DevOps-Lösungen in Azure

Bewältigen Sie Herausforderungen in jeder Phase des Remoteengineerings, und erfahren Sie, wie die Engineeringteams von Microsoft die Remoteentwicklung ermöglichen. Registrieren Sie sich, um dabei zu sein.

Für die Teilnahme registrieren

DevOps-Tools für jede Phase des Anwendungslebenszyklus

Mithilfe von umfassenden Lösungen in Azure können Sie DevOps-Methoden bei der Anwendungsplanung, -entwicklung und -bereitstellung sowie beim Anwendungsbetrieb implementieren. Verwenden Sie die richtige Kombination aus DevOps-Technologien, Kultur und Prozessen, um eine kontinuierliche Softwarebereitstellung sowie einen Mehrwert für Kunden zu bieten.

Unterstützen Sie Ihre Teams dabei, ihre Arbeit durch ein hohes Maß an Flexibilität und vollständige Transparenz produkt- und projektübergreifend verwalten zu können. Verwenden Sie Kanban-Boards, Backlogs, benutzerdefinierte Dashboards und Berichterstellungsfunktionen, um mithilfe von Azure Boards Aufgaben zu definieren, nachzuverfolgen und zu planen. Verwenden Sie GitHub, um sicherzustellen, dass die Entwicklung transparent ist und im vorgegebenen Zeitplan liegt. Entdecken Sie Analysen mit Visuals, und wandeln Sie Daten mithilfe von Power BI in Erkenntnisse um.

Programmieren Sie noch schneller und effektiver mit Visual Studio und Visual Studio Code. Geben Sie Code frei, und arbeiten Sie mit gleichgesinnten Entwicklern auf GitHub zusammen. Automatisieren Sie Tests, und nutzen Sie Continuous Integration in der Cloud mit Azure Pipelines. Erstellen Sie mit GitHub Actions automatische Workflows – von der Idee bis zur Produktion. Und migrieren Sie sogar Ihre Jenkins-Workloads zu Azure. Stellen Sie mithilfe von Azure DevTest Labs in wenigen Minuten Umgebungen für Entwickler bereit.

Stellen Sie Ihre Anwendung für einen beliebigen Azure-Dienst, z. B. Kubernetes in Azure, automatisch und mit vollständiger Kontrolle bereit, um Kunden kontinuierlich einen Mehrwert zu bieten. Definieren und richten Sie mit Azure Resource Manager oder HashiCorp Terraform mehrere Cloudumgebungen ein, und erstellen Sie in diesen Umgebungen dann mithilfe von Azure Pipelines oder Tools wie Jenkins und Spinnaker Continuous-Delivery-Pipelines.

Implementieren Sie mit Azure Monitor eine systemübergreifende Überwachung, erhalten Sie handlungsrelevante Warnungen, und gewinnen Sie Erkenntnisse aus Protokollen und Telemetriedaten. Verwalten Sie Ihre Cloudumgebung mit Azure Automation sowie mit Tools wie Ansible und Chef.

Nutzen Sie Azure Blueprints oder Chef Automate, um die Konformität Ihrer bereitgestellten Infrastruktur und Anwendungen zu gewährleisten. In Kombination mit Azure Security Center können diese Technologien dazu beitragen, die Angriffsfläche zu verringern und Sicherheitsrisiken schnell zu finden und zu beseitigen.

Tools und Dienste zum Aufbau von DevOps-Methoden

DevOps-Lösungsarchitekturen

In den folgenden allgemeinen DevOps-Szenarios erfahren Sie, wie Sie mehrere Tools und Technologien mit Azure zusammenbringen.

CI/CD für virtuelle Azure-Computer

Azure ist eine erstklassige Cloud zum Hosten virtueller Computer, auf denen Windows oder Linux ausgeführt wird. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Anwendungen mit ASP.NET, Java, Node.js oder PHP entwickeln, benötigen Sie eine CI/CD-Pipeline (Continuous Integration/Continuous Deployment), um Ihre Änderungen automatisch an diese virtuellen Computer zu pushen.

Java-CI/-CD mit Jenkins und Azure Web-Apps

Azure App Service ist eine schnelle und einfache Möglichkeit zum Entwickeln von Web-Apps mit Java, Node, PHP oder ASP.NET und bietet über Docker auch Unterstützung für benutzerdefinierte Sprachenruntimes. Liefern Sie Ergebnisse für Ihre Kunden schneller, indem Sie Azure App Service mit einer CI/CD-Pipeline verwenden, um Änderungen automatisch an Azure App Service zu pushen.

DevOps für Azure Kubernetes Service (AKS)

Sorgen Sie für ein Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Sicherheit, und stellen Sie Code schnell und nach Bedarf bereit, indem Sie sichere DevOps-Produkte mit Azure Kubernetes Service (ADS) verwenden. Legen Sie Standards für den Entwicklungsprozess fest, indem Sie CI/CD mit dynamischer Richtlinienkontrolle einsetzen und die Feedbackschleife durch konstante Überwachung beschleunigen. Nutzen Sie Azure Pipelines, um Ihre Projekte schnell bereitzustellen und dabei wichtige Richtlinien mit Azure Policy zu erzwingen. Azure bietet Echtzeiteinblicke in Ihre Build- und Releasepipelines. Zudem können Sie einfach Neukonfigurationen vornehmen und Complianceüberwachungen einrichten.

Erfahren, wie Microsoft-Teams DevOps eingeführt haben

Für eine erfolgreiche DevOps-Transformation ist eine Kulturänderung nötig, was eine Herausforderung für ein großes Unternehmen darstellen kann, das seit Jahrzehnten Technologien entwickelt. Die Veränderungen sind jedoch notwendig, um Kunden bessere Produkte bieten zu können und die Ergebnisse für das Unternehmen zu verbessern. Informieren Sie sich anhand von Erzählungen über unsere fortlaufenden Bemühungen.

Informationen zur Skalierung von DevOps-Methoden für Ihre Organisation

Lesen Sie den DevOps-Unternehmensbericht 2020–2021, um zu erfahren, wie branchenführende Organisationen DevOps für Ihre Geschäfte implementiert haben.

Kunden, die DevOps in Azure implementieren

EY

"As EY continues to increase the technology focus in its services and solutions, we're using Azure DevOps and Azure Kubernetes Service to build more agile practices and shift into a more rolling product-delivery approach."

John Lawler, Global Technology Officer, Client Technology, EY
EY

Axonize

"With Azure, Azure DevOps, and DevOps practices, we've accelerated time-to-market by up to 90 percent."

Omri Cohen, Chief Technology Officer, Vice President of Research and Development, Axonize
Axonize

Shell

Durch die Einführung von DevOps-Methoden und der Microsoft DevOps-Plattform mit Azure und GitHub kann Shell mittels Skalierung auf das schnelle Wachstum des eigenen Data Science-Netzwerks reagieren und dabei gleichzeitig den Entwicklungszyklus von Monaten auf Wochen verkürzen.

Shell

WhiteSource

"We write our AKS manifests and implement CI/CD so we can build it once and deploy it on multiple clouds. That is the coolest thing!"

Uzi Yassef, Senior DevOps Engineer, WhiteSource
WhiteSource

Axon

"We used Terraform to make building our Azure infrastructure less complex and time-consuming. And we don't have to build each new environment from scratch. What used to take several weeks, we can do with Terraform in a few hours."

Hank Janssen, Director of Engineering, Axon
Axon

GEICO

"With the Azure cloud platform, six-week releases are a thing of the past. In most cases, we can deploy changes without taking the systems down. This means better availability, expedited time to market, and improved customer satisfaction."

Victoria Toure, Manager of Software Engineering, GEICO
GEICO

Erkunden der Lösungen unserer Partner

Informieren Sie sich, wie DevOps-Technologien und -Dienste Ihren Unternehmensalltag transformieren können.

HashiCorp Terraform

HashiCorp Terraform ermöglicht eine mühelose Verwaltung von Infrastruktur als Code. Definieren Sie Infrastruktur als Code mit deklarativen Konfigurationsdateien, die zur Erstellung, Verwaltung und Aktualisierung von Infrastrukturressourcen verwendet werden können.

HashiCorp Terraform

Redhat Ansible

Automatisieren Sie die Cloudbereitstellung, die Konfigurationsverwaltung und die Anwendungsbereitstellung. Microsoft Azure ist ein Ansible-zertifizierter Partner, was die bedenkenlose Verwendung von Azure-Modulen für Ansible ermöglicht.

Redhat Ansible

Chef

Lernen Sie eine leistungsstarke Automatisierungsplattform kennen, die die Infrastruktur eines virtuellen Computers in Azure in Code transformiert. Chef automatisiert die Konfiguration, Bereitstellung und Verwaltung der Infrastruktur in Ihrem Netzwerk – unabhängig von der Größe.

Chef

WhiteSource

WhiteSource Bolt für Azure DevOps ist eine kostenlose Erweiterung, die alle Ihre Projekte scannt und Open-Source-Komponenten, deren Lizenzen sowie bekannte Sicherheitsrisiken erkennt.

WhiteSource

JFrog

JFrog Artifactory ist eine Lösung für Entwickler und DevOps-Techniker, die vollständige Kontrolle, umfassende Erkenntnisse und eine Binärdateienverwaltung für den gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung benötigen.

JFrog

CloudBees

CloudBees Core bietet Stabilität auf Unternehmensniveau für Jenkins. Diese Suite mit für Unternehmen konzipierten Plug-Ins unterstützt Sie beim Schutz sowie bei der Verwaltung und Optimierung von Jenkins und trägt zur Reduzierung von Downtime bei.

CloudBees

Lösungen für DevOps-Methoden

Azure DevOps verfügt über stabile Integrationen mit Azure und eine große Bandbreite an Technologien, mit denen Sie Software sicher und schnell bereitstellen können. Sie können auch eine Kombination aus Azure DevOps und Open-Source-DevOps-Tools verwenden, um diese auf Ihren eindeutigen Workflow abzustimmen und anschließend nahtlos in Azure zu integrieren. Unabhängig davon, ob Ihre App virtuelle Computer, Web-Apps oder Kubernetes verwendet, können Sie DevOps-Methoden wie Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD), Infrastructure-as-Code (IaC), Continuous Monitoring sowie die DevOps-Toolkette Ihrer Wahl in Azure implementieren.

Automatisieren Sie vom Code bis zur Cloud jeden Teil des DevOps-Prozesses mithilfe von Continuous Integration und Continuous Delivery und den Tools Ihrer Wahl.

  • Definieren Sie eine CI/CD-Pipeline, und verwalten Sie Releases mit mehreren Umgebungen mithilfe von Azure Pipelines.
  • Legen Sie jeden beliebigen Azure-Dienst (einschließlich Azure Kubernetes Service (AKS), Azure Virtual Machines oder Azure Functions) als Ziel fest.
  • Automatisieren Sie Workflows mit GitHub-Aktionen.
  • Hosten Sie Jenkins-Workloads, erweitern Sie vorhandene Konfigurationen, oder vereinfachen Sie CI/CD mit Jenkins-Plug-ins für Azure.
  • Erstellen Sie schnelle und wiederholbare Bereitstellungen in Azure mit Spinnaker.
  • Informieren Sie sich über Continuous Delivery und Continuous Deployment und wie Sie diese Ansätze nutzen können, um die Anforderungen Ihrer Organisation zu erfüllen.

Integrieren Sie agile Softwareentwicklungsmethoden hinsichtlich des Planens, der Nachverfolgung und der Berichterstellung in Ihren Softwareentwicklungsprozess, um kürzere Releasezyklen und vollständige Transparenz zu erzielen. Verwalten Sie Projekte mithilfe von GitHub. Verwenden Sie Azure Boards außerdem für Folgendes:

  • Definieren, Zuweisen und Nachverfolgen von Arbeitselementen
  • Verwalten von Backlogs
  • Erstellen benutzerdefinierter Dashboards zum Nachverfolgen des Fortschritts
  • Abrufen erweiterter Analysen und Berichte

Verwalten Sie Git-Repositorys, geben Sie sie frei, und arbeiten Sie mit GitHub zusammen. Erstellen Sie für Ihr Team einen zuverlässigen Codeworkflow mit Folgendem:

Definieren Sie Cloudressourcen deskriptiv, sodass Umgebungen zusammen mit Anwendungscode in Repositorys versioniert und committet werden. Wenn Sie die Infrastruktur als Code behandeln, können Sie Cloudressourcen wiederholt und zuverlässig bereitstellen, um sicherzustellen, dass die Cloudumgebungen vollständig verwaltet werden.

  • Definieren Sie mit Azure Blueprints wiederholbare und vollständig verwaltete Umgebungen.
  • Verwenden Sie Open-Source-Tools wie HashiCorp Terraform und Ansible mit vollständiger Unterstützung für Azure-Ressourcen.

Verwalten Sie die Ressourcenkonfiguration für Ihr gesamtes System, um gewünschte Zustände zu erzwingen, Rollouts für Konfigurationsupdates durchzuführen und das Beheben unerwarteter Veränderungen und Probleme zu automatisieren. Azure bietet mehrere DevOps-Tools einschließlich Ansible, Chef, Puppet und Azure Automation für die Konfigurationsverwaltung an.

Überwachen Sie mit Azure Monitor die Infrastrukturintegrität, und integrieren Sie diese in vorhandene Dashboards in Grafana, Kibana oder im Azure-Portal.

  • Nutzen Sie Continuous Monitoring im gesamten Stapel.
  • Konfigurieren Sie interaktive Warnungen für Azure-Dienste.
  • Erfassen Sie Protokolle, fragen Sie diese ab, und analysieren Sie sie, um Erkenntnisse zu gewinnen und Probleme zu beheben.
  • Verwenden Sie die integrierte Containerüberwachung für Azure Kubernetes Service (AKS).

Nutzen Sie GitHub und Azure, um gemeinsam Innovationen zu entwickeln – vom Code bis zur Cloud.

Erste Schritte