen.

Optionen für IP-Adressen

Jedem Azure-Clouddienst, der mindestens einen virtuellen Azure-Computer umfasst, wird automatisch eine kostenlose dynamische virtuelle IP-Adresse (VIP) zugewiesen. Für eine zusätzliche Gebühr bekommen Sie auch Folgendes:

  • Öffentliche IP-Adressen auf Instanzebene: eine dynamische öffentliche IP-Adresse (PIP), die einem virtuellen Computer für den direkten Zugriff zugewiesen wird.
  • Reservierte IP-Adressen: öffentliche IP-Adressen, die reserviert und als VIP-Adressen verwendet werden können.
  • IP-Adressen mit Lastenausgleich: zusätzliche VIP-Adressen mit Lastenausgleich, die einem Azure-Clouddienst mit einem oder mehreren virtuellen Azure-Computern zugewiesen werden können.

Siehe IP-Adressen-Preise

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung.
  • Für Kunden, die die kostenlose Clusterverwaltung nutzen, soll mindestens eine Betriebszeit von 99,5 % für den Kubernetes-API-Server erreicht werden.
  • Kunden, die die Betriebszeit-SLA gekauft haben, garantieren wir eine Betriebszeit von 99,95 % für den Kubernetes-API-Server für Cluster, die Azure-Verfügbarkeitszonen verwenden, und 99,9 % für Cluster, die keine Azure-Verfügbarkeitszonen verwenden.
  • Die Verfügbarkeit der Agent-Knoten in Ihrem Cluster wird durch die SLA für Virtual Machines abgedeckt. Weitere Einzelheiten finden Sie unter SLA für Virtual Machines.

FAQ zu Azure Kubernetes Service-Preisen

  • Die Betriebszeit für Azure Kubernetes Service (AKS) ist für Azure äußerst wichtig. Unser internes Ziel besteht darin, die monatliche Betriebszeit für den Kubernetes-API-Server unabhängig von der Anwendbarkeit einer finanziell gesicherten Vereinbarung zum Servicelevel auf über 99,5 % zu halten.
  • Die Betriebszeit für Kubernetes-API-Server deckt deren Verfügbarkeit ab, die den Einstiegspunkt für Kubernetes-Verwaltungsvorgänge (Bereitstellung, Skalierung, Updates usw.) darstellt. Die Verfügbarkeit von Agent-Knoten (abgedeckt durch die vorhandene VM-SLA) umfasst die Verfügbarkeit der Computeinstanzen, in denen Anwendungen ausgeführt werden.
  • Die Option „Betriebszeit-SLA“ ist in den Regionen „USA, Westen 2“, „USA, Süden-Mitte“, „USA, Osten“, „USA, Osten 2“, „Kanada, Mitte“ und „Australien, Osten“ verfügbar. Weitere Regionen folgen bald.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Azure Kubernetes Service (AKS)

Hier finden Sie Tutorials zu technischen Themen, Videos und weitere Ressourcen

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken

Mit einem Guthaben von $200 lernen und erstellen und von weiteren kostenlosen Produkten profitieren