Windows 10 IoT Core Services – Preise

Langfristige Betriebssystemunterstützung sowie Dienste zum Verwalten von Geräteupdates und zum Bewerten der Geräteintegrität

Preisübersicht

Preis pro Gerät
Monatlicher Festpreis pro Gerät $0.3/Monat

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung.
  • Garantierte Verfügbarkeit von 99,9 %. SLA lesen
  • In unserem MSDN-Forum finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie weitere Unterstützung.

FAQ

  • Kunden können https://aka.ms/iotservicespreview aufrufen, um auf die Public Preview-Version von Windows 10 IoT Core Services zuzugreifen. Da es sich bei Windows 10 IoT Core Services um eine Azure-Lösung handelt, haben Kunden beim Kauf die Wahl zwischen verschiedenen flexiblen Zahlungsoptionen wie z.B. Abonnements mit nutzungsbasierter Bezahlung oder Enterprise Agreements.

  • Die kostenlose Edition von Windows 10 IoT Core ist zur Unterstützung von Proof-of-Concept-Projekten konzipiert und ermöglicht den schnellen Aufbau einer neuen Gerätelösung. Der Dienst wird über den halbjährlichen Kanal bereitgestellt, in dem zweimal pro Jahr Featureupdates veröffentlicht werden, einschließlich neuer Features und einem kumulativen Rollup aus Updates für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Auf Geräten, die mit dem Internet verbunden sind, werden diese Featureupdates automatisch installiert – dies ist für kommerzielle Geräte häufig nicht erwünscht. Geräte, die in Windows 10 IoT Core Services registriert sind, verwenden den Long Term Servicing-Kanal, der 10 Jahre Support für bestimmte Releases umfasst und die Steuerung von Updates ermöglicht.

  • Im Fall der folgenden Szenarios:

    1. Szenario 1: Ein Kunde verfügt über 100 Geräte, die aus Sicherheitsgründen aktualisiert, verwaltet und überwacht werden müssen, sowie über 10 Jahre Support. In diesem Fall abonniert der Kunde Windows 10 IoT Core Services für alle 100 Geräte.

      Monatliche Gesamtgebühr = 100 × $0.3/Gerät = $30

    2. Szenario 2: Ein Kunde verfügt über 500 Geräte, die aus Sicherheitsgründen aktualisiert, verwaltet und überwacht werden müssen, sowie über 10 Jahre Support. In diesem Fall abonniert der Kunde Windows 10 IoT Core Services für alle 500 Geräte.

      Monatliche Gesamtgebühr = 500 × $0.3/Gerät = $150

  • Im Fall der folgenden Szenarios:

    1. Szenario 1: Ein Kunde hat zu Beginn des Monats 100 Geräte und fügt nach 15 Tagen weitere 50 Geräte hinzu. In diesem Fall werden dem Kunden 100 Geräte anteilig für die ersten 15 Tage und 150 Geräte anteilig für die letzten 15 Tage berechnet.

      100 Geräte, anteilig berechnet für first 15 Tage des Monats = (100 Geräte × $0.3/31 Tagessatz pro Einheit × first 15 Tage = $14.517)

      150 Geräte, anteilig berechnet für last 15 Tage des Monats = (150 Geräte × $0.3/31 Tagessatz pro Einheit × last 15 Tage = $21.775)

      Gesamt = $36.291 ($36.291)

    2. Szenario 2: Ein Kunde hat zu Beginn des Monats 100 Geräte und fügt nach 20 Tagen weitere 50 Geräte hinzu. In diesem Fall werden dem Kunden 100 Geräte anteilig für die ersten 20 Tage und 150 Geräte anteilig für die letzten 10 Tage berechnet.

      100 Geräte, anteilig berechnet für first 20 Tage des Monats = (100 Geräte × $0.3/31 Tagessatz pro Einheit × first 20 Tage = $19.355)

      150 Geräte, anteilig berechnet für last 10 Tage des Monats = (150 Geräte × $0.3/31 Tagessatz pro Einheit × last 10 Tage = $14.517)

      Gesamt = $33.871 ($33.871)

  • Das Windows 10 IoT Core Services-Abonnement kann storniert werden, indem Sie die Ressource im Azure-Verwaltungsportal löschen.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Windows 10 IoT Core Services

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken Im Rechner anzeigen

Mit einem Guthaben von $200 lernen und erstellen und von weiteren kostenlosen Produkten profitieren