Web Application Firewall – Preise

Ein cloudnativer Dienst für den leistungsstarken Schutz von Webanwendungen

Azure Web Application Firewall schützt Ihre Webanwendungen vor Botangriffen und häufigen Bedrohungen aus dem Internet wie der Einschleusung von SQL-Befehlen und Cross-Site Scripting. Die Bereitstellung dauert wenige Minuten, und Sie bezahlen nur, was Sie verbrauchen.

Preise zum Azure Web Application Firewall Service

Anwendungsgateways

Für Anwendungsgateways erfolgt die Abrechnung basierend auf dem Zeitraum, in dem das Gateway bereitgestellt und verfügbar war, sowie basierend auf der Menge an Daten, die von den Anwendungsgateways verarbeitet wurden.

Typ des Anwendungsgateways Application Gateway Basic Web Application Firewall Application Gateway
Klein $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat) Nicht verfügbar
Mittel $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat) $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat)
Groß $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat) $- pro Gatewaystunde (~$-/Monat)

* Die geschätzten monatlichen Preise basieren auf 730 Nutzungsstunden pro Monat.
** Wenn Sie mehrere Instanzen nutzen, erfolgt die Abrechnung pro Instanz.

Informationen zu technischen Spezifikationen und Einschränkungen bei den verschiedenen Anwendungsgateways finden Sie in dieser Übersicht.

Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitungsgebühren basieren auf der Menge an Daten, die von den Anwendungsgateways verarbeitet werden.

Datenverarbeitung Klein Mittel Groß
Die ersten 10 TB/Monat $- pro GB $- pro GB $- pro GB
Die nächsten 30 TB
(10–40 TB)/Monat
$- pro GB $- pro GB $- pro GB
Über 40 TB/Monat $- pro GB $- pro GB $- pro GB

Eingehende Datenübertragungen

(d.h. Daten, die in Azure-Rechenzentren eingehen): kostenlos

Ausgehende Datenübertragungen

(d.h. Daten, die Azure-Rechenzentren über Anwendungsgateways verlassen): Für ausgehende Daten, die über Anwendungsgateways aus Azure-Rechenzentren übermittelt werden, fallen die standardmäßigen Datenübertragungsgebühren an.

Application Gateway-SKUs Standard_v2 oder WAF_v2

Die Azure Application Gateway-SKUs Standard_v2 und WAF_v2 verfügen über zusätzliche Unterstützung für die Autoskalierung, Zonenredundanz und statische VIP. Darüber hinaus bieten diese Gateways auch Verbesserungen in den Bereichen Leistung, Bereitstellung und Dauer von Konfigurationsupdates, Headerneuschreibungen und benutzerdefinierte WAF-Regeln. In der Dokumentation finden Sie weitere Produktdetails und darunter einen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen und Informationen zu Preisen und zur Abrechnung.

Application Gateway Web Application Firewall Application Gateway
Fest $- pro Gatewaystunde $- pro Gatewaystunde
Kapazitätseinheit1 $- pro Kapazitätseinheit/Stunde $- pro Kapazitätseinheit/Stunde
1 Weitere Informationen zu Kapazitätseinheiten finden Sie im Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ unten auf der Seite.
* Der geschätzte Monatspreis basiert auf 730 Nutzungsstunden pro Monat.

Web Application Firewall (WAF) mit Azure Front Door- und CDN-Preisen1

WAF-Preise schließen monatliche Festkosten und Verarbeitungsgebühren für Anforderungen ein. Es gelten eine monatliche Gebühr für jede Richtlinie und Zusatzkosten für benutzerdefinierte Regeln und verwaltete Regelsätze, die in der Richtlinie konfiguriert sind.

Richtlinienpreis pro Einheit Preiseinheit
$5 Pro Monat
Benutzerdefinierte Regeln Preis pro Einheit Preiseinheit
Regeln $1 Pro Monat
Verarbeitete Anforderungen $0.6 Pro Million Anforderungen
Verwalteter Regelsatz Preis pro Einheit Preiseinheit
Standardregelsatz $20 Pro Monat
Verarbeitete Anforderungen $1 Pro Million Anforderungen
1 WAF mit Azure CDN von Microsoft ist als Public Preview mit einem Rabatt von 50 % verfügbar. Die Abrechnung beginnt am 1. April 2020.

Support und SLA

  • Über den Azure-Support bieten wir technischen Support für alle zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegebenen Azure-Dienste, einschließlich Application Gateway. Diese Supportleistungen sind ab $29/Monat verfügbar. Der Support für die Abrechnungs- und Abonnementverwaltung wird kostenlos bereitgestellt.
  • Die Verfügbarkeit von Web Application Firewall wird durch die SLA der gewählten Bereitstellungsoption bzw. durch die SLA von Application Gateway oder Azure Front Door zugesichert. Weitere Informationen finden Sie unter SLA für Application Gateway und SLA für Azure Front Door.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Ja, eine angebrochene Stunde wird für Application Gateway als volle Stunde abgerechnet.
  • Ja, es gibt eine Mindestantwortgröße, die Ihnen in Rechnung gestellt wird. Ihnen wird für sämtliche Datenübertragungen über Front Door eine Mindestantwortgröße von 2 KB berechnet, die Ihren ausgehenden Datenübertragungen zugeordnet wird. Wenn die Antwortgröße einer bestimmten Anforderung kleiner als 2 KB ist, werden trotzdem 2 KB abgerechnet.
  • Kapazitätseinheiten geben die nutzungsbasierten Kosten an, die zusätzlich zu den Fixkosten berechnet werden. Die Gebühr für Kapazitätseinheiten wird ebenfalls für volle oder angebrochene Stunden berechnet. Die Kapazitätseinheit setzt sich aus drei Größen zusammen: Compute-Einheit, persistente Verbindungen und Durchsatz. Die Compute-Einheit ist ein Maß für die genutzte Prozessorkapazität.

Ressourcen

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Web Application Firewall

Hier finden Sie Tutorials zu technischen Themen, Videos und weitere Ressourcen

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.