Navigation überspringen

Neuigkeiten in Azure DNS – Metriken und Warnungen

Veröffentlicht am Dienstag, 17. April 2018

Azure DNS bietet nun Metriken für das Überwachen spezifischer Aspekte von DNS-Zonen, die in dem Dienst gehostet werden. Sie können Warnungen basierend auf für Sie interessanten Bedingungen konfigurieren und empfangen. Die Metriken werden über den Azure Monitor-Dienst bereitgestellt.

Die folgenden Metriken werden über Azure Monitor für Ihre DNS-Zonen bereitgestellt:

  • Abfragevolumen: Menge der DNS-Abfragen

  • Anzahl von Recordsets: Anzahl von DNS-Ressourceneintragssätzen in Ihrer DNS-Zone

  • Kapazitätsauslastung für Recordsets:Prozentsatz der Auslastung des Höchstwerts für Datensatzgruppen für Ihre DNS-Zone

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Azure DNS.

Related feedback

See related feedback from Azure customers