App Service – Preise

Erstellen Sie Web-Apps und mobile Apps für alle Plattformen

The Azure App Service PaaS offering brings together everything you need to create websites, mobile backends, and web APIs for any platform or device. Free, Shared (preview), and Basic plans provide different options to test your apps within your budget. Standard and Premium plans are for production workloads and run on dedicated Virtual Machine instances. Each instance can support multiple apps and domains. The Isolated plan hosts your apps in a private, dedicated Azure environment and is ideal for apps that require secure connections with your on-premises network, or additional performance and scale.

Free Kostenlos testen Shared Einfache Apps hosten Basic Dedicated environment for dev/test Standard Run production workloads Premium Enhanced performance and scale Isolated High-Performance, Security and Isolation
Web-, mobile- oder API-Apps 10 100 Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt
Festplattenspeicher 1 GB 1 GB 10 GB 50 GB 250 GB 1 TB
Maximum instances Bis zu 3 Bis zu 10 Bis zu 20 Up to 100*
Benutzerdefinierte Domäne Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Auto Scale Unterstützt Unterstützt Unterstützt
VPN hybrid connectivity Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Network Isolation Unterstützt
Preis Free $- $- $- $- $-

*More instances available upon request

165 MB outbound network traffic included, additional outbound network bandwidth is charged separately.

App Service offers include access to a free 20 MB SQL database for 12 months. After 12 months, the free SQL Database converts to a paid paid basic SQL subscription.

No SLA is offered for free or preview services. For more information on SLA for App Service, go here.

Details on App Service regional availability can be found here. Some features are not available on sovereign clouds (Azure Governmnent, Germnay, & China), details of which can be found here.

View full details for App Service Plans

Free und Shared

Die Servicepläne Free und Shared (Vorschau) sind ideal für das Experimentieren mit der Plattform sowie für Entwicklungs- und Testszenarien. Mit dem Free-Plan können Sie sich schnell einen Eindruck von unserer Plattform verschaffen und Ihre App jederzeit auf einen der kostenpflichtigen Pläne umstellen – und das ganz ohne Verzögerungen oder Ausfallzeiten. Mit dem Shared-Plan (Vorschauversion) können Sie Ihre Produkte und Dienste in einer Umgebung mit Features wie benutzerdefinierten Domänennamen und vielen weiteren entwickeln und testen, bevor Sie die Produkte und Dienste in die Produktionsumgebung verschieben. Shared eignet sich auch für Websites mit wenig Datenverkehr. Die Pläne „Free“ und „Shared“ werden auf App-Basis abgerechnet, bei den Plänen „Basic“, „Standard“ und „Premium“ erfolgt die Abrechnung pro Instanz.

Der Preis für den Shared-Plan (Vorschau) beinhaltet einen Vorschaurabatt.

Instanz Kerne RAM Storage Preise
F1 Shared
(60 CPU-Minuten/Tag)
1 GB 1,00 GB $-
D1 Shared
(240 CPU-Minuten/Tag)
0,5 GB 1,00 GB $-1
pro Website
1Beim Shared-Tarif gilt der Preis nicht pro Instanz, sondern pro App.

Serviceplan Basic

Entwickelt für Apps mit geringeren Anforderungen in puncto Datenverkehr, die zudem keine erweiterten Features für automatische Skalierung und Datenverkehrsverwaltung benötigen. Die Preise basieren auf der Größe und Anzahl der ausgeführten VM-Instanzen. Durch die integrierte Unterstützung für Netzwerklastenausgleich wird der Datenverkehr automatisch auf VM-Instanzen verteilt.

Instanz Kerne RAM Storage Preise
B1 1 1,75 GB 10 GB $-
B2 2 3,50 GB 10 GB $-
B3 4 7 GB 10 GB $-
*VORSCHAUPREIS für Linux: 50 % des Listenpreises für Windows bei allgemeiner Verfügbarkeit.

Serviceplan Standard

Für API-Apps, mobile Apps und Web-Apps in Produktionsumgebungen. Es gibt keine Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl von Apps/Domänen, die Sie mit dem Serviceplan "Standard" hosten können. Die Preise basieren auf der Größe und Anzahl der ausgeführten VM-Instanzen. Durch die integrierte Unterstützung für Netzwerklastenausgleich wird der Datenverkehr automatisch auf die VM-Instanzen verteilt. Der Standard-Tarif umfasst integrierte Unterstützung für die automatische Skalierung, mit der die Anzahl von ausgeführten VM-Instanzen automatisch an die jeweiligen Datenverkehrsanforderungen angepasst wird. Außerdem ist Sicherungsunterstützung in diesen Serviceplan integriert.

Instanz Kerne RAM Storage Preise
S1 1 1,75 GB 50 GB $-
S2 2 3,50 GB 50 GB $-
S3 4 7 GB 50 GB $-
*VORSCHAUPREIS für Linux: 50 % des Listenpreises für Windows bei allgemeiner Verfügbarkeit.

Serviceplan Premium

Der Plan Premium wurde für Produktions-Apps entwickelt und unterstützt eine größere Anzahl von Instanzen, zusätzliche Connectors und BizTalk-Funktionen, während auch alle erweiterten Funktionen des Plans Standard geboten werden. Der Plan "Premium" bietet die Möglichkeit, App Service-Umgebungen zu erstellen, die eine vollständige Isolierung bieten, im virtuellen Netzwerk des Kunden betrieben werden und auf bis zu 50 Instanzen (auf Anfrage auch mehr) zentral hochskaliert werden können. Bereitstellungen von App Service-Umgebungen unterstützen auch P4-Kerne. Weitere Einzelheiten zu App Service-Umgebungen finden Sie hier.

Instanz Kerne RAM Storage Preise
P1 1 1,75 GB 250 GB $-
P2 2 3,50 GB 250 GB $-
P3 4 7 GB 250 GB $-
P4 1 8 14 GB 250 GB1 $-
1P4-Kerne sind nur bei Bereitstellungen von App Service-Umgebungen verfügbar.

Serviceplan Premium v2

Premium v2 (Vorschau) wurde speziell konzipiert, um eine bessere Leistung und Skalierbarkeit für Produktions-Apps zu ermöglichen und bietet virtuellen Computern der Dv2-Serie schnellere Prozessoren, SSD-Speicher und ein doppelt so hohes Arbeitsspeicher-zu-Kern-Verhältnis wie der Standard-Tarif. Premium v2 bietet die gleichen erweiterten Funktionen wie der Standard-Plan, unterstützt aber dank einer höheren Anzahl Instanzen einen größeren Umfang.
Instanz Kerne RAM Storage Preise
P1v2 1 3,50 GB 250 GB $-
P2v2 2 7 GB 250 GB $-
P3v2 4 14 GB 250 GB $-

Serviceplan Isolated

Der Isolated-Plan wurde für geschäftskritische Workloads konzipiert und ermöglicht es Kunden, ihre Apps in einer privaten, dedizierten Umgebung in einem Azure-Rechenzentrum auszuführen, in dem virtuelle Computer der Dv2-Serie mit schnelleren Prozessoren, SSD-Speicher und einem doppelt so hohen Arbeitsspeicher-zu-Kern-Verhältnis wie beim Standard-Plan verwendet werden. Die in einem Isolated-Plan verwendete Umgebung wird als App Service-Umgebung bezeichnet. Der Plan lässt sich auf bis zu 100 Instanzen skalieren. Falls erforderlich, können Sie weitere Instanzen anfordern. Informieren Sie sich weiter über den Isolated-Plan und App Service-Umgebungen. Zusätzlich zum Preis pro Instanz im Isolated-Plan wird für jede App Service-Umgebung eine Fixgebühr in Höhe von $-/Stunde(~$-/Monat) erhoben.

Instanz Kerne RAM Storage Preise
I1 1 3,50 GB 1 TB $-
I2 2 7 GB 1 TB $-
I3 4 14 GB 1 TB $-

Benutzerdefinierte Domäne

Kunden mit Azure App Service-Web-Apps können jetzt ganz leicht benutzerdefinierte Domänen für ihr Web-Apps-Konto erwerben und diese im gleichen Portal verwalten wie ihre Webabonnements. Die verfügbaren Domänen der obersten Ebene lauten ".com", ".net", ".co.uk", ".org", ".nl", ".in", ".biz", ".org.uk" und "co.in".

Preis $- pro Jahr (Privacy Protection inbegriffen)

Azure App Service-Zertifikate

SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) für benutzerdefinierte Domänen sind bei den Plänen „Basic“, „Standard“ und „Premium“ verfügbar. SSL-Zertifikate ermöglichen sichere Verbindungen (https://) mit Ihrer Website der benutzerdefinierten Domäne.

Azure App Service-Kunden können nun SSL-Zertifikate erwerben, die mit einer Vielzahl von Apps genutzt werden können. SSL-Standardzertifikate und SSL-Platzhalterzertifikate sind zu den unten genannten Preisen erhältlich. Beide Typen von SSL-Zertifikaten gelten für 1 Jahr, und beim Kauf kann eine automatische Verlängerung festgelegt werden.

SSL-Standardzertifikat SSL-Platzhalterzertifikat
Preis $-/Jahr /1 Jahr Gültigkeit $-/Jahr /1 Jahr Gültigkeit
* Um eine Überschreitung und mögliche Dienstunterbrechung zu vermeiden, sollten Sie bei Abonnements ohne hinterlegte Kreditkarte oder ohne ausreichendes Prepaidguthaben die Preisauswirkungen abwägen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

SSL-Verbindungen

Azure App Service unterstützt zwei Arten von SSL-Verbindungen: SSL-Verbindungen mit Servernamensanzeige (Server Name Indication, SNI) und SSL-Verbindungen für bestimmte IP-Adressen. SNI SSL wird von modernen Browsern unterstützt, IP-basiertes SSL funktioniert bei allen Browsern.

Für die Verwendung von SNI-basiertem SSL werden keine Gebühren erhoben. Die Tarife „Standard“ und „Premium“ bieten die Möglichkeit zur Nutzung einer IP-SSL-Verbindung ohne Aufschlag. Die Tarife „Free“ und „Shared“ bieten keine Unterstützung für SSL. Preise für die Verwendung zusätzlicher SSL-Verbindungen sind nachfolgend aufgeführt. Das SSL-Zertifikat muss in jedem Fall separat erworben werden.

SNI SSL IP-SSL
Preis $-/Monat pro unterstütztem Zertifikat $-/Monat pro unterstütztem Zertifikat
Browserkompatibilität Moderne Browser Alle Browser
* Die Abrechnung für SSL-Verbindungen erfolgt anteilsmäßig auf Stundenbasis. Geschätzte monatliche Preise basieren auf 744 Nutzungsstunden pro Monat.

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung.
  • Flexible Supportpläne ab $29.0/Monat. Einen Plan wählen
  • Für Apps, die im Rahmen eines Kundenabonnements ausgeführt werden, garantieren wir eine Verfügbarkeit von 99,95 %. Für Vorschaudienste wird keine SLA angeboten. Weitere Informationen zur SLA für App Service finden Sie hier.

FAQ

  • Ja. Die aufgeführten Preise gelten für Apps mit dem Status "Beendet". Löschen Sie Apps, die nicht verwendet werden, oder stellen Sie zur Einsparung von Kosten auf die Preisstufe "Free" um.

  • Ja, App Service (mit der Domäne "azurewebsites.net") stellt SSL-Verbindungen für alle URLs der Domäne "azurewebsites.net" ohne zusätzliche Gebühren bereit. Sie können unter https://{mysite}.azurewebsites.net sicher auf Ihre Website zugreifen.

  • Nein. Bei SSL-Verbindungen für benutzerdefinierte Domänen können Sie Ihr eigenes SSL-Zertifikat zur Verwendung mit Ihrer App oder Website hinzufügen. Es werden sowohl selbstsignierte Zertifikate als auch Drittanbieterzertifikate von Zertifizierungsstellen unterstützt.

  • Ja. Beachten Sie jedoch, dass SSL-Verbindungen für jedes Zertifikat einzeln berechnet werden. Es werden auch SAN/UC-Zertifikate unterstützt, sodass Sie mehrere Domänen mithilfe eines einzelnen SSL-Zertifikats schützen können.

  • App Service offerings include access to a free 20mb SQL database for 12 months. After 12 months, the free SQL Database converts to a paid basic SQL subscription. If you choose not to use SQL with App Service then the paid basic subscription is not required after 12 months.

Ressourcen

Rechner

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

FAQ zum Kauf

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Produktdetails

Erfahren Sie mehr über App Service

Dokumentation

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200 zu erhalten

Starten Sie noch heute