Trace Id is missing
Zum Hauptinhalt wechseln

Azure Maps

Erwecken Sie intelligente standortfähige Umgebungen für Anwendungen und Lösungen zum Leben.

Setzen Sie Location Intelligence für Ihr Unternehmen ein

Azure Maps ist eine Suite geografischer Kartierungsdienste, mit denen Entwickler und Unternehmen intelligente standortfähige und kartenbasierte Umgebungen erstellen können. Bauen Sie überzeugende Funktionen wie Ressourcennachverfolgung, Routenplanung, Kartenerstellung, Geolocation und mehr in Ihre mobilen und webbasierten Apps ein.

Modernisieren Sie Ihr Unternehmen mit standortbezogenen Erkenntnissen

Schaffen Sie neue Geschäftschancen mit standortbezogenen Web- und mobilen Anwendungen mithilfe eines umfassenden Satzes von Geodiensten, Kartierungs-APIs und SDKs. Finden Sie neue Möglichkeiten zum Sammeln und Analysieren von Daten, ermöglichen Sie geschäftliche Agilität, steigern Sie den ROI und fördern Sie die betriebliche Effizienz und Sicherheit mit der Microsoft Cloud-Plattform.

Entwickeln Sie mühelos kartenbasierte Anwendungen

Erstellen Sie ganz einfach standortbezogene Apps, oder überführen Sie Ihre vorhandenen Lösungen mithilfe vertrauter APIs und Muster in Azure. Wählen Sie Azure Maps-APIs und SDKs für Web- und mobile oder Drittanbieter-SDKs wie Leaflet aus.

Nahtlose Integration in die vertrauenswürdige Azure-Plattform

Implementieren Sie andere Azure-Werkzeuge und -Dienste, um ein Höchstmaß an Skalierbarkeit und Sicherheit zu erzielen. Sie bezahlen nur für die Ressourcen, die Sie auch tatsächlich nutzen, und können Ihren Azure Maps-Kartierungsdienst problemlos in ein vorhandenes Azure-Abonnement oder Enterprise Agreement integrieren.

Beispiele für die Verwendung von Azure Maps

Probieren Sie die Demo für Azure Maps aus, durchsuchen Sie mehr als 250 Codebeispiele, und beginnen Sie dann mit der Erstellung standortbezogener Lösungen mithilfe von Geodaten, Animationen, Kartenebenen, räumlichen Vorgängen und mehr.

Verwendung inklusive Videokonferenzen

Karten: Implementieren Sie Karten mit detaillierter Straßenerfassung, Gebäudegrundflächen und Orten von Interesse.

Suche: Suchen Sie nach Adressen und Orten von Interesse.

Routenplanung: Erhalten Sie Wegbeschreibungen für Autos, Fahrräder, Fußgänger und Lkw. Berechnen Sie Entfernungsmatrizen, Fahrtzeitpolygone oder optimierte Routen.

Verwendung inklusive Videokonferenzen

Verkehr: Planen Sie mit Echtzeitdaten und Daten zum voraussichtlichen Verkehr, wie Sie pünktlich an Ihr Ziel gelangen.

Verwendung inklusive Videokonferenzen

Wetter: Erhalten Sie aktuelle, historische und Vorhersagen für Wetter und Luftqualität sowie Unwetterwarnungen.

Verwendung inklusive Videokonferenzen

Bildmaterial: Erkunden Sie die Welt mit hochauflösenden Satelliten- und Luftaufnahmen.

Verwendung inklusive Videokonferenzen

Datenvisualisierung: Verwenden Sie verschiedene Kartenstile und Überlagerungen, um Ihre Daten hervorzuheben und zur Entscheidungsfindung beizutragen.

Zurück zu Registerkarten

Azure Maps-Dienste

  • Karten

    Zeigen Sie Objekte, Orte von Interesse und Geschäftseinträge auf statischen Kartenbildern oder interaktiven Vektorkartenkacheln an, die in Ihre Web- oder mobilen Anwendungen eingebettet sind. Wählen Sie aus verschiedenen Kartenstilen und -datentypen aus, um aussagekräftige Datenvisualisierungen zu entwickeln.

  • Suchen

    Erstellen Sie Anwendungen, die Details zu nahegelegenen Orten von Interesse bereitstellen, z. B. Restaurants und Tankstellen. Geocodieren Sie eine Adresse, um den entsprechenden Breiten- und Längengrad abzurufen, oder lassen Sie eine angegebene Koordinate entschlüsseln, um die zugehörigen Standortinformationen abzurufen.

  • Bildmaterial

    Sehen Sie sich hochauflösende Satelliten- und Luftaufnahmen an, die weltweit verfügbar sind und kontinuierlich aktualisiert werden.

  • Routenplanung

    Ihre Lösungen können Folgendes berechnen: die kürzesten oder schnellsten Routen – zu mehreren Zielorten gleichzeitig – oder spezielle Routen für Fußgänger, Radfahrer und gewerblich genutzte Fahrzeuge.

  • Zeitzonen

    Geben Sie Benutzern schnell einen Überblick über die aktuelle Uhrzeit an anderen Orten der Welt. Wählen Sie einen Standort aus, um die zugehörige Zeitzone, die Zeitverschiebung zur koordinierten Weltzeit (Coordinated Universal Time, UTC) und aktuelle Informationen zur Sommerzeit zu ermitteln.

  • Verkehr

    Erhalten Sie Details zu Verkehrsfluss und Vorfällen in Echtzeit, um zu bestimmen, wie sich die aktuellen Verkehrsbedingungen auf Ihren Logistikbetrieb auswirken können.

  • Geolocation

    Schlagen Sie das Land nach, in dem sich eine IP-Adresse befindet. Passen Sie Inhalte und Dienste basierend auf Benutzerstandorten an, und gewinnen Sie Erkenntnisse über die geografische Verteilung Ihrer Kunden.

  • Wetter

    Rufen Sie aktuelle und historische Wetterbedingungen, vorhergesagtes Wetter, Wetter entlang einer Route, Daten zur Luftqualität sowie Radar- und Infrarot-Wetterkartenkacheln ab, um wetterbasierte Entscheidungen und Visualisierungen in Ihren Apps zu ermöglichen.

  • Räumliche Vorgänge

    Verbessern Sie die Location Intelligence mit einer Bibliothek aus häufig genutzten räumlichen Berechnungen, z. B. zum Geofencing, zur Ermittlung des am nächsten gelegenen Punkts und des Kreisabstands sowie für Puffer.

  • Creator

    Erstellen und veröffentlichen Sie benutzerdefinierte Gebäudepläne, die dabei unterstützen, die Kontrolle über Gestaltung, Verteilung, Skalierung und Zugriff zu behalten.

  • Datenverwaltung

    Sie können Raumdaten zur Verwendung bei räumlichen Vorgängen oder bei der Bildkomposition hochladen und speichern, um die Latenzen zu senken, die Produktivität zu erhöhen und neue Szenarios in Ihren Anwendungen zu ermöglichen.

Integrierte umfassende Sicherheit und Compliance

  • ISO/IEC

  • CSA/CCM

  • ITAR

  • CJIS

  • HIPAA

  • IRS 1075

Erste Schritte mit einem kostenlosen Azure-Konto

1

Kostenlos starten. Sie erhalten ein Guthaben von 200 USD, das Sie innerhalb von 30 Tagen verwenden können. Solange Sie über Ihr Guthaben verfügen, können Sie viele unserer beliebtesten Dienste kostenlos nutzen. Außerdem erhalten Sie mehr als 55 weitere Dienste stets kostenlos.

2

Nachdem Ihr Guthaben aufgebraucht ist, wechseln Sie zur nutzungsbasierten Zahlung, um Ihr Wachstum mit den gleichen kostenlosen Dienstleistungen voranzutreiben. Es fallen nur Gebühren an, wenn Sie die kostenlosen monatlichen Kontingente überschreiten.

3

Nach 12 Monaten erhalten Sie die über 55 Dienste weiterhin kostenlos und zahlen nur für die Nutzung über die monatlichen Freimengen hinaus.

Die bewährte Lösung für Unternehmen jeder Größe

Axpo verbessert den Stromnetzbetrieb mit standortfähigen Daten

"Wir können Prozesse mit [Azure] Cognitive Search, Azure Maps und Power BI, eingebettet in Insights, erheblich beschleunigen. Dies bedeutet eine bessere Stromgüte bei geringeren Kosten, da wir nicht die Hälfte unserer Zeit damit verbringen müssen, die Ressourceninformationen zu finden."

Johannes Manser, Head of BI and Analytics, Axpo Grid

Zurück zu Registerkarten

Azure Maps-Ressourcen und -Dokumentation

Open-Source-Codebeispiele

Rufen Sie den Websteuerelement-Beispielkatalog von Azure Maps auf, um Codebeispiele zu durchsuchen.

Kartensteuerelement

Erfahren Sie, wie Sie Karten rendern und Azure Maps-Funktionen mit Kartensteuerelementen in Ihre Web- oder mobilen Apps einbetten.

IoT-Tech-Community

Stellen Sie Fragen, und erhalten Sie Unterstützung von Microsoft-Technikern und Experten aus der Azure-Community. Werden Sie Teil der Community.

Häufig gestellte Fragen zu Azure Maps

  • Azure Maps wurde in Kooperation mit renommierten Partnern für Standorttechnologien entwickelt, die die zugrunde liegende Location Intelligence für die verwendeten Daten zu Karten, Orten von Interesse, Verkehr und Straßen zur Verfügung stellen.

  • Ja, für die Nutzung von Azure Maps ist eine Lizenz nötig. Unter Lizenznutzungsrecht finden Sie Nutzungseinschränkungen. Azure Maps wird nutzungsbasiert abgerechnet und erfordert keine Vorabkosten. Sie bezahlen nur für die Ressourcen, die Sie auch tatsächlich nutzen, und können Ihre Azure Maps-Nutzung problemlos einem vorhandenen Azure-Abonnement oder Enterprise Agreement hinzufügen.

  • Gen2, der neueste Tarif, bietet Zugriff auf alle Kartenfunktionen und volumenbasierte Rabatte. Es erfolgt keine Drosselung, und Sie zahlen nur für die Dienste, die Sie tatsächlich nutzen. Die Gen1-Legacy-Preiskategorien sind weiterhin für neue Kunden verfügbar, und der Tarif "Standard S0" ist möglicherweise für Sie geeignet, wenn die grundlegenden geodatenbasierten APIs Ihre Dienstvoraussetzungen erfüllen. Für höhere Anforderungen sollten Sie Gen2 in Betracht ziehen. Siehe Preisübersicht.

  • Die Reichweite der Geocodierung variiert von Region zu Region und hängt von den verfügbaren Straßendaten und der Genauigkeit des Geocodierungsdiensts ab. Siehe Details zur VerfügbarkeitSiehe Details zur Verfügbarkeit.

  • Azure Maps unterstützt mehrere Sprachen. Die Sprachunterstützung unterscheidet sich nach Funktion. Siehe Details zur Lokalisierungsunterstützung.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.

Azure kostenlos testen