Navigation überspringen

Azure Functions – Preise

Ausführen ereignisgesteuerter serverloser Codefunktionen mit End-to-End-Entwicklungsumgebung

Azure Functions bietet eine serverlose Entwicklungsumgebung, die einen stabilen Satz von Ereignisauslösern und Datenbindungen unterstützt.

Preisoptionen entdecken

  • Nutzungsbasierte Bezahlung

    Zahlen Sie für Computekapazität pro Sekunde, ohne langfristige Verpflichtungen oder Vorauszahlungen. Erhöhen oder verringern Sie den Verbrauch nach Bedarf.

  • Azure-Sparplan für Compute

    Sparen Sie Geld bei ausgewählte Compute Services weltweit, indem Sie sich dazu verpflichten, einen festen Stundenbetrag für 1 oder 3 Jahre auszugeben, um niedrigere Preise freizuschalten, bis Sie Ihre Stundenverpflichtung erreichen. Geeignet für dynamische Workloads bei gleichzeitiger Anpassung für geplante oder ungeplante Änderungen.

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Preise sind nur Schätzungen und nicht als tatsächliche Preisangebote vorgesehen. Die tatsächlichen Preise können je nach Art des mit Microsoft eingegangenen Vertrags, dem Kaufdatum und dem Wechselkurs variieren. Die Preise werden auf der Grundlage des US-Dollars berechnet und anhand der Thomson Reuters-Benchmarkkurse umgerechnet, die am ersten Tag eines jeden Kalendermonats aktualisiert werden. Melden Sie sich beim Azure-Preisrechner an, um die Preise basierend auf Ihrem aktuellen Programm/Angebot mit Microsoft anzuzeigen. Wenden Sie sich an einen Azure-Vertriebsspezialisten, um weitere Informationen zu den Preisen zu erhalten oder ein Preisangebot anzufordern. Weitere Informationen zu Azure-Preisen siehe häufig gestellte Fragen.

Verbrauch

Der Azure Functions-Verbrauchstarif wird basierend auf dem Ressourcenverbrauch und den Ausführungen pro Sekunde berechnet. Die Preise für den Verbrauchstarif umfassen monatlich 1 Millionen kostenlose Anforderungen und 400.000 GB Ressourcennutzung pro Abonnement mit nutzungsbasierter Bezahlung für alle Funktions-Apps in diesem Abonnement. Der Premium-Tarif für Azure Functions bietet mehr Leistung. Die Abrechnung erfolgt sekundenweise basierend auf der Anzahl der vCPUs und der GB, die von Ihren Premium-Funktionen verbraucht werden. Die Kunden können Functions auch in ihrem App Service-Plan zu den regulären Preisen ausführen.

Taktung Kostenlose Inklusivmenge (pro Monat) Nutzungsbasierte Bezahlung
Ausführungszeit* 400.000 GB-Sekunden $-/GB-Sekunde
Ausführungen insgesamt* 1 Millionen Ausführungen $- pro Million Ausführungen
*Die kostenlosen Angebote gelten nur für bezahlte Verbrauchsabonnements.

Hinweis: Für jede Functions-App wird standardmäßig ein Speicherkonto erstellt. Das Speicherkonto ist in der kostenlosen Gutschrift nicht enthalten. Die Standardgebühren für Speicherung und Netzwerkverkehr fallen ggf. getrennt an.

Einzelheiten zur regionalen Verfügbarkeit anzeigen

Premium-Tarif

Der Premium-Tarif für Azure Functions bietet dieselben Features und Skalierungsverfahren, die auch dem Verbrauchstarif (basierend auf der Anzahl von Ereignissen) zugrunde liegen – ohne Kaltstart, mit mehr Leistung und VNET-Zugriff. Die Abrechnung für den Premium-Plan basiert auf der Anzahl der Kernsekunden und dem Arbeitsspeicher, der den Instanzen zugeordnet ist. Beim Premium-Plan fallen keine Gebühren pro Ausführung an. Pro Plan muss immer mindestens eine Instanz zugeordnet sein. Weitere Informationen finden Sie in den Details zum Premium-Plan für Azure.

Wenn Sie Ihren Plan erstellen oder skalieren, können Sie zwischen drei Instanzgrößen wählen. Ihnen werden die Gesamtanzahl bereitgestellter Kerne und der bereitgestellte Arbeitsspeicher in Rechnung gestellt (sekundengenau für die Zeit, die Ihnen die Instanz zugeordnet ist). Ihre App kann automatisch nach Bedarf auf mehrere Instanzen aufskaliert werden.

Taktung Nutzungsbasierte Bezahlung 1-Jahres-Sparplan 3-Jahres-Sparplan
vCPU-Dauer vCPU: $- vCPU: $-
vCPU: $-
Ausführungsdauer Arbeitsspeicher Arbeitsspeicher: $- Arbeitsspeicher: $-
Arbeitsspeicher: $-

Funktionen in Kubernetes (Vorschauversion)

Im Rahmen einer Vorschauversion können Sie jetzt Funktionen in vorab bereitgestellten Kubernetes-Clustern in Azure Kubernetes Service oder in Arc-fähigen Clustern (lokal und in anderen Clouds) ausführen. In der Vorschauphase ist diese Funktion derzeit kostenlos*.

*Beachten Sie, dass Kunden dennoch für die zugrunde liegende Kubernetes-Infrastruktur zahlen müssen und für das Verwalten und Skalieren ihrer eigenen Knotenpools selbst verantwortlich sind. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten mit Funktionen in Azure Arc.

Ausführungen

Functions wird basierend auf der Gesamtanzahl der angeforderten Ausführungen pro Monat für alle Funktionen abgerechnet. Die Zählung erfolgt bei jeder Ausführung als Antwort auf ein Ereignis, das durch eine Bindung ausgelöst wurde. Eine Million Ausführungen pro Monat sind kostenlos enthalten.

Ressourcenverbrauch

Functions wird basierend auf dem gemessenen Ressourcenverbrauch in Gigabyte-Sekunden (GB-s) abgerechnet. Der gemessene Ressourcenverbrauch wird durch Multiplikation der durchschnittlichen Speichergröße in Gigabyte mit der Zeit (in Millisekunden) berechnet, die für die Ausführung der Funktion aufgewendet wird. Der von einer Funktion genutzte Speicher wird auf die nächste 128 MB gerundet bis zur maximalen Speichergröße von 1.536 MB gemessen. Die Ausführungszeit wird durch Runden auf die nächsten 1 ms berechnet. Die minimale Ausführungszeit und der minimale Arbeitsspeicher für die Ausführung einer einzelnen Funktion beträgt 100 ms bzw. 128 MB. Die Preise für Functions enthalten monatlich 400.000 GB-s kostenlos.

Azure Functions können kostenlos mit Azure IoT Edge verwendet werden.

Funktionsproxys

Für Funktionsproxys gilt die gleiche Preisgestaltung. Ein Proxy ist eine Funktion, die von einer HTTP-Anforderung ausgelöst wird. Ein Proxy verwendet weniger als 128 MB Arbeitsspeicher. Die Proxyausführungszeit ist die Roundtripdauer (von der Anforderung bis zur Antwort), da der Proxy aktiv bleiben muss, um die HTTP-Verbindung aufrechtzuerhalten. Wenn ein Proxy eine Funktion auslöst, werden Funktionsausführung und Arbeitsspeicherverbrauch getrennt gezählt.

Preisbeispiel

Eine Funktion, für die eine Speicherbelegung von 512 MB gemessen wurde, wird 3.000.000-mal während des Monats für jeweils eine Sekunde ausgeführt. Die monatliche Abrechnung wird wie folgt berechnet:

Berechnung der Abrechnung des Ressourcenverbrauchs

Ressourcenverbrauch (Sekunden)
Ausführungen 3 Millionen Ausführungen
Ausführungsdauer (Sekunden) 1 Sekunde
Gesamtressourcenverbrauch 3 Millionen Sekunden
Ressourcenverbrauch (GB-s)
Ressourcenverbrauch umgerechnet in GB 512 MB / 1.024 MB
Ausführungszeit (Sekunden) 3 Millionen Sekunden
GB-s insgesamt 1,5 Millionen GB-s
Abrechenbarer Ressourcenverbrauch
Ressourcenverbrauch 1,5 Millionen GB-s
Monatlicher kostenloser Verbrauch 400.000 GB-Sekunden
Gesamter abrechenbarer Verbrauch 1,1 Millionen GB-s
Monatliche Kosten für den Ressourcenverbrauch
Abrechenbarer Ressourcenverbrauch 1,1 Millionen GB-s
Preis für Ressourcenverbrauch $-/GB-Sekunde
Gesamtkosten $17.6

Berechnung der Abrechnung von Ausführungen

Abrechenbare Ausführungen
Summe der monatlichen Ausführungen 3 Millionen Ausführungen
Monatliche kostenlose Ausführungen 1 Millionen Ausführungen
Monatliche abrechenbare Ausführungen 2 Millionen Ausführungen
Monatliche Kosten für Ausführungen
Monatliche abrechenbare Ausführungen 2 Millionen Ausführungen
Preis pro 1 Million Ausführungen $-
Monatliche Kosten für Ausführung $-

Berechnung der Abrechnung des Gesamtverbrauchs

Monatliche Gesamtkosten
Monatliche Kosten für den Ressourcenverbrauch $17.6
Monatliche Kosten für Ausführungen $-
Monatliche Gesamtkosten $-

Weitere Informationen

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Zusätzliche Ressourcen

Azure Functions

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Features und Funktionen von Azure Functions.

Preisrechner

Kalkulieren Sie Ihre erwarteten monatlichen Kosten für eine beliebige Kombination von Azure-Produkten.

SLA

Lesen Sie die Vereinbarung zum Servicelevel für Azure Functions.

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen zu Azure Functions.

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken
Können wir Ihnen helfen?