Updatearchive

Monatliche Updates für November 2017

30 Nov

Azure Notification Hubs .NET SDK now compatible with .NET Standard 2.0

Azure Notifications Hubs .NET SDK now runs on any .NET platform, including .NET core for back-end environments.

  • Notification Hubs
29 Nov

Clearer choice of CLI: Azure CLI 2.0 for Resource Manager

Starting in December 2017, Azure CLI 2.0 will be the preferred CLI tool for Resource Manager-based resources. Eventually, Azure CLI 1.0 will support only ASM-based resources.

28 Nov

Public preview: Azure Automation watcher tasks

IN DER VORSCHAU

Watcher tasks deliver the ability to author a watcher runbook that polls a system in your environment and then call an action runbook to process any events found.

  • Automation
27 Nov

Azure DevTest Labs: Post customized announcements to your lab

In DevTest Labs, you can post announcements to notify users about recent changes or additions to your lab.

  • Azure DevTest Labs
27 Nov

Manage payment methods in the Azure portal

IN DER VORSCHAU

Customers in the United States can now update, add, and remove payment methods for their subscriptions in the Azure portal instead of the Account Center.

21 Nov

General availability: Visual Studio App Center

JETZT VERFÜGBAR

Visual Studio App Center is generally available. Automate the lifecycle of your apps: build, test, deploy, engage, repeat.

  • Visual Studio App Center
21 Nov

VSTS available only in the Azure portal from November 30

Beginning November 30, 2017, you will need to use the Azure portal to manage your Visual Studio Team Services accounts, instead of using the Azure classic portal.

  • Azure DevOps
21 Nov

Storage Service Encryption for Azure Backup data at rest

Enabling Storage Service Encryption at rest for all new data coming to Azure Backup from on-premises and in cloud.

  • Azure Backup
20 Nov

General availability: Bash in Azure Cloud Shell

Bash in Azure Cloud Shell is generally available. In addition, PowerShell in Cloud Shell is currently in public preview.

  • Cloud Shell
20 Nov

Name changes: Azure Queue storage

Effective December 1, 2017, billing service names for Azure Queue storage will change.

  • Speicherkonten
20 Nov

Azure Service Health preview: New health alert creation and management

Azure Service Health preview has added a Health Alerts feature where you can create and manage service health alerts.

17 Nov

Spark-Connector für Azure Cosmos DB

JETZT VERFÜGBAR

Der Spark-Connector für Azure Cosmos DB ermöglicht die Echtzeitausführung von Data Science- und Machine Learning-Funktionen sowie komplexen Analysen und Untersuchungen weltweit verteilter Daten in Azure Cosmos DB, indem diese Datenbank mit Apache Spark verbunden wird.

17 Nov

Apache Cassandra-API für Azure Cosmos DB

IN DER VORSCHAU

Wir freuen uns, die Vorschauversion der Apache Cassandra-API für Azure Cosmos DB ankündigen zu können. Die Cassandra-API in Azure Cosmos DB richtet sich an Entwickler, die mit Cassandra vertraut sind, und führt mithilfe der zugehörigen SDKs und Tools Migrationen bestehender Anwendungen per Lift & Shift durch.

17 Nov

Aggregationspipeline in der Vorschauversion und eindeutige Indizes für die MongoDB-API in Azure Cosmos DB

IN DER VORSCHAU

Mit der Unterstützung für die Aggregationspipeline in der Vorschauversion können Entwickler von Azure Cosmos DB, die die MongoDB-API verwenden, Datenbearbeitungen in mehrstufigen Pipelines sogar innerhalb einer einzigen Abfrage durchführen. Dies ermöglicht eine optimierte Entwicklung ausgereifterer Anwendungen.

17 Nov

Azure Cosmos DB: SLA mit 99,999 % Leseverfügbarkeit auf globaler Ebene

JETZT VERFÜGBAR

Datenbankkonten, die sich über mindestens zwei Azure-Regionen erstrecken, verfügen nun über eine SLA mit 99,999 Prozent Leseverfügbarkeit.

17 Nov

Azure Functions in IoT Edge

IN DER VORSCHAU

Zusätzlich zum kürzlich angekündigten Azure IoT Edge bieten wir auch Unterstützung für die Ausführung von Functions auf den IoT Edge-Geräten. Diese Funktionalität ermöglicht es Entwicklern, das einmalig produktive Programmiermodell von Functions auch auf solchen Geräten zu nutzen, die möglicherweise nicht mit der Cloud verbunden sind.

17 Nov

Azure-Ratgeber – Neues Dashboard, herunterladbare Berichte und Konfiguration des Ratgebers

JETZT VERFÜGBAR

Der Azure-Ratgeber, der nun allgemein verfügbar ist, ist Ihr personalisierter Clouddienst für Best Practices von Azure, mit dem Sie Azure-Ressourcen im Hinblick auf Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Leistung und Kosten optimieren können.

17 Nov

Azure-Funktionsproxys

JETZT VERFÜGBAR

Azure-Funktionsproxys sind jetzt allgemein verfügbar. Diese Funktionalität vereinfacht es, mithilfe von Azure Functions serverlose APIs zu erstellen und Microservicearchitekturen zu implementieren.

17 Nov

Azure Functions unter Linux

IN DER VORSCHAU

Wir unterstützen jetzt die Ausführung von Azure Functions auf der Linux-Plattform. Damit bieten wir zusätzliche Bereitstellungsoptionen für Entwickler, die dieses Betriebssystem bevorzugen.

17 Nov

Tabellen-API für Azure Cosmos DB

JETZT VERFÜGBAR

Die Azure Cosmos DB-Tabellen-API ist jetzt in allen Azure-Regionen allgemein verfügbar. Mit der Unterstützung der Azure Cosmos DB-Tabellen-API können Anwendungen, die für den Azure-Tabellenspeicher geschrieben wurden, jetzt die Premiumfunktionen von Azure Cosmos DB nutzen.

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen