Navigation überspringen
IN DER ENTWICKLUNG

Update zur japanischen Zeitrechnung

Veröffentlichungsdatum: 26 November, 2018

Am 1. Mai 2019 beginnt die neue japanische Zeitrechnung und somit der neue japanische Kalender. Microsoft bereitet sich darauf vor. Die Azure-Dienste basieren auf der Unterstützung durch das zugrunde liegende Betriebssystem und die Entwicklungsframeworks für datumsbezogene Funktionen. Diese datumsbezogenen Funktionen decken die Unterstützung der neuen Zeitrechnung ab. Betriebssystem- und Frameworkupdates zur Unterstützung der neuen Zeitrechnung werden ähnlich bereitgestellt wie andere wichtige Updates. Diese Seite wird in den kommenden Monaten bei Bedarf aktualisiert.

Erfahren Sie mehr über die Maßnahmen von Microsoft zur neuen japanischen Zeitrechnung.

  • Compliance