Updatearchive

Monatliche Updates für April 2018

9 Apr

Durch ein SQL Data Warehouse-Upgrade die Leistung optimieren

IN DER VORSCHAU

Profitieren Sie von den neuesten Funktionen von SQL Data Warehouse, indem Sie die Leistungsstufe aktualisieren.

  • Azure Synapse Analytics
9 Apr

Obergrenze für das Datenvolumen in Log Analytics definieren

In Azure Log Analytics können Sie eine tägliche Obergrenze für das Datenvolumen aktivieren und die tägliche Erfassung für Ihren Arbeitsbereich begrenzen.

  • Log Analytics
  • Azure Monitor
4 Apr

Vorschau: Eine flexible neue Möglichkeit zum Erwerb von Azure SQL-Datenbank

IN DER VORSCHAU

Die Vorschauversion des auf virtuellen Kernen basierenden Einkaufsmodells, das mit verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanzen eingeführt wurde, ist jetzt für Einzeldatenbanken und Pools für elastische Datenbanken verfügbar.

4 Apr

Update für die Vorschauversion der langfristigen Sicherungsaufbewahrung in SQL-Datenbank

IN DER VORSCHAU

Die Vorschauversion der langfristigen Sicherungsaufbewahrung in Azure SQL-Datenbank ist in allen Azure-Regionen verfügbar. Zu den Vorteilen gehören flexible Sicherungsrichtlinien, die Möglichkeit zur Verwaltung einzelner Sicherungen und eine optimierte Konfiguration.

4 Apr

Öffentliche Vorschau: Unterstützung der horizontalen Leseskalierung für Azure SQL-Datenbank

IN DER VORSCHAU

Die horizontale Leseskalierung ist jetzt für Premium- oder unternehmenskritische Datenbanken und Pools für elastische Datenbanken verfügbar.

  • Azure SQL-Datenbank
3 Apr

GUID-Migration: Azure Service Bus, US Government-Regionen

JETZT VERFÜGBAR

Ab 1. Mai 2018 werden Service Bus-Standard-Basiseinheiten und Service Bus-Premium-Messaging-Einheiten per Stundensatz abgerechnet.

  • Service Bus
3 Apr

GUID migration: Azure Service Bus

JETZT VERFÜGBAR

On May 1, 2018, Azure Service Bus Standard Base Unit and Service Bus Premium Messaging Units will start being billed at an hourly rate from the current daily rate.

  • Service Bus
3 Apr

Bereitstellungsgruppen und Trigger für die Buildfertigstellung – Sprint-132-Update für VSTS

Das Sprint-132-Update für Visual Studio Team Services bietet einige wichtige Features, die Sie beim Skalieren Ihrer Build- und Releasepipeline unterstützen.

  • Azure DevOps
3 Apr

Microsoft peering on ExpressRoute Standard SKU now available

JETZT VERFÜGBAR

Microsoft peering with route filters is now available for Azure ExpressRoute Standard SKU.

  • Azure ExpressRoute
3 Apr

Namensänderungen: langfristige Sicherungsaufbewahrung für Azure SQL-Datenbank, US Government-Regionen

Ab 1. Juni 2018 ändern sich die Namen für die langfristige Sicherungsaufbewahrung von „Georedundanter LTR-Sicherungsspeicher mit Lesezugriff“ zu „LTR-Sicherungsspeicher“.

  • Azure SQL-Datenbank
2 Apr

Power BI Embedded: API to track your free embed token

You can use an API to track the usage of your free embed tokens and make sure you don’t need to buy a capacity yet. The API will return the percentage of usage from the total amount.

  • Power BI Embedded
2 Apr

Power BI Embedded Q&A added to Edit and Create modes for report authors

Authoring users of your application can now build visuals by using natural language queries on reports within Power BI Embedded.

  • Power BI Embedded
2 Apr

Power BI Embedded supports additional mobile gestures

Support for double-click and swipe gestures in reports is now available for Power BI Embedded visuals.

  • Power BI Embedded
2 Apr

Power BI Embedded: Get visual data

When a user interacts with a visual, they have the option to export data through the ellipsis menu. The application can now extract data that is shown in the visual.

  • Power BI Embedded
2 Apr

Power BI Embedded Bookmarks API

Power BI Embedded has released a set of JavaScript APIs that lets you use and control bookmarks in your application.

  • Power BI Embedded
2 Apr

Allgemeine Verfügbarkeit: Neue Regionen für Red Hat Update Infrastructure

JETZT VERFÜGBAR

Es wurden neue Regionen zu Azure Red Hat Update Infrastructure hinzugefügt.

  • Virtual Machines
2 Apr

Allgemeine Verfügbarkeit: Momentaufnahmen und Images zonenredundanter Azure-Speicher für verwaltete Datenträger

JETZT VERFÜGBAR

Ab sofort sind Momentaufnahmen und Images zonenredundanter Azure-Speicher für Managed Disks allgemein verfügbar.

  • Speicherkonten
  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen