JETZT VERFÜGBAR

Allgemein verfügbar: benutzerseitig zugewiesene verwaltete Identitäten für App Service und Azure Functions

Aktualisiert: 19 August, 2019

Durch eine verwaltete Entität aus Azure Active Directory kann Ihre App mühelos auf andere durch AAD geschützte Ressourcen wie Azure Key Vault zugreifen. App Service und Azure Functions enthielten bisher allgemein verfügbare Unterstützung für systemseitig zugewiesene Identitäten – also Identitäten, die an den Lebenszyklus der App-Ressource gebunden sind. Ab jetzt können Sie ebenfalls benutzerseitig zugewiesene Identitäten verwenden, die als eigene Ressource modelliert werden und einen unabhängigen Lebenszyklus aufweisen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Dokumentation

 

  • App Service
  • App Service (Linux)
  • Azure Functions
  • Features
  • Security