Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Öffentliche Vorschau: Native Unterstützung für WebSocket-APIs in Azure API Management

Veröffentlichungsdatum: 25 Mai, 2021

Wir geben die native Unterstützung für WebSocket-APIs (Public Preview) in Azure API Management bekannt. Dadurch können Sie Ihre WebSocket-APIs neben REST- und SOAP-APIs in API Management verwalten, schützen, beobachten und verfügbar machen. Das Feature ist in allen API Management-Tarifen (außer Consumption) und allen Regionen verfügbar, in denen der API Management-Dienst verfügbar ist.

Mit dieser Vorschauversion haben Sie jetzt folgende Möglichkeiten:

  • Verwalten von WebSocket- und REST-APIs mit API Management

  • Schnelles Hinzufügen einer WebSocket-API in API Management über das Azure-Portal oder die Verwaltungs-API und Azure Resource Manager

  • Schutz von WebSocket-APIs durch Anwendung der vorhandenen Zugriffssteuerungsrichtlinien (z. B. JWT-Validierung)

  • Testen der WebSocket-APIs mithilfe der API-Testkonsolen im Azure-Portal und im Entwicklerportal

  • Abrufen von Metriken und Protokollen für die Überwachung und Problembehandlung von WebSocket-APIs

Ab Juni beginnt ein reguläres Update für den Azure API Management-Dienst. Es kann mehrere Wochen dauern, bis Ihr API Management-Dienst das Feature empfängt.

Weitere Informationen.

 

  • API Management
  • Features

Verwandte Produkte