Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

OpenVPN-Unterstützung für Azure VPN-Gateways

Veröffentlichungsdatum: 24 September, 2018

Azure Virtual Network Gateways unterstützt jetzt OpenVPN als Protokoll für Point-to-Site-Verbindungen (P2S). Mit einer P2S-VPN-Gatewayverbindung können Sie von einem einzelnen Clientcomputer aus eine sichere Verbindung mit Ihrem virtuellen Netzwerk herstellen. Eine P2S-Verbindung wird hergestellt, indem Sie die Verbindung vom Clientcomputer aus starten. Diese Lösung ist nützlich für Telearbeiter, die an einem Remotestandort (beispielsweise zu Hause oder in einer Konferenz) eine Verbindung mit virtuellen Azure-Netzwerken herstellen möchten. 

Weitere Informationen.

  • Virtual Network
  • VPN Gateway
  • Services