IN DER VORSCHAU

Gruppenziele für Nicht-Azure-Server in der Azure-Updateverwaltung

Veröffentlichungsdatum: 06 Mai, 2019

In der Azure-Updateverwaltung wurde ein neues Feature als Public Preview veröffentlicht. Mit Gruppenzielen für Nicht-Azure-Server können Sie dynamisch auflösbare, regelmäßige Updatebereitstellungen für Nicht-Azure-Server erstellen. Diese neue Funktion ermöglicht Folgendes:

  • Verwenden von Nicht-Azure-Servern als Ziele auf Grundlage gespeicherter Suchen der Protokollanalyse.
  • Dynamisches Auflösen der Zielserver für eine Updatebereitstellung. Nach dem Erstellen einer Bereitstellung werden Nicht-Azure-Server, die der Updateverwaltung hinzugefügt werden und den Suchkriterien entsprechen, automatisch bei der nächsten Bereitstellung ausgewählt, ohne dass der Benutzer die Updatebereitstellung selbst anpassen muss.

Erfahren Sie mehr über Nicht-Azure-Gruppenziele für die Azure-Updateverwaltung.

Abbildung

  • Features
  • Management
  • Services