Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Allgemeine Verfügbarkeit: Erhöhte Azure Key Vault-Dienstgrenzwerte für alle Kund*innen

Veröffentlichungsdatum: 27 Januar, 2022

Durch die Verdopplung des abonnementweiten Limits und des Limits pro Tresor (z. B. für geheime GET- und RSA-Softwareschlüssel mit 2.048 Bit) erhalten Sie nun 4.000 GET-Transaktionen pro 10 Sekunden im Vergleich zu den 2.000 Transaktionen pro 10 Sekunden zuvor. Die Dienstkontingente sind spezifisch für den Vorgangstyp. Die gesamte Liste finden Sie unter Grenzwerte des Azure Key Vault-Diensts. Sie können Ihre Key Vault-Nutzung auch im Azure-Portal über die Seite „Übersicht“ auf der Registerkarte „Überwachung“ anzeigen.

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen über eine Key Vault-Ressource und Übersichtsseite zur Überwachung im Azure-Portal.

Für erhöhte Dienstgrenzwerte ist kein manueller Schritt erforderlich. Dies gilt standardmäßig für alle Tresore ohne zusätzliche Kosten.  

  • Key Vault
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services
  • Security

Verwandte Produkte