Questions? Feedback? powered by Olark live chat software
Navigation überspringen

Dev/Test-Umgebungen nach Ihren Vorstellungen

Verabschieden Sie sich von hohen Kosten und Verzögerungen bei der Beschaffung und Bereitstellung Ihrer physischen Umgebungen.
Profitieren Sie stattdessen von einer skalierbaren, bedarfsgerechten Infrastruktur,
mit der Sie nach Ihren Vorstellungen schnell konsistente Entwicklungs- und Testumgebungen erstellen können.

Stellen Sie Dev/Test-Umgebungen in wenigen Minuten statt mehreren Wochen bereit

Vereinfachen und beschleunigen Sie das Verfahren zum Ausführen von Entwicklungs- und Testumgebungen. Mit Azure können Sie virtuelle Computer innerhalb von Minuten statt innerhalb von Tagen oder gar Wochen bereitstellen. Im Gegensatz zu anderen Cloudanbietern erfolgt die Abrechnung bei Azure minutengenau. Richten Sie so viele virtuelle Computer ein, wie Sie möchten. Vernetzen Sie sie miteinander und ordnen Sie sie Ihren Entwicklern zu. Verwalten Sie Ihre Umgebung flexibel: Entweder unterstützen Sie die eigene Bereitstellung durch die Entwickler oder Sie behalten die zentrale Kontrolle.

Laden Sie den Podcast "Dev-Test Starts with IT" herunter.

Dev/Test-Umgebungen lassen sich in wenigen Minuten anstatt mehreren Wochen bereitstellen
Dev/Test-Skalierung

Realistische Größen für Testumgebungen

Replizieren Sie reale Nutzungsszenarien in Ihrer Testumgebung – und testen Sie unter Produktionsbedingungen, um Probleme noch in der Testphase zu erkennen und zu beheben. Wenn Ihre Produktionsumgebung ebenfalls unter Azure ausgeführt wird, können Sie einen exakten Klon davon erstellen, sodass Sie ein präzises Bild vom Verhalten Ihrer Anwendung in der realen Umgebung erhalten.

Realitätsnahe Entwicklungs- und Testumgebungen

Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer bereits getätigten Investitionen optimal aus. Da Azure auf der bewährten Hyper-V-Virtualisierungstechnologie beruht, können vorhandene lokale virtuelle Computer unter Hyper-V ohne Änderung auf Azure ausgeführt werden. So lässt sich die Produktionsumgebung präzise in der Entwicklungs- und Testumgebung abbilden. Sobald Anwendungen in Azure erstellt und getestet wurden, können Sie sie ganz einfach lokal bereitstellen.

Nehmen Sie an kostenlosen Onlineschulungen von Pluralsight teil, um mehr über die Infrastrukturdienste von Azure zu erfahren.

Realitätsnahe Entwicklungs- und Testumgebungen
Testautomatisierung ohne vergeudete Ressourcen

Optimale Nutzung, maximale Kontrolle

In Azure profitieren Sie von Transparenz und einer detaillierten Kontrolle über die Nutzung von Computerressourcen. Durch den Zugriff auf Nutzungsdaten in Echtzeit können Sie eine Vergeudung von Ressourcen – beispielsweise die übermäßige Bereitstellung virtueller Computer – vermeiden und eine verbrauchsbasierte Kostenzuteilung für interne Kunden implementieren. Dank moderner Automatisierung treten weniger Fehler auf, die zentrale Verwaltung sorgt ressourcenübergreifend für eine passende Balance zwischen Zugriff und Bedienbarkeit, und mit den Governancefunktionen für Unternehmen können Sie Limits festlegen und eine bessere Kostenkontrolle gewährleisten.

Flexible und vertraute Dev/Test-Tools

Mit Azure können Sie vorhandene Anwendungen, Fähigkeiten und Kenntnisse maximal nutzen. Azure bietet umfassende Unterstützung sowohl für Microsoft- als auch für Open Source-Anwendungen und -Betriebssysteme wie SQL, SharePoint, SAP, Linux und viele mehr. Viele Unternehmensanwendungen lassen sich mühelos auf Azure Virtual Machines bereitstellen. Mit dem Azure-Modell der nutzungsbasierten Bezahlung können Ihre Entwickler Code erstellen und testen, ohne dass Sie zusätzliche Anwendungslizenzen erwerben müssen. Sie können außerdem vertraute Tools wie System Center oder die PowerShell-Skripterstellung nutzen, um Ihre Entwicklungs- und Testumgebungen einfacher bereitzustellen und zu verwalten.

Dev/Test-Automatisierung

Erfahren Sie, wie Partner Entwicklungs-/Testszenarien und Hybrid Cloud-Umgebungen umsetzen

Erfahren Sie, wie kCura die IT-Infrastruktur des Unternehmens modernisieren konnte, indem diese zur Automatisierung der Migration in die Cloud nach Microsoft Azure verlagert wurde.

Erfahren Sie, wie eClaris die Entwicklung innovativer Softwarelösungen für den juristischen Bereich mit Microsoft Azure vereinfachen konnte.

Erfahren Sie, weshalb Dillon Gage sämtliche Datenbanken und ERP-Umgebungen des Unternehmens – einschließlich Entwicklungs-, Test-, Staging- und Produktionsumgebungen – auf virtuelle Computer in Microsoft Azure verlagert hat.