Application Gateway – Preise

Erstellen Sie hochgradig skalierbare Websites mit HTTP-Lastenausgleich und Bereitstellungskontrolle

Azure Application Gateway ermöglicht Ihnen das Erstellen hochgradig skalierbarer und hoch verfügbarer Websites durch die Bereitstellung von HTTP-Lastenausgleich und Bereitstellungssteuerung. WAF Application Gateway (Web Application Firewall) bietet Ihnen alle Vorteile eines grundlegenden Anwendungsgateways und darüber hinaus Schutz vor böswilligen Webanforderungen.

Preisübersicht

Anwendungsgateways

Für Anwendungsgateways erfolgt die Abrechnung basierend auf dem Zeitraum, in dem das Gateway bereitgestellt und verfügbar war, sowie basierend auf der Menge an Daten, die von den Anwendungsgateways verarbeitet wurden.

Typ des Anwendungsgateways Application Gateway Basic Web Application Firewall Application Gateway
Klein $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat) Nicht verfügbar
Mittel $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat) $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat)
Groß $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat) $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat)

* Die geschätzten monatlichen Preise basieren auf 730 Nutzungsstunden pro Monat.
** Wenn Sie mehrere Instanzen nutzen, erfolgt die Abrechnung pro Instanz.

Informationen zu technischen Spezifikationen und Einschränkungen bei den verschiedenen Anwendungsgateways finden Sie in dieser Übersicht.

Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitungsgebühren basieren auf der Menge an Daten, die von den Anwendungsgateways verarbeitet werden.

Datenverarbeitung Klein Mittel Groß
Die ersten 10 TB/Monat $- pro GB Free Free
Die nächsten 30 TB
(10–40 TB)/Monat
$- pro GB $- pro GB Free
Über 40 TB/Monat $- pro GB $- pro GB $- pro GB

Eingehende Datenübertragungen

(d.h. Daten, die in Azure-Rechenzentren eingehen): kostenlos

Ausgehende Datenübertragungen

(d.h. Daten, die Azure-Rechenzentren über Anwendungsgateways verlassen): Für ausgehende Daten, die über Anwendungsgateways aus Azure-Rechenzentren übermittelt werden, fallen die standardmäßigen Datenübertragungsgebühren an.

Application Gateway-SKUs Standard_v2 oder WAF_v2

Die Azure Application Gateway-SKUs Standard_v2 und WAF_v2 verfügen über zusätzliche Unterstützung für die Autoskalierung, Zonenredundanz und statische VIP. Darüber hinaus bieten diese Gateways auch Verbesserungen in den Bereichen Leistung, Bereitstellung und Dauer von Konfigurationsupdates, Headerneuschreibungen und benutzerdefinierte WAF-Regeln. In der Dokumentation finden Sie weitere Produktdetails und darunter einen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen und Informationen zu Preisen und zur Abrechnung.

Application Gateway Web Application Firewall Application Gateway
Fest $- pro Gatewaystunde $- pro Gatewaystunde
Kapazitätseinheit1 $- pro Kapazitätseinheit/Stunde $- pro Kapazitätseinheit/Stunde
1 Weitere Informationen zu Kapazitätseinheiten finden Sie im Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ unten auf der Seite.
* Der geschätzte Monatspreis basiert auf 730 Nutzungsstunden pro Monat.

Support und SLA

  • Über den Azure-Support bieten wir technischen Support für alle zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegebenen Azure-Dienste, einschließlich Application Gateway. Diese Supportleistungen sind ab $29/Monat verfügbar. Der Support für die Abrechnungs- und Abonnementverwaltung wird kostenlos bereitgestellt.
  • Wir garantieren für jeden Application Gateway-Clouddienst mit mindestens zwei mittelgroßen oder größeren Instanzen oder eine Bereitstellung, die Autoskalierung oder Zonenredundanz unterstützt, eine Verfügbarkeit von mindestens 99,95 %. Erfahren Sie mehr über unsere SLA.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Ja, eine angebrochene Stunde wird als volle Stunde abgerechnet.

  • Nein, ein Anwendungsgateway für geringe Nutzung wird in erster Linie zu Entwicklungs- und Testzwecken angeboten. Wenn Sie Produktionsworkloads auf Anwendungsgateways für geringe Nutzung ausführen, kann dies zu einer Überlastung der Verarbeitungskapazität dieser Gatewayinstanzen führen. Der Application Gateway-Dienst unterstützt die Bereitstellung mit einer oder mehreren Instanzen innerhalb desselben Clouddiensts. Wenn Sie einen Application Gateway-Clouddienst mit nur einer Instanz ausführen, kann keine hohe Verfügbarkeit sichergestellt werden. Daher wird diese Konfiguration nicht empfohlen.

  • Kapazitätseinheiten geben die nutzungsbasierten Kosten an, die zusätzlich zu den Fixkosten berechnet werden. Die Gebühr für Kapazitätseinheiten wird ebenfalls für volle oder angebrochene Stunden berechnet. Die Kapazitätseinheit setzt sich aus drei Größen zusammen: Compute-Einheit, persistente Verbindungen und Durchsatz. Die Compute-Einheit ist ein Maß für die genutzte Prozessorkapazität. Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Application Gateway

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken

Mit einem Guthaben von $200 lernen und erstellen und von weiteren kostenlosen Produkten profitieren