Azure-Updates

Informieren Sie sich über wichtige Azure-Produktupdates, Roadmap und Ankündigungen. Abonnieren Sie Benachrichtigungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

RSS-Feed

Juni 2020

3 Jun

HBv2-Series VMs now available in West US 2

JETZT VERFÜGBAR

HBv2-series VMs for HPC now available in the West US 2 region.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Services
2 Jun

New Azure Virtual Machines with high-performance local SSD are now generally available

JETZT VERFÜGBAR

The new Dd v4-series and Ed v4-series Azure Virtual Machines feature the Intel® Xeon® Platinum 8272CL custom processor. The Dd v4-series and Dds v4 virtual machine (VM) sizes are well suited for applications that benefit from low latency, high-speed local storage (up to 2,400 GiB.) The Edv4-series and Edsv4-series VM sizes are ideal for various memory-intensive enterprise applications and feature up to 504 GiB of RAM, in addition to high-performance local SSD storage (up to 2,400 GiB.)

  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services
2 Jun

Azure Dedicated Hosts now support additional Azure Virtual Machines

JETZT VERFÜGBAR

Deploy M-series, NV v3-series and NV v4-series Azure Virtual Machines on Azure Dedicated Hosts. This will expand the range of workloads you can run on Dedicated Hosts to include memory-intensive and graphics-intensive applications.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services
2 Jun

Azure Shared Image Gallery—New features are now available in preview

IN DER VORSCHAU

New preview features now available in Azure Shared Image Gallery.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Management
  • Microsoft Build
2 Jun

Azure Shared Image Gallery features are now available

JETZT VERFÜGBAR

New features in Azure Shared Image Gallery are now generally available.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Management
  • Microsoft Build

Mai 2020

26 Mai

Azure Monitor für VMs jetzt in „US Gov Virginia“ in der Vorschauphase

IN DER VORSCHAU

Azure Monitor für VMs ist jetzt in der Region „US Gov Virginia“ verfügbar. Das Feature ist auch in 18 weiteren öffentlichen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar.

  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Service Fabric
  • Cloud Services
  • Regions & Datacenters

April 2020

28 Apr

Jetzt allgemein verfügbar: Wartungssteuerung für Plattformupdates

JETZT VERFÜGBAR

Die Wartungssteuerung für Azure Virtual Machines-Plattformupdates ist jetzt für Azure Dedicated Host-Instanzen und isolierte VMs allgemein verfügbar. Mit diesem Feature können Sie alle Hostupdates steuern, einschließlich Updates ohne Neustart, die in einem 35-tägigen Zeitfenster durchgeführt werden.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Services
2 Apr

Azure Spot-VMs jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Erwerben Sie stark reduzierte Computekapazitäten, und führen Sie unterbrechbare Workloads bedarfsorientiert mit Azure Spot-VMs aus.

  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Features
  • Pricing & Offerings
  • Services

März 2020

26 Mrz

Azure Dedicated Host bietet jetzt Unterstützung für Azure-Reservierungen

JETZT VERFÜGBAR

Azure Dedicated Host bietet jetzt Azure-Reservierungen, Unterstützung für virtuelle Azure-Computer der Serien Lsv2, Msv2, Dasv4 und Easv4 sowie neue Hardwareoptionen. Damit können Sie eine umfassendere Palette an universellen, arbeitsspeicherintensiven oder massenspeicherintensiven Workloads auf physischen Servern ausführen, die nur Ihrer Organisation vorbehalten sind.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Services
18 Mrz

VMs der HBv2-Serie allgemein in „Europa, Westen“ verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

VMs der HBv2-Serie für HPC jetzt in der Region „Europa, Westen“ verfügbar

  • Virtual Machines
  • Features
  • Services
5 Mrz

VMs der NDv2-Serie jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

NDv2-GPU-VMs für hochleistungsfähiges Deep-Learning-Training und HPC-Workloads werden in „USA, Osten“, „USA-Süden-Mitte“ und „Europa, Westen“ allgemein verfügbar.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Services
5 Mrz

VMs der NVv4-Serie jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Wir geben die allgemeine Verfügbarkeit von NVv4-VMs bekannt. NVv4-VMs sind mit einer nie dagewesenen Flexibilität für GPU-Ressourcen konzipiert. Sie können jetzt zwischen VMs mit einer vollständigen GPU bis hin zu 1/8 einer GPU wählen.

  • Virtual Machines
  • Services

Februar 2020

28 Feb

Migrieren Sie Ihre IaaS-Ressourcen bis zum 1. März 2023 zu Azure Resource Manager

Einstellung am: März 01, 2023

Wir empfehlen Ihnen, zu Azure Resource Manager zu wechseln, um von den zahlreichen Featureverbesserungen zu profitieren.

  • Virtual Machines
  • Retirements
25 Feb

Virtuelle Azure-Computer der Größen A8 bis A11 werden am 1. März 2021 eingestellt

Einstellung am: März 01, 2021

Es wird empfohlen, HPC-Workloads (High Performance Computing) auf HPC-VMs anderer Größen zu verschieben.

  • Virtual Machines
  • Retirements
24 Feb

Änderung der Namen von Verbrauchseinheiten für virtuelle Computer der NVv4-Serie

Ab dem 1. April 2020 werden die Namen der Verbrauchseinheiten für virtuelle Computer der NVv4-Serie geändert, da diese in den Regionen „Europa, Westen“, „USA, Süden-Mitte“ und „USA, Osten“ allgemein verfügbar werden.

  • Virtual Machines
  • Services
4 Feb

Neue AMD-basierte DAv4- und Eav4-Azure-VMs in weiteren Regionen verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Neue virtuelle Azure-Computer der Dav4- und Eav4-Serie, die auf dem neuesten AMD EPYC™ 7452-Prozessor basieren, sind jetzt in den Regionen „USA, Osten“, „USA, Osten 2“, „USA, Westen 2“, „Asien, Südosten“, „Europa, Norden“ und „Europa, Westen“ verfügbar.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Pricing & Offerings
3 Feb

VMs der HBv2-Serie jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Wir kündigen die allgemeine Verfügbarkeit von HBv2-VMs für High-Performance Computing an. HBv2-VMs sind so konzipiert, dass sie Supercomputingleistung und MPI-Skalierbareit im Rahmen der lokalen Wettbewerbsökonomie bieten.

  • Virtual Machines
  • Features
  • Services

Januar 2020

27 Jan

Upgrade auf eine neue Lösung für Azure Monitor für VMs

Die neue Lösung für Azure Monitor für VMs wird in Kürze in allen Regionen verfügbar sein. Dieses Update bietet umfangreichere Überwachungsfunktionen und Zuordnungsdatasets für Kunden der Dienstzuordnung. Sobald es in Ihrer Region verfügbar ist, müssen Sie ein Upgrade auf die neue Lösung durchführen, damit Sie Azure Monitor für VMs weiter nutzen können.

  • Azure Monitor
  • Virtual Machines
  • Features
  • Services
17 Jan

Jetzt allgemein verfügbar: Gold-Images für Bring-Your-Own-Subscription-Optionen für Red Hat Enterprise Linux in Azure

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q1 2020

Für Red Hat Enterprise Linux (RHEL) sind in Azure jetzt BYOS-Images (Bring-Your-Own-Subscription) allgemein verfügbar. Diese werden auch als RHEL-Gold-Images bezeichnet und bieten einen einfachen, automatisierten Registrierungsvorgang. Der neue automatisierte Registrierungsvorgang ermöglicht einen schnelleren und einfacheren Zugriff auf die Gold-Images.

  • Virtual Machines
  • Virtuelle Linux-Computer
  • Red Hat Linux
  • Gallery
  • Open Source
  • Operating System
  • Pricing & Offerings
  • Services
1 Jan

Azure Bastion ist in den Regionen „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“ jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Bastion ist jetzt in zwei weiteren öffentlichen Azure-Cloudregionen verfügbar: „USA, Osten 2“ und „USA, Westen 2“. Im Laufe der Zeit werden weitere Regionen hinzugefügt.

  • Azure Bastion
  • Virtual Machines
  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Network
  • Azure DevTest Labs
  • Compliance
  • Features
  • Management
  • Pricing & Offerings
  • SDK and Tools
  • Security
  • Services

Azure auf der Build

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen