Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Azure SQL Database Information Protection

Veröffentlichungsdatum: 08 März, 2018

In SQL Database Information Protection – nun in der Vorschauversion verfügbar – wurden erweiterte in Azure SQL-Datenbank integrierte Funktionen eingeführt, die die Erkennung, Klassifizierung, Beschriftung und den Schutz Ihrer sensiblen Daten ermöglichen. SQL Database Information Protection ist über die aktuelle SQL Server Management Studio-Version auch für alle Versionen von SQL Server 2008 bis SQL Server 2017 verfügbar.

 

Die Datenklassifizierung spielt eine entscheidende Rolle beim Schutz der Informationen Ihrer Organisation, da sie als Infrastruktur dient, um Datenschutzstandards und die Anforderungen zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen (z.B. General Data Protection Regulation [GDPR]) zu erfüllen sowie den Zugriff auf hochgradig sensible Daten zu steuern und zu überwachen. 

 

Erfahren Sie mehr über den Schutz von Daten in Azure SQL Database Information Protection.

 

 

 

  • Features