Dynamics-Angebot für Azure

Dieses Angebot ist nicht mehr erhältlich.

12 % Rabatt für Dynamics NAV- und GP-Bereitstellungen.

Mit diesem begrenzten Angebot erhalten Microsoft-Partner, die die vorgegebenen Schulungsvoraussetzungen erfüllen, Zugang zu rabattierten Azure-Angeboten, um gehostete ERP-Lösungen für ihre Kunden bereitzustellen, die auf Dynamics NAV oder Dynamics GP basieren. Zusätzlich zum Nachweis der erforderlichen Schulungsteilnahme müssen qualifizierte Partner dem Microsoft Dynamics Azure Discount Agreement zustimmen. Wenn Sie weitere Informationen zu den Schulungsvoraussetzungen sowie zum Zugriff auf das Microsoft Dynamics Azure Discount Agreement benötigen, kontaktieren Sie uns per E-Mail: r2rsup@microsoft.com

Rabattdetails

Microsoft gewährt berechtigten Partnern einen Rabatt in Höhe von 12 % auf Azure-Abonnements mit nutzungsbasierter Bezahlung, die ausschließlich genutzt werden, um Kundenlösungen mit Dynamics NAV oder Dynamics GP zu hosten. In allen Monatsrechnungen wendet Microsoft den Rabatt auf die Gebühren für die nutzungsbasierte Bezahlung an.

Sie werden bei Änderungen des Rabattprozentsatzes oder der Tarife für die nutzungsbasierte Bezahlung mindestens 30 Tage im Voraus benachrichtigt. Die Azure-Plattform kann regelmäßig um neue Dienste erweitert werden. Wir benachrichtigen Sie im Voraus über diese neuen Dienste und etwaige Gebühren, die möglicherweise für deren Nutzung anfallen. Diese werden Ihnen jedoch nur in Rechnung gestellt, wenn Sie sich für ihre Nutzung entscheiden. Sämtliche Steuern, die durch den Erhalt kostenloser Dienste entstehen können, liegen im alleinigen Verantwortungsbereich des Empfängers.

Bei Kunden, deren Abrechnungszyklus am 30. Juli 2015 oder später endet, wird der neue Rabatt von 12 % anstelle des vorherigen Rabatts von 35 % auf die gesamte Rechnung angewendet.

Zahlungsoptionen

Sofern nicht vorab eine Zahlung per Rechnung vereinbart wurde, können ausschließlich Kredit- oder Debitkarten verwendet werden. Beachten Sie, dass Prepaid- und virtuelle Kreditkarten nicht akzeptiert werden.

Weitere Informationen zu Preisen und Abrechnung finden Sie in der Preisübersicht.

Kündigungsrichtlinie

Sie können das Abonnement jederzeit kündigen. Noch ausstehende Gebühren müssen entrichtet werden.

Angebotsverfügbarkeit

Dieses Angebot ist für Kunden mit Wohnsitz in einem der folgenden Länder bzw. in einer der folgenden Regionen verfügbar. Die Abrechnung erfolgt in der angegebenen Währung:

Limits, Kontingente und Einschränkungen

In diesem Dokument finden Sie eine Liste gängiger Microsoft Azure-Limits, -Kontingente und -Einschränkungen.

Die folgenden monatlichen Verwendungskontingente werden angewendet. Falls Ihr Bedarf diese Höchstwerte überschreitet, wenden Sie sich an unseren Kundendienst, und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit, damit wir diese Werte entsprechend anpassen können.

Vereinbarungen zum Servicelevel (SLAs)

Wir bieten eine Reihe stabiler SLAs (Service Level Agreements) für jeden Azure-Plattformdienst an. Weitere Details zu den einzelnen SLAs finden Sie auf der SLA-Seite. In der Vorschau werden keine Vereinbarungen zum Servicelevel bereitgestellt.

Zusicherung von Ressourcen

Jegliche Erhöhung der Nutzungsebenen der Dienstressourcen (z. B. das Erhöhen der Anzahl von ausgeführten Compute-Instanzen oder der verwendeten Speichergröße) unterliegen der Verfügbarkeit dieser Dienstressourcen. Keines der im Abschnitt "Verwendungskontingente" beschriebenen Kontingente stellt eine Verpflichtung dar, dass ausreichend Ressourcen zur Erreichung des Kontingents bereitgestellt werden.