Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

RSS-Feed

Januar 2020

1 Jan

Azure Bastion ist in den Regionen „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“ jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Bastion ist jetzt in zwei weiteren öffentlichen Azure-Cloudregionen verfügbar: „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“. Im Laufe der Zeit werden weitere Regionen hinzugefügt.

  • Azure Bastion
  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Network
  • Azure DevTest Labs

Dezember 2019

11 Dez

Azure Private Link-Unterstützung in AKS jetzt als Vorschau

IN DER VORSCHAU

Verwenden Sie die Azure Private Link-Unterstützung in AKS, um mit dem Kubernetes API-Server als privatem Endpunkt in Ihrem virtuellen Netzwerk zu interagieren und sicherzustellen, dass alle Kubernetes-Verwaltungsvorgänge vollständig isoliert bleiben.

  • Azure Kubernetes Service (AKS)
  • Azure Private Link
  • Virtual Network

November 2019

5 Nov

Azure Private Link jetzt in allen Regionen verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Private Link ermöglicht private Verbindungen zu Azure-Diensten und ist jetzt in allen Regionen verfügbar.

  • Azure Private Link
  • Virtual Network
  • Azure SQL-Datenbank
  • Azure Synapse Analytics
  • Speicherkonten
  • Azure Data Lake Storage
  • Azure Cosmos DB

September 2019

16 Sep

Jetzt in der Vorschauversion verfügbar: Azure Private Link

IN DER VORSCHAU

Zielverfügbarkeit: Q3 2019

Stellen Sie mit der Vorschauversion von Azure Private Link sichere und private Verbindungen mit Ihren Diensten in virtuellen Azure-Netzwerken her.

  • Virtual Network
  • Speicherkonten
  • Azure Data Lake Storage
  • Azure SQL-Datenbank
  • Azure Synapse Analytics

August 2019

8 Aug

Azure Firewall-Featureupdates für Juli 2019

JETZT VERFÜGBAR

Im Folgenden finden Sie die Azure Firewall-Featureupdates für Juli 2019.

  • Azure Firewall
  • Virtual Network

Juli 2019

18 Jul

Microsoft mit neuen Funktionen für die IPv6-Unterstützung in Azure-VNETs

IN DER VORSCHAU

Mit IPv6 für Azure-VNETs können Sie mit Ihren Azure-basierten Anwendungen die neuen Märkte für mobile und IoT-Geräte erobern und auf die Entwicklung weg von IPv4 in Ihren eigenen Netzwerken eingehen.

  • Virtual Network

Juni 2019

18 Jun

Jetzt in der Vorschau: RDP und SSH über SSL in Azure Bastion

IN DER VORSCHAU

Vollständig verwalteter Dienst für nahtlosen und sicheren RDP-/SSH-Zugriff auf Ihre VMs ohne öffentliche IP-Adresse der VM.

  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Network
  • Azure Bastion
18 Jun

ExpressRoute unterstützt jetzt vier Verbindungen vom selben Peeringstandort im VNET

Sie können jetzt bis zu vier Verbindungen zwischen einem Peeringstandort und demselben ExpressRoute-Gateway eines virtuellen Netzwerks herstellen.

  • Azure ExpressRoute
  • Virtual Network

Mai 2019

13 Mai

Allgemeine Verfügbarkeit: Präfix für öffentliche IP-Adressen

JETZT VERFÜGBAR

Das Präfix für öffentliche IP-Adressen – ein reservierter Bereich von statischen IP-Adressen – ist in allen öffentlichen Azure-Regionen, den chinesischen Cloudregionen und den Cloudregionen der US-Regierung allgemein verfügbar.

  • Virtual Network

April 2019

23 Apr

Public Preview: Microsoft fügt Azure-VNETs vollständige IPv6-Unterstützung hinzu.

IN DER VORSCHAU

Durch Dual-Stack-Konnektivität mit IPv4/IPv6 können Sie Ihren privaten IPv6-Adressraum in Azure sowie Konnektivität über IPv6 in Ihren virtuellen Netzwerken nutzen.

  • Virtual Network
12 Apr

Allgemeine Verfügbarkeit: Gatewaytransit unterstützt globales VNet-Peering

JETZT VERFÜGBAR

Globales VNet-Peering unterstützt jetzt Gatewaytransit, um das Kundennetzwerk zu vereinfachen, indem es die Verwendung eines Remotetateways in einer anderen Region ermöglicht.

  • Virtual Network
  • VPN Gateway
  • ExpressRoute-Gateways
  • Security

März 2019

6 Mrz

Filterung auf der Grundlage von Threat Intelligence für die Azure Firewall jetzt als Vorschauversion verfügbar

IN DER VORSCHAU

Die Filterung auf der Grundlage von Threat Intelligence für die Azure Firewall ist jetzt als Vorschauversion verfügbar. Durch die Ergänzung der Filterfunktionen um den Threat Intelligence-Feed stehen Ihnen nun mehr Optionen für Warnungen und das Ablehnen von Datenverkehr von oder zu bekannten böswilligen IP-Adressen und Domänen zur Verfügung.

  • Virtual Network
  • Azure Firewall
  • Virtual Machines
1 Mrz

Das globale VNET-Peering unterstützt jetzt Load Balancer Standard

JETZT VERFÜGBAR

Das globale VNET-Peering unterstützt jetzt Load Balancer Standard in allen Azure-Regionen, auch in Azure China- und in Azure Government-Regionen.

  • Load Balancer
  • Virtual Network
1 Mrz

Allgemeine Verfügbarkeit: Globales VNET-Peering in Azure Government-Regionen

JETZT VERFÜGBAR

Globales VNET-Peering ist jetzt in Azure Government-Cloudregionen verfügbar.

  • Virtual Network

Februar 2019

25 Feb

Dienstendpunkte virtueller Netzwerke für Azure Database for MariaDB jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Auf die nun allgemein verfügbaren Dienstendpunkte virtueller Netzwerke für Azure Database for MariaDB kann in allen verfügbaren Regionen zugegriffen werden.

  • Azure Database for MariaDB
  • Virtual Network
20 Feb

Verbesserungen an Datenflussprotokollen für Netzwerksicherheitsgruppen (Version 2) in Azure Network Watcher

JETZT VERFÜGBAR

Für Datenflussprotokolle für Netzwerksicherheitsgruppen (Version 2) und Datenverkehrsanalysen stehen nun in allen öffentlichen Cloudregionen Verbesserungen bereit.

  • Network Watcher
  • Virtual Network
12 Feb

Ressourcen-GUID- und Namensänderung für die öffentliche IP-Adresse von virtuellen Netzwerken

Am 1. April 2019 ändern sich die Namen und Ressourcen-GUIDs für die öffentliche IP-Adresse von virtuellen Netzwerken.

  • Virtual Network

Januar 2019

31 Jan

Allgemeine Verfügbarkeit: Globales VNET-Peering in der Azure China-Cloud

Globales VNET-Peering ist jetzt in den Azure China-Regionen verfügbar.

  • Virtual Network
28 Jan

Allgemeine Verfügbarkeit: Load Balancer Standard und öffentliche Standard-IP-Adressen in Azure Government

Azure Load Balancer Standard und öffentliche Standard-IP-Adressen sind jetzt in den Cloudregionen von Azure Government allgemein verfügbar.

  • Load Balancer
  • Virtual Network
  • Microsoft Azure-Portal

Dezember 2018

6 Dez

Öffentliche Vorschau: Dienstendpunkte im virtuellen Netzwerk für Azure Database for MariaDB

IN DER VORSCHAU

Die Dienstendpunkte im virtuellen Netzwerk für Azure Database for MariaDB sind nun in der Public Preview verfügbar.

  • Azure Database for MariaDB
  • Virtual Network

Azure auf der Ignite

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen