Microsoft Genomics – Preise

Genomsequenzierung und Forschungsergebnisse unterstützen

Microsoft Genomics ist ein skalierbarer, sicherer Dienst für die Sekundäranalyse von Genomen, die sich von unaufbereiteten Lesevorgängen bis hin zu angepassten Lesevorgängen und Variant Calls erstreckt.

Preisübersicht

Der Microsoft Genomics-Dienst wird nach der Anzahl der verarbeiteten Gigabasen pro Workflow abgerechnet. Die ersten 10 Gigabasen werden zu einem Mindestsatz von $- abgerechnet. Dies ist der Genompreis. Alle zusätzlichen Gigabasen werden zum Preis für inkrementelle Gigabasen von $- Gigabase berechnet.

Eine Gigabase umfasst 1 Milliarde (1.000.000.000) Basen. Gigabasen werden anhand der Anzahl aller Basen in den übermittelten Dateien berechnet, die dann auf die nächste Gigabase auf- oder abgerundet wird.

Berechnungseinheit Merkmale Preis
Genome 1 Genom Verarbeitung bis zu den ersten 10 Gigabasen $-
Inkrementelle Basen 1 Gigabase Verarbeitung von Basen über die ersten 10 Gigabasen hinaus $- pro Gigabase

Beispiele für Preise

Verarbeitete Gigabasen Genompreis
(die ersten 10 Gigabasen)
Preis für inkrementelle Basen
(alle Gigabasen über die ersten 10 Gigabasen hinaus)
Endpreis
5,00 $- Nicht enthalten $-
10,00 $- Nicht enthalten $-
10,49 $- Nicht enthalten $-
10,50 $- $- pro Gigabase
1 inkrementelle Gigabase
$-
11,00 $- $- pro Gigabase
1 inkrementelle Gigabase
$-
100,00 $- $- pro Gigabase
90 inkrementelle Gigabase
$-

Die Abrechnungsdaten werden stündlich erfasst, und Rechnungen werden monatlich generiert. Beachten Sie, dass Azure-Dienste, die im Zusammenhang mit dem Microsoft Genomics-Dienst genutzt werden (z.B. Azure Storage), separat in Rechnung gestellt werden.

FAQ

  • Wenn Sie Ihren Workflow abbrechen, bevor der Workflow in den Status „In Bearbeitung“ wechselt, werden Ihnen keine Gebühren berechnet. Wenn der Workflow in den Status „In Bearbeitung“ wechselt und dann abgebrochen wird, wird Ihnen die Menge der Genome in Rechnung gestellt.

  • Wenn der Workflow beginnt und aufgrund eines Fehlers nicht ausgeführt werden kann, fallen keine Kosten an. Es fallen auch dann keine Kosten an, wenn der Workflow beim Schreiben der Ausgabedatei aufgrund abgelaufener SAS-Signaturtokens (Shared Access Signature) nicht ausgeführt werden kann.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Microsoft Genomics

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken Im Rechner anzeigen

Mit einem Guthaben von $200 lernen und erstellen und von weiteren kostenlosen Produkten profitieren

Kostenloses Konto