Navigation überspringen

Cognitive Services-Preise – benutzerdefinierter Dienst für maschinelles Sehen

Passen Sie Ihre eigenen hochmodernen Modelle für maschinelles Sehen ganz einfach an Ihre speziellen Anforderungen an.

Mit dem Custom Vision Service können mühelos benutzerdefinierte Bildklassifizierungen erstellt und verfeinert werden, um bestimmte Inhalte in Bildern zu erkennen. Mithilfe modernster Machine Learning-Methoden können Sie Ihre Klassifizierung so trainieren, dass sie erkennt, worauf es Ihnen ankommt, z.B. das Kategorisieren von Bildern Ihrer Produkte oder das Filtern von Inhalten für Ihre Website. Laden Sie einfach gekennzeichnete Bilder hoch, und überlassen Sie die schwere Arbeit dem Custom Vision Service.

Preisübersicht

Die unten aufgeführten Preise beinhalten einen Vorschaurabatt.

Tarif entwickeln Preis
Free 2 Projekte
5.000 Trainingsbilder pro Projekt
10.000 Vorhersagen
$-
Standard 100 Projekte
Upload-, Trainings- und Vorhersageimages
$- pro 1.000 Transaktionen
Imagespeicher (jeweils bis zu 6 MB) $- pro 1.000 Bilder pro Monat

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung ist im Leistungsumfang inbegriffen.
  • Sie benötigen technischen Support für Vorschaudienste? Besuchen Sie unsere Foren.
  • Wir garantieren, dass Cognitive Services im Standard-Tarif eine Verfügbarkeit von mindestens 99,9 % bieten. Für den Free-Tarif wird keine SLA bereitgestellt. SLA lesen
  • Keine SLA während des Vorschauzeitraums. Weitere Informationen.

FAQ

Benutzerdefinierter Dienst für maschinelles Sehen

  • Bei Uploadvorgängen wird jedes hochgeladene Bild als eine Transaktion gezählt.

    Bei Trainingsvorgängen werden 10 trainierte Bilder als eine Transaktion gezählt. Jeder Vorgang wird auf den nächsten inkrementellen Wert von 10 Bildern aufgerundet. Ein Trainingsvorgang, der 149.995 Bilder enthält, wird z.B. als 15.000 Transaktionen gerechnet.

    Bei Vorhersagevorgängen wird jeder API-Aufruf als eine Transaktion gezählt.

  • Jeden Tag wird die maximale Anzahl der im Projekt gespeicherten Bilder protokolliert. Der Durchschnitt dieser Zahl innerhalb des Monats ist die Anzahl der Bilder pro Monat. Der Speicher wird auf die nächste 1.000-Instanz aufgerundet. Wenn es also durchschnittlich 1.897 Bilder im Arbeitsbereich gibt, werden diese als 2.000 Bilder gezählt.

Allgemein

  • Bing Search APIs are invoiced based on number of transactions (also known as API calls). These plans are pay-as-you-go and doesn’t incur additional cost for complex queries and more than 10 results (up to 50 results in most cases).

  • If you happen to exceed the mentioned number of transactions per second (TPS), your usage will be throttled to be within the mentioned limit. If your application needs to have higher TPS than the ones mentioned on this page, please reach out to the Azure support team.

  • For billing purposes, a transaction is a successful Bing API call request (though there are caveats for DoS attacks). For logging and reporting purposes such as for the Bing Statistics Add-in, it is any Bing API call irrespective of whether it is successful or not.

  • You can change the tier of service anytime. Please make sure you use appropriate keys in your API calls. If you are having enterprise agreement with Microsoft, please work with your account executive.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Cognitive Services

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken Im Rechner anzeigen

Mit einem Guthaben von $200 lernen und erstellen und von weiteren kostenlosen Produkten profitieren