Navigation überspringen
JETZT VERFÜGBAR

Azure CDN-Funktionsupdates

Veröffentlichungsdatum: 12 September, 2019

Wir möchten die Integration der BYOC-Funktion (Bring your own SSL Certificate) in Azure CDN von Verizon und die Integration der von CDN verwalteten SSL-Zertifikate in Azure CDN von Akamai verkünden. Dank der Integration in Azure Key Vault können Kunden jetzt ihre eigenen SSL-Zertifikate in Verizon verwalten und die gleichen SSL-Zertifikate mit Azure CDN von Microsoft für mehrere CDN-Funktionen nutzen. Azure CDN von Akamai übernimmt jetzt die Beschaffung, die Verlängerung und den Wechsel Ihrer SSL-Zertifikate, sodass Sie sich auf die Erstellung von Inhalten für Ihre Benutzer konzentrieren können. Beide Funktionen sind ohne zusätzliche Kosten allgemein verfügbar.

Außerdem freuen wir uns, die Apex-Domänenunterstützung für Azure CDN verkünden zu können. Dies wird durch die Integration in Aliaseinträge in Azure DNS ermöglicht. Durch die Verwendung der beiden Funktionen können Sie Apex-Domänen schnell und einfach als benutzerdefinierte Domänen in Ihre Azure CDN-Endpunkten integrieren. Apex-Domänen können über BYOC gesichert werden.

Weitere Informationen

  • Content Delivery Network
  • Services

Verwandte Produkte