Microsoft Genomics

Genomsequenzierung und Forschungserkenntnisse unterstützen

Anspruchsvollste Sequenzierungsanforderungen erfüllen

Nutzen Sie bei der Ausführung von Workloads im Exabytebereich die Skalierungsmöglichkeiten und den Erfahrungsschatz von Microsoft, statt eigene Rechenzentren zu verwalten. Da Microsoft Genomics in Azure ausgeführt wird, stehen die Leistung und Skalierbarkeit eines Supercomputingzentrums der Spitzenklasse bei Bedarf in der Cloud zur Verfügung. Nutzen Sie ein Back-End-Netzwerk mit einer MPI-Latenz von unter drei Mikrosekunden und einem nicht blockierenden Durchsatz von 32 Gigabit (GBit) pro Sekunde. Dieses Back-End-Netzwerk umfasst die RDMA-Technologie (Remote Direct Memory Access), mit der parallele Anwendungen auf Tausende von Kernen skaliert werden können. Um im Handumdrehen die gewünschten Ergebnisse zu erhalten, bietet Azure CPUs mit hoher Arbeitsspeicherkapazität sowie CPUs der HPC-Klasse. Sie können Ressourcen basierend auf Ihren jeweiligen Anforderungen problemlos zentral hoch- oder herunterskalieren, und Sie zahlen nur für die tatsächlich in Anspruch genommene Leistung.

Branchenspezifische Compliancestandards erfüllen

Erfüllen Sie Anforderungen an die Datenhoheit mithilfe eines weltweiten Netzwerks von Azure-Rechenzentren, und stellen Sie die Einhaltung Ihrer Konformitätsanforderungen sicher – Microsoft Genomics ist gemäß ISO 27001, ISO 27018 und ISO 9001 zertifiziert und wird durch das Microsoft Business Associate Agreement (BAA) für HIPAA abgedeckt.

Mit bestehenden Tools arbeiten

Führen Sie mithilfe einer REST-basierten API und eines einfachen Python-Clients mühelos eine Integration in den Code Ihrer bestehenden Pipeline durch, oder profitieren Sie von einem wachsenden Ökosystem von Lösungspartnern, die bereits eine Integration in Microsoft Genomics durchgeführt haben.

Vorhersagbare Preise für Sequenzierungsprojekte ermöglichen

Zahlen Sie Ressourcen abhängig von Ihrer Nutzung, ohne eine Vorauszahlung leisten zu müssen. Verlassen Sie sich dank eines einfachen genombasierten Abrechnungsmodells, das auf der Anzahl der Gigabasen in Ihren Proben basiert, auf vorhersagbare Preise. Über eine zentrale Oberfläche für die Abrechnung und den Support können Sie sicherstellen, dass Ihr Projekt im Zeitplan bleibt und den Budgetrahmen einhält.

Von Innovationen von Microsoft Research profitieren

Profitieren Sie von einem Dienst, der nicht nur auf den Erkenntnissen der Genomanalyseforschung eines ganzen Jahrzehnts basiert, sondern auch ständig aktualisiert wird, um Ihnen basierend auf Forschungsinvestitionen umgehend Zugang zu Innovationen in Bezug auf die Rechnerleistung zu verschaffen.

Verwandte Produkte und Dienste

Batch

Skalieren Sie die Auftragsplanung und die Verwaltung der Rechenleistung in der Cloud

ExpressRoute

Dedizierte private Glasfaserverbindungen mit Azure

Blobspeicher

REST-basierter Objektspeicher für unstrukturierte Daten

Erste Schritte mit Microsoft Genomics