Azure-Migrationscenter

Windows Server-Migration

Migrieren Sie Ihre Windows Server-Apps und -Workloads noch heute zu Azure. Verwenden Sie vertraute Tools wie Windows Server Active Directory, Windows Admin Center und PowerShell, und erhalten Sie hochwertigen Support für Ihre gesamte Hybridumgebung von einem einzigen Cloudanbieter.

Mit Azure Ihre Kosten senken

AWS ist 5-mal teurer als Azure für Windows Server. Erfahren Sie, warum Azure die kostengünstigste Cloud für Ihre Windows Server-Workloads ist, und nutzen Sie diese einzigartigen Einsparungen, indem Sie einfach zu Azure migrieren.

Sparen Sie mit Ihren vorhandenen Lizenzen noch mehr, indem Sie den Azure-Hybridvorteil für Windows Server und Azure Reserved Virtual Machine Instances nutzen.

Verschieben Sie Ihre Windows Server 2008- und 2008 R2-Workloads zu Azure, und erhalten Sie um drei weitere Jahre verlängerte Sicherheitsupdates – ohne zusätzliche Kosten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Windows Server 2008- und 2008 R2-Workloads zu Azure migrieren.

Migrieren Sie Ihre virtuellen Windows-Computer zu Azure

Verschaffen Sie sich ein ausführliches Verständnis der erforderlichen Schritte zum Entwerfen einer erfolgreichen Cloudmigration. Erkunden Sie eine Reihe von Szenarien, die veranschaulichen, wie die Infrastruktur einer Migration eingerichtet und verschiedene Migrationstypen ausgeführt werden.

Demo: Migration eines virtuellen Computers zu Azure

Lassen Sie sich von Jeff Woolsey, Principal Program Manager für das Windows Server-Team, Schritt für Schritt durch die Ermittlung, Bewertung und Migration von virtuellen Windows-Computern zu Azure führen.

Erkunden Sie weitere Migrationsszenarien mit Windows Server

Migrieren Ihrer Dateiserver zu Azure

Nutzen Sie Storage Migration Service, um unstrukturierte Daten auf Legacyservern zu erfassen, und übertragen Sie die Daten und die Konfiguration dann auf neuere Server oder virtuelle Computer in Azure – ohne dass bei den Apps oder auf Benutzerseite Änderungen vorgenommen werden müssen. Sehen Sie sich eine Übersicht über Storage Migration Service an, und erfahren Sie mehr über die Hybriddateiverwaltung mit der Azure-Dateisynchronisierung.

Demo: Storage Migration Service in Windows Server 2019

Sehen Sie sich an, wie Ned Pyle, der Principal Program Manager bei Microsoft, einen älteren Windows-Datenserver zu Windows Server 2019 migriert.

.NET-Apps nach Azure migrieren

Melden Sie sich für Hilfe beim Verschieben Ihrer .NET-Apps zu Azure an, um Vorteile wie automatische Skalierung, Patching, Leistungsüberwachung und CI/CD zu nutzen. Holen Sie sich Hilfe beim Auswählen der richtigen Migrationsoption für Ihr Unternehmen, und erfahren Sie, ob Sie für eine kostenlose Bewertung und Codeanalyse in Frage kommen.

Stellen Sie eine virtuelle Desktopumgebung und Remote-Apps für beliebige Geräte bereit.

Führen Sie Windows 7 in Azure aus, und erhalten Sie kostenlos um 3 Jahre verlängerte Sicherheitsupdates für Ihren virtuellen Windows 7-Desktop. Oder nutzen Sie Windows 10, um die vollständige Mehrbenutzererfahrung von Windows 10 virtualisiert in der Cloud zu erhalten. Erfahren Sie mehr über Windows Virtual Desktop.

Verschieben Sie Ihre SQL Server-Workloads in Azure

Erkunden Sie alle Cloudmigrationsoptionen für die Verschiebung Ihrer strukturierten Datenbanken wie SQL Server in Azure.

Bereiten Sie sich auf das Supportende vor

Sehen Sie sich eine Übersicht über Ihre Migrationsoptionen zur Unterstützung von Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 an. Der Support für Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 endet am 14. Januar 2020. Sind Sie darauf vorbereitet?

Erhalten Sie Hilfe bei den ersten Schritten

Weitere Ressourcen

Bereit für den Start Ihrer Migration?