Navigation überspringen

Azure Elastic SAN – Preise

Steuern von Nutzung und Kosten mit flexiblen, nutzungsbasierten Preisen

Azure Elastic SAN ist ein cloudnatives SAN (Storage Area Network), der eine End-to-End-Umgebung wie ein lokales SAN bietet. Skalieren Sie die Leistung kostengünstig, und nutzen Sie integrierte Cloudfunktionen wie schnelle Bereitstellung und Hochverfügbarkeit.

Preisoptionen entdecken

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Preise sind nur Schätzungen und nicht als tatsächliche Preisangebote vorgesehen. Die tatsächlichen Preise können je nach Art des mit Microsoft eingegangenen Vertrags, dem Kaufdatum und dem Wechselkurs variieren. Die Preise werden auf der Grundlage des US-Dollars berechnet und anhand der Thomson Reuters-Benchmarkkurse umgerechnet, die am ersten Tag eines jeden Kalendermonats aktualisiert werden. Melden Sie sich beim Azure-Preisrechner an, um die Preise basierend auf Ihrem aktuellen Programm/Angebot mit Microsoft anzuzeigen. Wenden Sie sich an einen Azure-Vertriebsspezialisten, um weitere Informationen zu den Preisen zu erhalten oder ein Preisangebot anzufordern. Weitere Informationen zu Azure-Preisen siehe häufig gestellte Fragen.

Preisdetails

Azure Elastic SAN ist ein cloudnatives Storage Area Network (SAN), das eine End-to-End-Erfahrung wie ein lokales SAN bietet. Elastic SAN bietet eine skalierbare Leistung mit Wartezeiten im niedrigen einstelligen Millisekundenbereich, Millionen von IOPS, zweistelligen GBit/s und integrierter Unterstützung für Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung.

Elastic SAN wird nach der Menge berechnet, die Sie im Rahmen unserer zwei Bereitstellungsangebote bereitstellen: Basiseinheit und reine Kapazitätseinheit. Sie wurden entwickelt, um eine einfache Massenbereitstellungserfahrung zu ermöglichen und gleichzeitig die Flexibilität zu bieten, Ihren Datenbestand zu erweitern. Die Basiseinheit hat eine Kapazität von 5000 IOPs und einen Durchsatz von 80 MBit/s pro TiB und einen Preis von $- $- /GiB (Informationen zu den genauen Preise nach Region finden Sie in der Tabelle unten). Die reine Kapazitätseinheit hingegen ermöglicht Ihnen die Bereitstellung von reiner Kapazität ohne Leistungsbereitstellung zu einem niedrigeren Preis von $- $- /GiB. Auf diese Weise können Sie die Leistung kostengünstig skalieren, während Sie Workloads von lokalen Standorten zu Azure migrieren.

Azure Elastic SAN-Ressourcen werden stündlich zu einem monatlichen Einheitspreis abgerechnet. Beispiel: Wenn Sie Elastic SAN mit 20 Basiseinheiten von 20 TiB, 100.000 IOPS, 1.600 MBit/s bereitstellen und es nach 20 Stunden wieder löschen, werden Ihnen 20 Stunden zum monatlichen Preis aus der Tabelle unten in Rechnung gestellt. Sie können eine Kombination aus Basis- und Kapazitätseinheiten wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Die folgende Tabelle fasst die verschiedenen Konfigurationen zusammen, die für verschiedene Einheiten unterstützt werden:

Produktname/SKU Feature Bereitgestellte Ressourcen pro Einheit Rate pro Einheit/Monat Rate pro GiB/Monat Rate pro GiB/Stunde
Premium Basiseinheit LRS 1 TiB, 5.000 IOPS, 80 MBit/s $- $- $-1
Premium-Skalierungseinheit für Kapazität LRS 1 TiB, no provisioned IOPS or MBps $- $- $-1
1Die Preisberechnung basiert auf 730 Stunden pro Monat.
Produktname/SKU Feature Bereitgestellte Ressourcen pro Einheit Rate pro Einheit/Monat Rate pro GiB/Monat Rate pro GiB/Stunde
Premium Basiseinheit ZRS 1 TiB, 5.000 IOPS, 80 MBit/s $- $- $-1
Premium-Skalierungseinheit für Kapazität ZRS 1 TiB, no provisioned IOPS or MBps $- $- $-1
1Die Preisberechnung basiert auf 730 Stunden pro Monat.

Der Gesamtpreis von Azure Elastic SAN hängt von der Basis- und Kapazitätsskalierungseinheit ab. Elastic SAN unterstützt sowohl zonenredundanten Speicher (ZRS) als auch lokal redundanten Speicher (LRS), wobei die ZRS-Redundanz mit einem Aufschlag von 50 % gegenüber LRS berechnet wird. Weitere Informationen zu den Redundanzoptionen finden Sie auf der Seite Azure Storage-Replikation. Elastic SAN muss mit mindestens einer Basiseinheit von 1 TiB bereitgestellt werden. Wichtig ist auch, dass die im SAN bereitgestellten Ressourcen von allen Volume-Gruppen und Volumes gemeinsam genutzt werden.

Beantragen Sie den Zugang auf die Vorschau, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Note: As of December 1, 2022, we‘ll begin charging for Azure Elastic SAN based on the prices listed on the Azure Elastic SAN pricing page. Until then, Azure Elastic SAN will be offered at no additional charge.

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Zusätzliche Ressourcen

Azure Elastic SAN

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Features und Funktionen von Azure Elastic SAN.

Preisrechner

Kalkulieren Sie Ihre erwarteten monatlichen Kosten für eine beliebige Kombination von Azure-Produkten.

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen zu Azure Elastic SAN.

  • Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Verfügbarkeit nach Region
  • Die Produkte für Managed Disks von Azure werden alle nach bereitgestellten Raten abgerechnet. In der folgenden Tabelle werden die Basispreise für alle vergleichbaren Datenträgerangebote von Azure für LRS verglichen (die Preise variieren je nach Region). Weitere Informationen finden Sie auf der Managed Disks-Preisseite.

    Azure Elastic SAN SSD Premium SSD Premium v2
    Preis/GiB/Monat $- $- $-

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken
Können wir Ihnen helfen?