JETZT VERFÜGBAR

NTLM und TLS v1 deaktivieren und Ihre verwaltete Azure AD DS-Domäne sichern

Veröffentlichungsdatum: 17 Oktober, 2018

Sie können die Standardkonfiguration Ihrer verwalteten AD DS-Domäne (Azure Active Directory Domain Services) mit folgenden Verfahren sichern:

 

  • Deaktivieren Sie die NTLM v1-Unterstützung in der verwalteten Domäne.
  • Deaktivieren Sie die Synchronisierung von NTLM-Kennworthashes aus Ihrer lokalen Active Directory-Instanz.
  • Deaktivieren Sie TLS v1 in der verwalteten Domäne.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.

  • Azure Active Directory Domain Services
  • Features