IN DER VORSCHAU

Azure Security Center: Unterstützung benutzerdefinierter Richtlinien

Veröffentlichungsdatum: 04 November, 2019

Azure Security Center unterstützt jetzt benutzerdefinierte Richtlinien (Vorschauphase).

Unsere Kunden haben sich gewünscht, die Abdeckung ihrer aktuellen Sicherheitsbewertungen in Security Center um ihre eigenen Sicherheitsbewertungen zu erweitern, die auf Richtlinien basieren, die sie in Azure Policy erstellen. Da nun benutzerdefinierte Richtlinien unterstützt werden, ist dies jetzt möglich.

Diese neuen Richtlinien sollen Teil der Security Center-Empfehlungen, Sicherheitsbewertung und dem Dashboard für Standards zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen werden. Durch die Unterstützung benutzerdefinierter Richtlinien können Sie jetzt benutzerdefinierte Initiativen in Azure Policy erstellen, diese als Richtlinien zu Security Center hinzufügen und anschließend als Empfehlungen visualisieren.

Weitere Informationen

  • Security Center
  • Security

Verwandte Produkte