Navigation überspringen

Azure-Archivspeicher

Branchenführendes Preisniveau für die Speicherung selten benötigter Daten

Niedrige Kosten, hoher Wert

Exponentielles Wachstum der Daten muss nicht mit exponentiell steigenden Kosten für die Speicherung und Verwaltung der Daten einhergehen. Azure-Archivspeicher bietet für Daten, auf die selten zugegriffen wird, einen preisgünstigen, dauerhaften und hoch verfügbaren sicheren Cloudspeicher mit flexiblen Latenzanforderungen. Speichern Sie Terabytes von Daten für nur wenige Euro im Monat in der Cloud und widmen Sie Ihre Speicherinfrastruktur anderen wichtigen Geschäftszielen.

Von Anfang an sicher

Seltener Zugriff ist nicht gleichzusetzen mit unwichtig. In vielen Branchen müssen Organisationen sensible Finanz-, Gesundheits- oder Mitarbeiterdaten mehrere Jahre lang aufbewahren. Wenn Sie diese Daten in die Cloud verlagern, müssen Sie sie mit einem Höchstmaß an Sicherheit schützen. Der Archivspeicher bietet eine sichere Datenübertragung in die Cloud über HTTPS und sichert diese ruhenden Daten automatisch mit 256-Bit-AES-Schlüsseln.

Vereinfachte Verwaltung und Blobebenentiering

Azure-Archivspeicher ist einfach eine weitere Speicherebene, die für Blobspeicher zur Verfügung steht. „Heiße“, „kalte“ und Archivobjekte können nebeneinander im gleichen Konto vorhanden sein. Dank der Einführung von Blobebenentiering können Sie die Ebene eines Objekts mit einem einzigen Klick im Azure-Portal ändern oder die REST-API (oder .NET, Java, Python sowie eine Reihe weiterer SDKs) verwenden, um beliebig viele Objekte programmgesteuert zu ändern.

Unsere Partner

Wir haben es Anbietern von Datenverwaltungslösungen leicht gemacht, die Archivebene zu nutzen. Hier finden Sie Partnerlösungen mit integrierter Unterstützung für die Azure-Archivebene.

Legen Sie noch heute mit Azure-Archivspeicher los