Zum Hauptinhalt wechseln

Visual Studio Code

Ein leistungsstarker, leichter, kostenloser Code-Editor mit integrierten Tools, mit dem Sie Ihren Code ganz einfach in Azure bereitstellen können.

Ein Editor– vom Code bis zur Cloud

Verbringen Sie mehr Zeit mit dem Programmieren und weniger Zeit für das Wechseln zwischen Tools. Verwenden Sie Features und Erweiterungen, die in Azure und GitHub integriert sind, um Code an einem zentralen Ort zu entwickeln, zu debuggen und bereitzustellen.

Visual Studio Code

Stellt lokale Emulatoren und Erweiterungen zum Erstellen, Ausführen und Debuggen von Cloud-Apps direkt über den Editor bereit

Importiert und verwaltet Daten für lokale oder Remotedatenbanken mit Unterstützung für Azure Cosmos DB, MongoDB und mehr

Enthält anleitungsgesteuerte Workflows für GitHub Actions und Azure Pipelines zum Erstellen und Konfigurieren von Continuous Integration

Unterstützt nahezu jede Sprache und jeden App-Typ, einschließlich statischer Web-Apps, serverloser Azure Functions und Kubernetes-Cluster

Cloud-Apps vor der Bereitstellung lokal entwickeln

Erstellen, ausführen und debuggen Sie Ihre Cloudprojekte lokal, damit Sie schnell Prototypen erstellen können. Optimieren Sie die Kosten, indem Sie testen, ob neue Features vor der Bereitstellung effizient in der Cloud ausgeführt werden. Azure-Erweiterungen enthalten Emulatoren für Azure Storage, Azure Cosmos DB, und Azure Functions.
Ein GIF einer Cloud-App, die lokal in Visual Studio entwickelt wird
Ein GIF der Erweiterung "Deploy to Azure", die in Visual Studio verwendet wird

Automatisierte Bereitstellungen in der Cloud einrichten

Verwenden Sie die Erweiterung In Azure bereitstellen , um Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD) von Ihren Apps in die Cloud mithilfe von GitHub Actions oder Azure Pipelines einzurichten. Erstellen Sie mithilfe der integrierten automatisierten Workflows der Erweiterung ganz einfach eine CI/CD-Pipeline für Azure App Service, Azure Functions oder Azure Kubernetes Service (AKS).

Hinzufügen und Verwalten von Daten

Verwalten Sie die Daten Ihrer App ganz einfach mithilfe der integrierten MongoDB- und dem IntelliSense-Support. Stellen Sie eine Verbindung mit Ihren lokalen oder Remote-MongoDB-Servern her, und verwalten Sie Datenbanken, Sammlungen und Dokumente, oder hosten Sie sie mit dem Free-Tarif für Azure Cosmos DB in der Cloud.
: Ein GIF, das zeigt, wie eine Datenbank verbunden wird und Daten in Visual Studio hinzugefügt werden
Ein GIF von zwei Benutzern, die gleichzeitig an Visual Studio zusammenarbeiten und arbeiten

Mühelos zusammenarbeiten

Sie müssen Ihre Zusammenarbeit mit anderen nicht ändern – ganz gleich, ob Sie mit Teamkollegen im selben Raum oder mit Entwicklern auf der ganzen Welt gemeinsam an Open-Source-Projekten arbeiten. Bringen Sie Pull Requests und Probleme von GitHub mit der GitHub Pull Requests und Problem-Erweiterung in den Editor. Oder arbeiten Sie in Echtzeit an Bearbeitungs-, Debugg- und App-Freigabe für die Paarprogrammierung oder Codereviews mit der Live Share-Erweiterung zusammen.

Integrierte umfassende Sicherheit und Compliance

  • Microsoft investiert über 1 Milliarde USD pro Jahr in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

Ein Überblick in Security Center in Azure mit Daten zu Richtlinien und zur Einhaltung von Vorschriften sowie zur Ressourcen-Sicherheitshygiene
  • Microsoft beschäftigt mehr als 3.500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

Die Registerkarte „Security Center – Compute and Apps“ in Azure, in der eine Liste von Empfehlungen angezeigt wird
  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Zeigen Sie die umfassende Liste an.

Erste Schritte mit einem kostenlosen Azure-Konto

1

Kostenlos starten. Erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 200 USD für die Nutzung innerhalb von 30 Tagen. Solange Sie über Ihr Guthaben verfügen, können Sie viele unserer beliebtesten Dienste kostenlos nutzen. Außerdem erhalten Sie mehr als 55 weitere Dienste stets kostenlos.

2

Nachdem Ihr Guthaben aufgebraucht ist, wechseln Sie zur nutzungsbasierten Zahlung, um Ihr Wachstum mit den gleichen kostenlosen Dienstleistungen voranzutreiben. Es fallen nur Gebühren an, wenn Sie die kostenlosen monatlichen Kontingente überschreiten.

3

Nach 12 Monatenerhalten Sie weiterhin 55 und mehr immer kostenlose Dienste—und zahlen weiterhin nur für das, was Sie über Ihre kostenlosen monatlichen Beträge hinaus nutzen.

Container

Erstellen, Verwalten und Bereitstellen von Containeranwendungen mithilfe der Docker -Erweiterung. Generieren Sie Dockerdateien aus Ihrem vorhandenen Repository, und verwalten Sie Container, Images und Registrierungen innerhalb von Visual Studio Code.

Kubernetes

Profitieren Sie von einer vollständig integrierten Kubernetes-Erfahrung mit der Kubernetes -Erweiterung. Stellen Sie Containeranwendungen in lokalen oder in der Cloud gehosteten Kubernetes-Clustern bereit, und debuggen Sie Ihre Liveanwendungen in Visual Studio Code.

Front-End-Webentwicklung

Erweitern des JavaScript-Debuggens auf die Front-End-Entwicklung mithilfe der Microsoft Edge DevTools-Erweiterung für VS Code. Legen Sie Breakpoints fest, und durchlaufen Sie JavaScript-Front-End-Code, um schnell Probleme zu lösen. Debuggen Sie Front-End- und Back-End-Code gleichzeitig mit der Multitarget-Debugfunktion.

Sind Sie bereit? Richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein

Azure kostenlos testen

Mit dem Vertrieb chatten