JETZT VERFÜGBAR

Drilldown für Ressourcenkosten

Veröffentlichungsdatum: 20 Februar, 2020

Wenn Sie einen Kostenanstieg für eine bestimmte Ressource ermitteln oder die verschiedenen Verbrauchseinheiten anzeigen möchten, die den einzelnen Ressourcen zugeordnet sind, bietet Ihnen die Drilldownfunktion in der Kostenanalyseansicht „Kosten nach Ressource“ die gewünschten Informationen zu den Ressourcen.

Zu den Verbesserungen der Ansicht „Kosten nach Ressource“ zählen eine aktualisierte Tabellenansicht und Links zu den einzelnen Ressourcen, durch die Sie schnell eine Übersicht über die für einzelne Ressourcen und zugehörige Dienste anfallenden Kosten auf der Ebene der Verbrauchseinheiten erhalten. Nun können Sie auch die einzelnen Ressourcen der Kostenanalyse verwalten, indem Sie in der Ansicht „Kosten nach Ressource“ auf die Ressource klicken. Beachten Sie, dass diese Aktion nur für RBAC-Bereiche wie Verwaltungsgruppen, Abonnements und Ressourcengruppen aktiviert ist.

Anmerkung 20.02.2020 143306 (002)

Weitere Informationen zur Kostenanalyse erhalten Sie hier: Schnellstart: Ermitteln und Analysieren von Kosten mit der Kostenanalyse

Lesen Sie den Blog für Februar 2020.

  • Azure Cost Management und Abrechnung
  • Features
  • Management
  • Pricing & Offerings
  • Services