Azure Sphere – Preise

Vernetzen Sie eingebettete MPU-Geräte sicher – vom Chip bis zur Cloud

Azure Sphere ist die einfache und erschwingliche Lösung zum Entwickeln von Produkten, die von Haus aus sicher sind und kontinuierlich auf neue Bedrohungen reagieren, um Geräte langfristig schützen zu können. Die Azure Sphere-Lösung besteht aus drei Komponenten, die nur zusammen erhältlich sind: Azure Sphere-zertifizierter Mikrocontroller, Azure Sphere-Betriebssystem und Azure Sphere-Sicherheitsdienst.

Preisoptionen entdecken

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Hier finden Sie Preis- und Supportdetails für die erste Azure Sphere-zertifizierte MCU: MT3620AN. Wenn das Angebot um neue zertifizierte MCUs erweitert wird, kann der Preis je nach Funktionalität und Herstelleranforderungen variieren.

Details zur Azure Sphere-SKU Preise* Supportdetails
Azure Sphere-MCU-Modell MT3620AN Weniger als $8.95
  • Unterstützung für Betriebssystem- und Sicherheitsdienstupdates bis Juli 2031
  • Kontinuierlicher Support (bis und nach Juli 2031) für zertifikatbasierte Authentifizierung, Fehlerberichte und OEM-Softwareupdates
* Die Preise können je nach Umfang und anderen von unseren Vertriebspartnern festgelegten Faktoren variieren. Die veröffentlichten Preise dürfen allerdings nicht überschritten werden.

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und beantragen Sie ein individuelles Angebot.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Zusätzliche Ressourcen

Details zu Azure Sphere

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Features und Funktionen von Azure Sphere.

Preisrechner

Kalkulieren Sie Ihre erwarteten monatlichen Kosten für eine beliebige Kombination von Azure-Produkten.

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen zu Azure Sphere.

Häufig gestellte Fragen

  • Preise variieren je nach Azure Sphere-MCU. Für die erste Azure Sphere-MCU – MediaTek MT3620 AN – beträgt der Preis maximal $8.95. Diese einmalige Gebühr deckt den physischen MCU-Chip, Lizenzen für den Chip, das Azure Sphere-Betriebssystem und den Azure Sphere-Sicherheitsdienst inklusive Updates und Support bis Juli 2031 gemäß der Preistabelle auf dieser Seite ab. Wenn das Angebot um neue zertifizierte MCUs erweitert wird, kann der Preis je nach Funktionalität und Herstelleranforderungen variieren.
  • Wenn Sie die Azure Sphere-Lösung von einem Vertriebspartner erwerben, erhalten Sie Folgendes:
    • Einen Azure Sphere-zertifizierten Mikrocontroller (MCU)
    • Eine Lizenz und Gerätezugriff auf den Azure Sphere-Sicherheitsdienst
    • Eine Azure Sphere-Betriebssystemlizenz, einschließlich fortlaufender Azure Sphere-Betriebssystemupdates

    Diese Komponenten werden von unseren Vertriebspartnern im Paket zu einem günstigen Preis angeboten. Kontaktieren Sie uns, um Azure Sphere von einem Vertriebspartner zu erwerben.

  • Nein. Es gibt keine laufenden Abonnement- oder Nutzungsgebühren, die beim Erwerb von Azure Sphere oder des Azure Sphere-Sicherheitsdiensts anfallen. Über den einmaligen Kaufpreis hinaus entstehen niemals zusätzliche Kosten für Azure Sphere. Wenn Sie jedoch eine Anwendung für Azure Sphere erstellen, die andere Azure-Dienste nutzt, fallen die üblichen Azure-Gebühren für die Verwendung dieser Dienste an.
  • Nein. Der Azure Sphere-Sicherheitsdienst ist so konzipiert, dass Gerätehersteller Integrationen für die Tools und Dienste durchführen können, die sie bereits nutzen. Der Azure Sphere-Sicherheitsdienst wird zwar in Azure ausgeführt, doch unsere Kunden können eine Verbindung mit jeder proprietären oder öffentlichen Cloud für App-Daten herstellen und frei entscheiden, welche Entwicklungstools sie nutzen. Allerdings können Organisationen mit Visual Studio und Azure IoT-Diensten Anwendungen für Azure Sphere effizienter entwickeln.
  • Ja. Die Verwendung der Visual Studio-Tools für Azure Sphere erfordert eine ordnungsgemäße Lizenzierung von Visual Studio. Visual Studio bietet eine Reihe von Lizenzierungsoptionen, einschließlich einer großzügigen, kostenlosen Communitylizenz.
    • Afghanistan
    • Ägypten
    • Albanien
    • Algerien
    • Amerikanischen Jungferninseln
    • Angola
    • Argentinien
    • Armenien
    • Aserbaidschan
    • Äthiopien
    • Australien
    • Bahamas
    • Bahrain
    • Bangladesch
    • Barbados
    • Belarus
    • Belgien
    • Belize
    • Bermuda
    • Bolivien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Botsuana
    • Brasilien
    • Brunei Darussalam
    • Bulgarien
    • Chile
    • Costa Rica
    • Côte d'Ivoire
    • Curaçao
    • Dänemark
    • Deutschland
    • Dominikanische Republik
    • Ecuador
    • El Salvador
    • Estland
    • Faröer Inseln
    • Fidschi
    • Finnland
    • Frankreich
    • Georgien
    • Ghana
    • Griechenland
    • Guatemala
    • Honduras
    • Hongkong (SAR)
    • Indien
    • Indonesien
    • Irak
    • Irland
    • Island
    • Israel
    • Italien
    • Jamaika
    • Japan
    • Jemen
    • Jordanien
    • Kaimaninseln
    • Kamerun
    • Kanada
    • Kasachstan
    • Katar
    • Kenia
    • Kolumbien
    • Kroatien
    • Kuwait
    • Lettland
    • Libanon
    • Libyen
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Macau (SAR)
    • Malaysia
    • Malta
    • Marokko
    • Mauritius
    • Mexiko
    • Monaco
    • Mongolei
    • Montenegro
    • Namibia
    • Nepal
    • Neuseeland
    • Nicaragua
    • Niederlande
    • Nigeria
    • Nordmazedonien
    • Norwegen
    • Oman
    • Österreich
    • Pakistan
    • Palästinensische Autonomiebehörde
    • Panama
    • Paraguay
    • Peru
    • Philippinen
    • Polen
    • Portugal
    • Puerto Rico
    • Republik Cabo Verde
    • Republik Kongo
    • Republik Moldau
    • Ruanda
    • Rumänien
    • Russische Föderation
    • Saint Kitts und Nevis
    • Sambia
    • Saudi-Arabien
    • Schweden
    • Schweiz
    • Senegal
    • Serbien
    • Simbabwe
    • Singapur
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Spanien
    • Sri Lanka
    • Südafrika
    • Südkorea
    • Tadschikistan
    • Taiwan
    • Tansania
    • Thailand
    • Trinidad und Tobago
    • Tschechische Republik
    • Tunesien
    • Türkei
    • Turkmenistan
    • Uganda
    • Ukraine
    • Ungarn
    • Uruguay
    • USA
    • Usbekistan
    • Venezuela
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vereinigtes Königreich
    • Vietnam
    • Zypern

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.