IN DER VORSCHAU

Aktualisierung der Vorschauversion von Azure Firewall Manager

Veröffentlichungsdatum: 19 Februar, 2020

Die Vorschauversion von Azure Firewall Manager unterstützt nun Azure Firewall-Bereitstellungen in virtuellen Netzwerken (zusätzlich zu den bereits unterstützten Azure Firewall-Bereitstellungen in virtuellen WAN-Hubs). Erstere werden auch als virtuelle Hubnetzwerke bezeichnet, letztere als geschützter virtueller Hub. Die Azure Firewall Manager-Vorschauversion wurde auf der Ignite 2019 vorgestellt. Es handelt sich um einen Netzwerksicherheitsverwaltungsdienst, der eine zentrale Sicherheitsrichtlinien- und Routenverwaltung für cloudbasierte Sicherheitsperimeter bereitstellt. Der Dienst erleichtert es IT-Teams in Unternehmen, Firewallrichtlinien für die Datenverkehrsfilterung für mehrere Azure-Firewalls zentral zu definieren. Die Azure Firewall-Instanzen können sich in verschiedenen Azure-Regionen und -Abonnements in der Hub-Spoke-Architektur befinden. Dies erleichtert die Governance und den Schutz für Datenverkehr. Außerdem wird DevOps gefördert, sodass eine bessere Agilität mit abgeleiteten lokalen Firewallsicherheitsrichtlinien ermöglicht wird, die organisationsübergreifend implementiert werden.

Weitere Informationen zu Azure Firewall Manager

Dokumentation zu Azure Firewall Manager

  • Azure Firewall
  • Services

Verwandte Produkte