Navigation überspringen

Windows Virtual Desktop

Die beste virtuelle Desktopumgebung – in Azure

Stellen Sie eine virtuelle Desktopumgebung und Remote-Apps für beliebige Geräte bereit. Kombinieren Sie Microsoft 365 und Azure, um Benutzern die einmalige Windows 10-Multisessionumgebung zu bieten – mit außergewöhnlicher Skalierung und reduzierten IT-Kosten.

Lesen Sie den Blog für die neuesten Ankündigungen, und richten Sie eine Benachrichtigung ein, damit Sie informiert werden, sobald die Vorschauversion verfügbar ist.

Einzige Windows 10-Umgebung für mehrere Benutzer

Stellen Sie Ihren Benutzern die einzige vollständige Windows 10 Enterprise-Umgebung für mehrere Benutzer bereit, die in der Cloud virtualisiert wird, immer auf dem neuesten Stand und auf jedem Gerät verfügbar ist. Nutzen Sie die Kosteneffizienz gemeinsam genutzter Computeressourcen, die bislang nur mit serverbasierter Virtualisierung möglich waren.

Office 365 ProPlus-Optimierung

Führen Sie einen vollständigen Windows 10-Desktop aus, der für Office 365 ProPlus optimiert ist und Ihren Benutzern die produktivste virtualisierte Umgebung bietet.

Bereitstellung und Skalierung in Minutenschnelle

Virtualisieren und implementieren Sie moderne und ältere Desktop-Apps mit einheitlicher Verwaltung, ohne Komponenten wie Diagnose, Netzwerk, Verbindungsbroker und Gateway hosten, installieren, konfigurieren und verwalten zu müssen.

Vorhandene Lizenzen und Systeme verwenden

Als Microsoft 365 E3, E5 oder F1- bzw. Windows E3 oder E5-Kunde können Sie kostenlos auf Windows Virtual Desktop zugreifen – Sie müssen nur ein kostenloses Azure-Konto einrichten oder verwenden, um Ihre Virtualisierungsumgebung schnell bereitzustellen und zu verwalten. Bezahlen Sie nur für die tatsächlich verwendeten virtuellen Computer (VM), und nutzen Sie Optionen wie Azure Reserved Virtual Machine Instances.

Windows Virtual Desktop ist kompatibel mit Windows 7 Enterprise, Windows 10 Enterprise und Windows Server 2012 R2+.

Erweitern Sie Ihre Windows 7-Sicherheitsupdates kostenlos

Der erweiterte Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020. Erhalten Sie kostenlos erweiterte Sicherheitsupdates für virtuelle Windows 7-Computer. Dadurch haben Sie während des Umstiegs auf Windows 10 mehr Möglichkeiten zur Unterstützung von veralteten Apps.

Partner für mehr Erfolg

Legen Sie los mit Unterstützung eines erfahrenen Microsoft-Partners. Im Azure Marketplace finden Sie eine Auswahl von autorisierten Anbietern und Microsoft Cloud Solution Providern, die nicht nur die Bereitstellung von Windows Virtual Desktop erleichtern, sondern auch zusätzlichen Nutzen und weitere Funktionen hinzufügen.

Registrieren Sie sich, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die Public Preview verfügbar ist.

Durch Absenden dieser Seite stimme ich zu, dass meine angegebenen Daten durch Microsoft Corporation in den USA erhoben sowie durch andere Microsoft-Niederlassungen weltweit (www.microsoft.com/worldwide/) verarbeitet und genutzt werden (Microsoft Datenschutzbestimmungen).