Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure Active Directory B2C: Abrechnung anhand monatlich aktiver Benutzer jetzt verfügbar

Veröffentlichungsdatum: 07 November, 2019

Azure Active Directory B2C (Azure AD) unterstützt jetzt die Abrechnung basierend auf der Anzahl der eindeutigen Benutzer mit Authentifizierungsaktivitäten in einem Kalendermonat (bekannt als MAU-Abrechnung, monatlich aktive Benutzer). Ab 1. November 2019 erfolgen alle Abrechnungen für neue Kunden automatisch auf MAU-Basis. Die Abrechnung für bestehende Kunden erfolgt weiterhin pro Authentifizierung, bis diese zur MAU-Abrechnung wechseln oder diese Option in Zukunft nicht mehr verfügbar ist.

Die meisten Kunden können Kosten sparen, indem sich die ersten 50.000 aktiven Benutzern pro Monat kostenlos authentifizieren. Es gelten gesonderte Gebühren, wenn Sie verbesserte Sicherheitsmaßnahmen wie die mehrstufige Authentifizierung per Stimmenüberprüfung oder SMS anwenden. Für jeden mehrstufigen Authentifizierungsvorgang wird eine Pauschale von 0,03 US-Dollar berechnet.

Weitere Informationen zum MAU-Abrechnungsmodell finden Sie hier.

  • Features