Preise für Cognitive Services – Anomalieerkennung

Ihr Unternehmen ist nur so zuverlässig wie seine Fehlererkennung

Betten Sie im Handumdrehen Funktionen zur Anomalieerkennung in Ihre Apps ein, damit Benutzer Probleme schon bei deren Auftreten schnell identifizieren können. Es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Machine Learning erforderlich. Die Anomalieerkennung erfasst Zeitreihendaten aller Arten über eine API und wählt das ideale Anomalieerkennungsmodell für Ihre Daten aus, um so eine hohe Genauigkeit zu gewährleisten. Passen Sie den Dienst an das Risikoprofil Ihres Unternehmens an. Stellen Sie ihn dort bereit, wo er am dringendsten benötigt wird – nur mit Azure können Sie die Anomalieerkennung von der Cloud bis hin zu Intelligent Edge ausführen.

Preisübersicht

Für die Free-Instanz fallen keine Gebühren an. Das Kontingent ist monatlich auf 20.000 Transaktionen begrenzt. Dieser Tarif eignet sich ideal für die ersten Schritte mit dem Dienst oder um zu erfahren, wie Sie ihn in Ihrer Anwendung verwenden.

Die Standard-Instanz ist auf Produktionsworkloads ausgelegt. Die Preise basieren auf der Anzahl der durchgeführten Transaktionen. Bei einer Transaktion handelt es sich um einen API-Aufruf mit einer Anforderungsnutzlast von bis zu 1.000 Datenpunkten inklusive in der Zeitreihe. Jedes weitere Inkrementieren mit 1.000 Datenpunkte führt zu einer weiteren Transaktion.

Darüber hinaus unterstützt die Anomalieerkennung nun auch die Erkennung multivariater Anomalien. Diese Funktionalität ist als separate API erhältlich und in der Vorschauphase kostenfrei verfügbar.

Instanz Merkmale Preis
Free – Web/Container Erkennung univariater Anomalien 20000 kostenlose Transaktionen pro Monat
Standard – Web/Container Erkennung univariater Anomalien
Erkennung multivariater Anomalien1
$- pro 1,000 Transaktionen
Kostenfrei

1Die multivariate Anomalieerkennung ist in der Vorschauphase kostenlos. Die endgültigen Preise werden zum Zeitpunkt der allgemeinen Verfügbarkeit bekanntgegeben.

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung ist im Leistungsumfang inbegriffen.
  • Wir garantieren, dass Cognitive Services im Standard-Tarif eine Verfügbarkeit von mindestens 99,9 % bieten. Für die kostenlose Testversion wird keine SLA bereitgestellt. SLA lesen

Häufig gestellte Fragen

  • Bei einer Transaktion handelt es sich um einen API-Aufruf mit einer Anforderungsnutzlast von bis zu 1000 Datenpunkten inklusive in der Zeitreihe. Jedes weitere Inkrement mit 1000 Datenpunkte führen zu einer weiteren Transaktion. Ein API-Aufruf mit einer Anforderungnutzlast von 2050 Datenpunkten entspricht beispielsweise 3 Transaktionen. Die maximale Größe für die Anforderungsnutzlast sind 8640 Datenpunkte. Bei jedem Datenpunkt in der Zeitreihe handelt um einen Zeitstempel bzw. um ein numerisches Wertpaar.

  • Beim Free-Tarif wird die Nutzung gedrosselt, wenn das Transaktionslimit erreicht wird. Eine Überschreitung ist bei diesem Tarif nicht möglich.

Ressourcen

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Erfahren Sie mehr über Azure Cognitive Services

Hier finden Sie Tutorials zu technischen Themen, Videos und weitere Ressourcen

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Anomalieerkennung für über 1,2 Millionen Datenpunkte