Navigation überspringen
IN DER VORSCHAU

Jetzt in der Vorschauphase: Azure Monitor für Container für Azure Red Hat OpenShift 4.x und OpenShift 4.x

Veröffentlichungsdatum: 29 April, 2020

Wir erweitern die Überwachungsunterstützung in Azure Monitor für Container auf Kubernetes-Cluster, die in Azure Red Hat OpenShift 4.x und OpenShift 4.x gehostet werden. Dieses unterstützte Feature befindet sich derzeit in der Vorschauphase.

Durch Azure Monitor für Container in Azure Red Hat OpenShift stehen Ihnen ähnliche Funktionen wie bei der AKS-Überwachung zur Verfügung:

  • Einblick in die Leistung, indem die in Kubernetes verfügbaren Speicher- und Prozessormetriken von Controllern, Knoten und Containern erfasst werden
  • Visualisierung durch Arbeitsmappen und das Azure-Portal
  • Warnungen und Abfragen von Verlaufsdaten zur Problembehandlung
  • Konfigurieren von Prometheus-Metriken

Weitere Informationen.

Das Onboarding von Azure Red Hat OpenShift 4.x-Clustern erfolgt über Helm und die Azure CLI. Hier erfahren Sie mehr über das Onboarding von Azure Red Hat OpenShift 4.x.

Das Onboarding von OpenShift 4.x-Clustern erfolgt ebenfalls über Helm und die Azure CLI. Hier erfahren Sie mehr über das Onboarding von OpenShift 4.x.

  • Azure Monitor
  • Services

Verwandte Produkte