Dienstebene „Hyperscale“ für ausgewählte Azure-Datenbank-Engines

Veröffentlichungsdatum: 07 Mai, 2019

Die neue Dienstebene „Hyperscale“ in Azure Database for PostgreSQL ergänzt die für Azure SQL-Datenbank. Sie ermöglicht Entwicklern das Erstellen hochgradig skalierbarer Anwendungen mit niedriger Latenz mit ihren vorhandenen Möglichkeiten.  Die Dienstebene „Hyperscale“ für Azure-Datenbanken bietet eine umfassende bedarfsgesteuerte Erweiterung für Compute-, Arbeitsspeicher- und Speicherressourcen, sodass sich Entwickler auf das Erstellen von Apps konzentrieren können, ohne sich über Einschränkungen bei der Leistung oder Skalierung Gedanken machen zu müssen.

Blog lesen

  • Azure Database for PostgreSQL
  • Features