Zum Hauptinhalt wechseln

Azure App Service unter Windows – Legacypreise

Schnelles Erstellen, Bereitstellen und Skalieren von Web-Apps weltweit mithilfe einer leistungsstarken verwalteten Plattform

Azure App Service ist eine verwaltete Platform-as-a-Service-Instanz, die für Web- und API-Anwendungen optimiert ist. Es ist in einer Reihe von „Free“-, „Basic“-, „Premium“- und „Isolated“-Umgebungsplänen verfügbar und bietet eine kostengünstige Möglichkeit zum schnellen Migrieren, Modernisieren und Erstellen von Web-Apps in der Cloud. Diese Seite richtet sich an Bestandskunden, die nach Preisen für den Legacyplan suchen.

Preisoptionen entdecken

  • Nutzungsbasierte Bezahlung

    Zahlen Sie für Computekapazität pro Sekunde, ohne langfristige Verpflichtungen oder Vorauszahlungen. Erhöhen oder verringern Sie den Verbrauch nach Bedarf.

  • Azure-Sparplan für Compute

    Sparen Sie Geld bei ausgewählte Compute Services weltweit, indem Sie sich dazu verpflichten, einen festen Stundenbetrag für 1 oder 3 Jahre auszugeben, um niedrigere Preise freizuschalten, bis Sie Ihre Stundenverpflichtung erreichen. Geeignet für dynamische Workloads bei gleichzeitiger Anpassung für geplante oder ungeplante Änderungen.

  • Reservierungen

    Erhalten Sie einen Rabatt auf Azure-Dienste, indem Sie eine Reservierung erwerben, bei der es sich um eine ein- oder dreijährige Vereinbarung zur Nutzung einer bestimmten Instanz eines Diensts handelt.

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Preise sind nur Schätzungen und nicht als tatsächliche Preisangebote vorgesehen. Die tatsächlichen Preise können je nach Art des mit Microsoft eingegangenen Vertrags, dem Kaufdatum und dem Wechselkurs variieren. Die Preise werden auf der Grundlage des US-Dollars berechnet und anhand der Londoner Schlusskassakurse umgerechnet, die an den beiden Geschäftstagen vor dem letzten Geschäftstag des vorangegangenen Monatsendes erfasst werden. Wenn die beiden Geschäftstage vor dem Monatsende auf einen Bankfeiertag in wichtigen Märkten fallen, ist der Tag der Kursfeststellung in der Regel der Tag, der den beiden Geschäftstagen unmittelbar vorausgeht. Dieser Kurs gilt für alle Transaktionen im kommenden Monat. Melden Sie sich beim Azure-Preisrechner an, um die Preise basierend auf Ihrem aktuellen Programm/Angebot mit Microsoft anzuzeigen. Wenden Sie sich an einen Azure-Vertriebsspezialisten, um weitere Informationen zu den Preisen zu erhalten oder ein Preisangebot anzufordern. Siehe häufig gestellte Fragen zu Azure-Preisen.

App Service – Preise für Pläne

Diese Seite richtet sich an Bestandskunden, die nach Preisen für Legacypläne suchen. Es wird dringend empfohlen, die neuesten Pläne für App Service „Premium“ und App Service-Umgebung für Ihre Produktionsworkloads zu verwenden. Eine breite Palette von „Free“-, „Shared“- und „Dev/Test“-Plänen steht auch zur Verfügung, um Ihre Hobby-, Probe- und Testanforderungen zu erfüllen. Die Preistabelle für die neueste Generation von Azure App Service-Plänen finden Sie auf der Preisseite.

Serviceplan Standard

Der Standard-Serviceplan ist weiterhin für die Ausführung weniger anspruchsvoller Produktionsworkloads verfügbar. Die Preise basieren auf der Größe und Anzahl der ausgeführten Instanzen. Um mehr Einsparungen und eine höhere Leistung zu erzielen, empfehlen wir dringend, den neuesten App Service „Premium“-Plan zu verwenden. Klicken Sie hier, um die Preistabelle für die neueste Generation von App Service „Premium“-Plänen anzuzeigen.

Serviceplan Standard Kerne RAM Speicher Nutzungsbasierte Bezahlung
S1 1 1,75 GB 50 GB $-
S2 2 3,50 GB 50 GB $-
S3 4 7 GB 50 GB $-

Serviceplan Premium v2

Die erste und zweite Generation des „Premium“-Plans sind weiterhin für die Skalierungsanforderungen vorhandener Kunden verfügbar. Der Tarif „Premium V3“ bietet Ihnen jedoch schnellere Prozessoren, SSD-Speicher, speicheroptimierte Optionen und eine Vervierfachung des Arbeitsspeicher-zu-Kern-Verhältnisses der vorhandenen Tarife. Mit dem Leistungsvorteil von „Premium V3“ können Sie Geld sparen, indem Sie Ihre Apps auf weniger Instanzen ausführen. Klicken Sie hier, um die Preistabelle für die neueste Generation von App Service „Premium“-Plänen anzuzeigen.

Serviceplan Premium v2 Kerne RAM Speicher Nutzungsbasierte Bezahlung
P1v2 1 3,50 GB 250 GB $-
P2v2 2 7 GB 250 GB $-
P3v2 4 14 GB 250 GB $-

Isolierter v1-Serviceplan

Frühere Generationen von App Service-Umgebung, z. B. diejenigen, die den Serviceplan „Isolated v1“ oder den „Premium“-Plan verwenden, werden am 31. August 2024 eingestellt. In der Produktdokumentation finden Sie Informationen zum Upgrade Ihrer App Service-Umgebung vor dem Stichtag, um Dienstunterbrechungen zu vermeiden. Um die Preistabelle für die neueste Generation von Plänen für App Service-Umgebung zu erkunden, klicken Sie hier.

Die private Umgebung, die mit einem isolierten Plan verwendet wird, wird als App Service-Umgebung v2 bezeichnet. Zusätzlich zum Preis pro „Isolated v1“-Planinstanz fällt für jede App Service-Umgebung eine pauschale Stempelgebühr in Höhe von $-/Stunde(~$-/Monat) an. Die Stempelgebühr gilt nicht für die neueste Generation von App Service-Umgebung, die den Dienstplan „Isolated v2“ verwenden.

Serviceplan Isolated Kerne RAM Speicher Nutzungsbasierte Bezahlung
I1 1 3,50 GB 1 TB $-
I2 2 7 GB 1 TB $-
I3 4 14 GB 1 TB $-

Um die beste Preis-Leistungs zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, nach Möglichkeit die neuesten Pläne zu verwenden.

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Zusätzliche Ressourcen

App Service

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Features und Funktionen von App Service.

Preisrechner

Kalkulieren Sie Ihre erwarteten monatlichen Kosten für eine beliebige Kombination von Azure-Produkten.

SLA

Lesen Sie die Vereinbarung zum Servicelevel für App Service.

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen zu App Service.

  • Ja. Die aufgeführten Preise gelten für Apps mit dem Status \"Beendet\". Löschen Sie Apps, die nicht verwendet werden, oder stellen Sie zur Einsparung von Kosten auf die Preisstufe \"Free\" um.

  • Ja, App Service (mit der Domäne \"azurewebsites.net\") stellt SSL-Verbindungen für alle URLs der Domäne \"azurewebsites.net\" ohne zusätzliche Gebühren bereit. Sie können unter https://{mysite}.azurewebsites.net sicher auf Ihre Website zugreifen.

  • Nein. Bei SSL-Verbindungen für benutzerdefinierte Domänen können Sie Ihr eigenes SSL-Zertifikat zur Verwendung mit Ihrer App oder Website hinzufügen. Es werden sowohl selbstsignierte Zertifikate als auch Drittanbieterzertifikate von Zertifizierungsstellen unterstützt.

  • Ja. Beachten Sie jedoch, dass SSL-Verbindungen für jedes Zertifikat einzeln berechnet werden. Es werden auch SAN/UC-Zertifikate unterstützt, sodass Sie mehrere Domänen mithilfe eines einzelnen SSL-Zertifikats schützen können.

  • App Service-Angebote enthalten Zugang zu einer kostenlosen, 20 MB großen SQL-Datenbank für 12 Monate. Nach 12 Monaten wird die kostenlose Datenbank in ein kostenpflichtiges SQL-Basisabonnement umgewandelt. Wenn Sie SQL nicht mit App Service verwenden möchten, ist kein kostenpflichtiges Abonnement nach 12 Monaten erforderlich.

  • Mit Ausnahme des Free-Tarifs fällt für einen App Service-Plan eine Gebühr für die verbrauchten Computeressourcen an. Beim Shared-Tarif erhält jede App ein Kontingent von CPU-Minuten, sodass für jede App eine Gebühr gemäß dem CPU-Kontingent anfällt. Bei dedizierten Computetarifen (Basic, Standard, Premium, PremiumV2, PremiumV3) ist im App Service-Plan die Anzahl von VM-Instanzen definiert, auf die Apps skaliert werden. Für jede VM-Instanz des App Service-Plans fällt also eine Gebühr an. Für diese VM-Instanzen wird unabhängig davon, wie viele Apps darauf ausgeführt werden, jeweils derselbe Betrag in Rechnung gestellt. Informieren Sie sich unter „Clean up an App Service plan“ („Bereinigen eines App Service-Plans“), um unerwartete Gebühren zu vermeiden. Beim Tarif „App Service (isoliert)“ definiert die App Service-Umgebung die Anzahl von isolierten Workern, die zum Ausführen Ihrer Apps verwendet werden, und jeder Worker wird berechnet. Darüber hinaus fällt eine Stempelgebührpauschale für die Ausführung der eigentlichen App Service-Umgebung an.

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken
Können wir Ihnen helfen?